Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
07.12. 20:30 Uhr
HSV - HOF
Hamburger SV
2:0
1899 Hoffenheim
Ende
08.12. 15:30 Uhr
BVB - WOB
Borussia Dortmund
2:3
VfL Wolfsburg
Ende
08.12. 15:30 Uhr
STU - S04
VfB Stuttgart
3:1
FC Schalke 04
Ende
08.12. 15:30 Uhr
FCN - DÜS
1. FC NĂŒrnberg
2:0
Fortuna DĂŒsseldorf
Ende
08.12. 15:30 Uhr
SCF - FÜR
SC Freiburg
1:0
SpVgg Gr. FĂŒrth
Ende
08.12. 15:30 Uhr
AUG - FCB
FC Augsburg
0:2
Bayern MĂŒnchen
Ende
08.12. 18:30 Uhr
SGE - BRE
Eintracht Frankfurt
4:1
Werder Bremen
Ende
09.12. 15:30 Uhr
BMG - M05
Mönchengladbach
2:0
FSV Mainz 05
Ende
09.12. 17:30 Uhr
H96 - LEV
Hannover 96
3:2
Bayer Leverkusen
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

VfB Stuttgart

Ulreich, S.
Aufgrund der guten Arbeit seiner Vorderleute kaum ernsthaft geprĂŒft, doch wenn Ulreich ran musste, wirkte er sicher. Parierte so gegen Huntelaar aus kurzer Distanz und vor allem gegen Draxlers Kopfball.
Sakai, G.

Sakai, G

. : 4,5
Lange mit einer ordentlichen, soliden Leistung. Zwar kam Fuchs einige Male ĂŒber Sakais Seite zum Flanken, doch dies lag nicht nur an Stuttgarts Außenverteidiger, sondern auch an dessen Vordermann. Nach gewonnenen BĂ€llen darum bemĂŒht, sofort nach vorne zu spielen, was ein-, zweimal gut gelang. Kassierte aber fĂŒr sein Einsteigen mit offener Sohle nicht zu Unrecht glatt Rot und hĂ€tte seine Elf damit in große BedrĂ€ngnis bringen können.
Maza, F.

Maza, F

. : 1,5
Ragte hinten Àhnlich heraus wie Ibisevic in der Offensive. KlÀrte mit seiner KopfballprÀsenz einige scharfe Fuchs-Flanken, blockte SteilpÀsse, rettete gegen Holtby vor der Linie und gewann nahezu alle ZweikÀmpfe.
Niedermeier, G.
Mit einem Schritt nach vorne hĂ€tte Niedermeier Marica beim 1:1 abseits stellen können. Allerdings war die Situation, die zum Tor fĂŒhrte, kompliziert und somit nicht einfach zu verteidigen. Ansonsten mit einigen guten Aktionen im Sechzehner, vor allem in der Schlussphase, als Niedermeier sehr prĂ€sent wirkte. Dennoch blieb er deutlich hinter Maza zurĂŒck.
Boka, A.

Boka, A

. : 3
Insgesamt mit einem positiven Spiel, denn defensiv spielte Boka stabil, wenn Uchida nach vorne ging, und offensiv verbuchte er zwei gute Aktionen, als er zunĂ€chst am 1:0 mitbeteiligt war und spĂ€ter RĂŒdigers Chance auflegte. Gerade nach vorne aber auch mit recht vielen FehlpĂ€ssen.
Harnik, M.
Betrieb enormen Aufwand, belohnte sich dafĂŒr aber nicht. So ging Harnik viele Wege in die Tiefe, wurde aber entweder nicht gut eingesetzt oder wirkte unglĂŒcklich, wenn dem doch so war. Ließ so unter anderem eine gute Torchance liegen. BemĂŒht, aber nicht immer perfekt seine RĂŒckwĂ€rtsbewegung. Gut aber seine Flanke auf Gentner vor dem Elfmeter.
Gentner, C.
Insgesamt wirkte das Stuttgarter Mittelfeldzentrum sehr beweglich einerseits und diszipliniert andererseits, sodass Schalke zwar viel Ballbesitz verbuchte, jedoch kaum einmal durch das Zentrum zu Chancen kam. Gentner speziell spielte taktisch gut, war zudem mit bester Stuttgarter im Umschaltspiel. So leitete er das 3:1 per Steilpass ein, holte zudem den Elfmeter vor dem 1:0 heraus.
Kuzmanovic, Z.
Insgesamt mit ĂŒberzeugendem Spiel gegen den Ball. Fing einige PĂ€sse ab, bewegte sich zudem sehr oft richtig, wenn Schalke angriff. Mit dem Ball am Fuß allerdings etwas weniger gut. So spielte er nicht ganz so schnell wie Gentner und hatte nicht den Spielwitz von Holzhauser, vergab zudem eine sehr gute Konterchance in der Schlussphase.
Holzhauser, R.
Trotz einiger guter PĂ€sse und dem Schuss, der das 3:1 vorbereitete, vor allem ohne Ball stark. In der Offensive, indem er kluge, zum Teil auch unkonventionelle Laufwege wĂ€hlte. Defensiv, indem er neben Ibisevic nach vorne rĂŒckte und sehr effizient anlief, den Schalker Aufbau so störte.
Traoré, I.
Ähnlich wie Harnik mit vielen LĂ€ufen in die Tiefe; anders als sein Pendant dabei auch mit Ertrag. Bewegte sich gut in Uchidas RĂŒcken, bereitete so das 1:0 vor und war auch an der Szene beteiligt, die zum Elfmeter fĂŒhrte. Blieb mit seiner Schnelligkeit ein Unruheherd, hĂ€tte aber noch effizienter spielen können.
Ibisevic, V.
Drei Tore bei einem 3:1-Sieg, zwei davon sehr schön anzusehen; dazu mit permanent guter Arbeit gegen den Ball und gutem Zweikampfverhalten. Sehr gut, logisch.
zu "Einzelkritik VfB Stuttgart Bundesliga Fußball, 16. Spieltag ..."
7 Kommentare
Letzter Kommentar:
@Sakai schrieb am 09.12.2012 05:05
Schmelzers Rote war auch unberechtigt!! bin kein BVB Fan, aber bei sowas kann ich mir dann auch nur an den Kopf fassen. Außerdem wurden rote karten schon deutlicher mit in die Note genommen als hier bei Sakai!