Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
28.09. 20:30 Uhr
DÜS - S04
Fortuna DĂŒsseldorf
2:2
FC Schalke 04
Ende
29.09. 15:30 Uhr
LEV - FÜR
Bayer Leverkusen
2:0
SpVgg Gr. FĂŒrth
Ende
29.09. 15:30 Uhr
BRE - FCB
Werder Bremen
0:2
Bayern MĂŒnchen
Ende
29.09. 15:30 Uhr
FCN - STU
1. FC NĂŒrnberg
0:2
VfB Stuttgart
Ende
29.09. 15:30 Uhr
HOF - AUG
1899 Hoffenheim
0:0
FC Augsburg
Ende
29.09. 15:30 Uhr
HSV - H96
Hamburger SV
1:0
Hannover 96
Ende
29.09. 18:30 Uhr
BVB - BMG
Borussia Dortmund
5:0
Mönchengladbach
Ende
30.09. 15:30 Uhr
SGE - SCF
Eintracht Frankfurt
2:1
SC Freiburg
Ende
30.09. 17:30 Uhr
WOB - M05
VfL Wolfsburg
0:2
FSV Mainz 05
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

SC Freiburg

Baumann, O.

Baumann, O

. : 2,5
Seine besten Szenen hatte der Freiburger Keeper vor der Pause. Faustete zunĂ€chst einen gefĂ€hrlichen Schwegler-Freistoß zur Ecke. Beim Solo von Inui hatte er lange den Kopf oben und verunsicherte den Japaner damit entscheidend beim Abschluss.
Mujdza, M.

Mujdza, M

. : 3,5
Auf der ungewohnten linken Seite nicht ganz so auffĂ€llig wie Sorg ĂŒber rechts. Lieferte aber gegen Aigner eine solide Partie ab und spielte vor der Freiburger FĂŒhrung den öffnenden Pass nach links auf Schmid raus.
Diagne, F.
Harmonierte in der Freiburger Defensive gut mit Ginter und ließ im Strafraum kaum etwas zu. Besonders vor der Pause sehr aktiv in der Abstimmung mit den defensiven Mittelfeldspielern Makiadi und Schuster.
Ginter, M.

Ginter, M

. : 3,5
Stark in der Strafraumbeherrschung gegen Hoffer und spĂ€ter auch gegen Matmour. Nur vor dem Ausgleichstreffer ließ er sich von Meiers perfekter Ballverwertung austanzen. Das war allerdings sehr schwer zu verteidigen.
Sorg, O.

Sorg, O

. : 2,5
Coach Streich stellte gegenĂŒber den Vorwochen um und brachte den Außenverteidiger heute auf rechts statt auf links. Diese Idee zahlte sich eigentlich aus, denn Inui kam nur selten zum Zug. Der Freiburger Außenverteidiger spielte fast eine Art Manndecker, wechselte immer wieder mit Schmid die Rolle.
Caligiuri, D.
Die linke Freiburger Seite war offensiv nicht sonderlich auffĂ€llig. In der ersten HĂ€lfte aber sowohl mit einem eigenen Schuss ans Außennetz, als auch mit einer weiteren Beteiligung an der Chance von Schuster. Nach der Pause offensiv unauffĂ€llig.
Schuster, J.
Ähnlich wie Makiadi konnte auch der zweite defensive Mittelfeldspieler die Vorgaben seines Trainers zunĂ€chst gut umsetzen und das Frankfurter Umschaltspiel im Ansatz stören. Auch nach der Pause gelang ihm diese Aufgabe zunĂ€chst besser als dem Kollegen. Nur beim entscheidenden 2:1 nicht nah genug am TorschĂŒtzen Meier.
Makiadi, C.
In der ersten Halbzeit störte er die Kreise von Schwegler, Meier und Rode gut. Er bekam frĂŒh die Gelbe Karte. Vielleicht war das ein kleiner Hemmschuh, denn nach der Pause hatte er nicht mehr den rechten Zugriff auf das Spiel. Frankfurts Dominanz im Zentrum wurde immer grĂ¶ĂŸer.
Schmid, J.

Schmid, J

. : 3,5
Harmonierte auf der rechten Seite gut mit Sorg. Konnte das Freiburger Spiel immer wieder auch schnell machen, tat aber auch viel fĂŒr die Defensive. Vor dem 1:0 kam er an Oczipka vorbei und brachte die Flanke zur FĂŒhrung in die Mitte. Gegen eine bessere Not spricht andererseits die gute Leistung von Oczipka, der auf dieser Seite einige FreirĂ€ume hatte und so einer der stĂ€rksten Frankfurter werden konnte.
Freis, S.

Freis, S

. : 4,5
RĂŒckte heute fĂŒr Guede neu in die Startelf. Hatte außer beim FĂŒhrungstreffer von Kruse gegen Zambrano und Anderson nicht wirklich auffĂ€llige Aktionen, arbeitete aber natĂŒrlich auch viel mit nach hinten.
Kruse, M.
Auch heute der Aktivposten in der Freiburger Offensive. War vorn eigentlich ĂŒberall zu finden, lĂ€uferisch sehr aktiv. Somit nicht zufĂ€llig der SchĂŒtze der Freiburger FĂŒhrung, als er leicht abseitsverdĂ€chtig aus spitzem Winkel ins lange Eck abschloss.
zu "Einzelkritik SC Freiburg Bundesliga Fußball, 6. Spieltag Saison ..."
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Klaus schrieb am 30.09.2012 20:07
Freiburg hat zwar verloren, aber die Einzelkritik sagt doch schon aus das Schmidt bester Freiburger war mit Kruse, wieso er dann nur eine 3,5 bekommt ist mir ein Rätsel.
Und Sorg die gleiche Note wie Oczipka geben das sehe ich auch als ein wenig Schwach an, denn er hat nicht halb so viel getan, zumindest in der Offensive