DFB-Pokal
EM 2020
International
Europa League
Champions League
3. Liga
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
MLB
NFL
NHL
NBA
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2021
Termine 2021
WM 2021
WM 2019
WM 2017
WM 2015
WM 2013
EM 2020
EM 2018
EM 2016
EM 2014
EM 2012
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
2. Bundesliga
Bundesliga
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
CHL
Olympia
WM
DEL 2
NHL
DEL
Live-Ticker
Ergebnisse
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
ErgebnisseLive-Ticker
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Ligue 1Serie APrimera DivisionPremier LeagueErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
TorjägerSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
SpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
StatistikSpielplanTabelleErgebnisseLive-Ticker
09.09. 20:30 Uhr
S04 - FCB
FC Schalke 04
0:2
Bayern München
Ende
10.09. 15:30 Uhr
LEV - HSV
Bayer Leverkusen
3:1
Hamburger SV
Ende
10.09. 15:30 Uhr
WOB - KÖL
VfL Wolfsburg
0:0
1. FC Köln
Ende
10.09. 15:30 Uhr
ING - BER
FC Ingolstadt
0:2
Hertha BSC
Ende
10.09. 15:30 Uhr
D98 - SGE
Darmstadt 98
1:0
Eintracht Frankfurt
Ende
10.09. 15:30 Uhr
SCF - BMG
SC Freiburg
3:1
Mönchengladbach
Ende
10.09. 18:30 Uhr
RBL - BVB
RB Leipzig
1:0
Borussia Dortmund
Ende
11.09. 15:30 Uhr
BRE - AUG
Werder Bremen
1:2
FC Augsburg
Ende
11.09. 17:30 Uhr
M05 - HOF
FSV Mainz 05
4:4
1899 Hoffenheim
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 10. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Darmstadt 98

Esser, M.
Der Schlussmann der Darmstädter parierte in der 41. Minute stark gegen den frei vor ihm auftauchenden Hrgota und verhinderte auch in der 78. Minute mit einer guten Parade gegen Huszti den Rückstand.
Jungwirth, F.
Der Rechtsverteidiger der Gastgeber agierte defensiv äußerst souverän und gewann dabei knapp zwei Drittel seiner Zweikämpfe. Gegen die offensiv oftmals ideenlosen Frankfurter wurde er allerdings auch nicht übermäßig gefordert. Nach vorne setzte Jungwirth indes selbst keine Akzente.
Höhn, I.
Der zweite Darmstädter Innenverteidiger agierte nicht ganz so sicher wie Nebenmann Milosevic und hatte früh Glück, für ein gefährlich hohes Bein nicht Gelb gesehen zu haben. Er gewann knapp die Hälfte seiner Zweikämpfe, blockte dafür aber ebenfalls einige Schussversuche der Frankfurter.
Milosevic, A.
Der schwedische Innenverteidiger machte seine Sache im Abwehrzentrum gut und hatte vor allem im ersten Durchgang immer mal wieder ein Bein dazwischen, wenn die Gäste den Abschluss suchten. Auch seine Zweikampfquote passte, gewann er doch vier seiner fünf direkten Duelle. In der Spieleröffnung hat er aber wie sein Nebenmann Nachholbedarf.
Holland, F.

Holland, F

. : 3,5
Der Linksverteidiger agierte ähnlich wie sein Pendant Jungwirth: Defensiv hatte er mit den oftmals durchsichtigen Vorstößen der Frankfurter keine Probleme, sodass er ebenfalls knapp zwei Drittel seiner Zweikämpfe gewinnen konnte. Offensiv bliebt er indes ebenfalls ohne nennenswerte Aktion.
Ben-Hatira, Ä.
Der Ex-Frankfurter begann auf dem rechten Flügel, tauschte mit der Zeit aber immer mal wieder die Position mit Linksaußen Heller. Auf beiden Seite war sein Bemühen durchaus zu erkennen, insgesamt setzte er aber zu selten Akzente. Seine beste Aktion hatte er in der 68. Minute, als er bei Darmstadts bester Chance bis zum Tor aus spitzem Winkel das Außennetz traf.
Niemeyer, P.
Der Ex-Herthaner war einmal mehr ein Sinnbild des Darmstädter Spiels: In den Zweikämpfen extrem bissig und mit ganz viel Einsatz, spielerisch dafür aber limitiert. Für das Derby war der Sechser damit im Zentrum aber bestens aufgehoben, gewann er dort doch fast jeden Zweikampf. Mit seinem guten Stellungsspiel zog er zudem Alex Meier den Zahn. Lediglich seine schwache Passquote verhinderte eine bessere Benotung. Verletzungsbedingt musste Niemeyer nach 70 Minuten vom Feld.
Gondorf, J.

Gondorf, J

. : 3,5
Auch der zweite Sechser der Gastgeber machte seine Sache gegen den Ball ganz ordentlich und half dabei, Meier aus dem Spiel zu nehmen. Dabei gewann er etwas mehr als die Hälfte seiner Zweikämpfe, ohne jedoch so dominant zu agieren wie Niemeyer. Im Passspiel hatte Gondorf aber ähnliche Probleme, sodass er nur knapp die Hälfte seiner Zuspiele zum Mitspieler brachte.
Heller, M.

Heller, M

. : 4,5
Der flinke Außenstürmer begann auf der linken Seite und sollte bei Kontern seine Geschwindigkeit ausspielen. Dies gelang Heller an diesem Tag aber überhaupt nicht, sodass er nur eine Torschussbeteiligung verbuchen konnte - deutlich zu wenig.
Bezjak, R.
Der Neuzugang für die Offensive agierte leicht hängend hinter Stoßstürmer Schipplock, hatte ob der defensiven Ausrichtung seiner Mannschaft aber kaum nennenswerte Aktionen. Er konnte trotzdem noch drei Torschussbeteiligungen verbuchen. In der 67. Minute wurde er durch Kleinheisler ersetzt.
Schipplock, S.
Der Stoßstürmer der Darmstädter hatte ähnlich wie Bezjak ob der taktischen Ausrichtung kaum nennenswerte Aktionen, war dafür aber in den Zweikämpfen präsent und gewann über die Hälfte seiner direkten Duelle. Kurz vor Schluss wäre ihm fast noch das 2:0 gelungen, als er sich in einen Befreiungsschlag von Hradecky schmiss.
Kleinheisler, L.
Der Ungar kam in der 67. Minute für Bezjak ins Spiel und sollte damit das Mittelfeld der Gastgeber stärken. Die Leihgabe aus Bremen kam dieser Aufgabe recht unauffällig nach, bereitete dann aber den Siegtreffer vor.
Guwara, L.

Guwara, L

. : 3,5
Der gelernte Linksverteidiger kam für den angeschlagenen Niemeyer ins Spiel und musste dessen Position auf der Doppelsechs übernehmen. Dies tat er recht unauffällig: Er fiel nicht unbedingt positiv auf, leistete sich aber auch keinen Fehler.