Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
15.03. 20:30 Uhr
WOB - D├ťS
VfL Wolfsburg
1:1
Fortuna D├╝sseldorf
Ende
16.03. 15:30 Uhr
BVB - SCF
Borussia Dortmund
5:1
SC Freiburg
Ende
16.03. 15:30 Uhr
BRE - F├ťR
Werder Bremen
2:2
SpVgg Gr. F├╝rth
Ende
16.03. 15:30 Uhr
FCN - S04
1. FC N├╝rnberg
3:0
FC Schalke 04
Ende
16.03. 15:30 Uhr
HOF - M05
1899 Hoffenheim
0:0
FSV Mainz 05
Ende
16.03. 15:30 Uhr
HSV - AUG
Hamburger SV
0:1
FC Augsburg
Ende
16.03. 18:30 Uhr
LEV - FCB
Bayer Leverkusen
1:2
Bayern M├╝nchen
Ende
17.03. 15:30 Uhr
SGE - STU
Eintracht Frankfurt
1:2
VfB Stuttgart
Ende
17.03. 17:30 Uhr
BMG - H96
M├Ânchengladbach
1:0
Hannover 96
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick

SC Freiburg

Baumann, O.
Bei allen f├╝nf Toren schuld- und machtlos. Bewahrte sein Team mit der einen oder anderen Parade sogar vor einer noch h├Âheren Klatsche - so zum Beispiel in der 46. Minute im Eins-gegen-Eins gegen Marco Reus. Ganz stark auch sein Reflex in der 15. Minute gegen G├Âtzes Volley-Schuss, auch wenn die Szene vorher schon abgepfiffen war.
G├╝nter, C.
Der 20-J├Ąhrige wird sein Startelf-Deb├╝t nicht in allzu guter Erinnerung behalten. Das 1:3 durch Lewandowski legte er durch einen missgl├╝ckten Kl├Ąrungsversuch direkt auf, vor dem 1:4 stand er schlecht, insgesamt war er gegen den sehr starken Blaszczykowski fast immer zweiter Sieger.
Krmas, P.
F├╝r eine halbe Stunde hatte er seine Hintermannschaft richtig gut im Griff und konnte in Zusammenarbeit mit Ginter vor allem Robert Lewandowski komplett aus dem Spiel nehmen. Brach mit der gesamten Mannschaft in den f├╝nf Minuten vor der Pause zusammen und stellte so die Weichen f├╝r die zweite bittere Pleite mit f├╝nf Gegentoren in Folge.
Ginter, M.

Ginter, M

. : 4,5
Sah bei keinem Gegentor besonders gut aus, ohne dabei zu gravierende Fehler zu machen. In der zweiten Halbzeit war er nur noch Zuschauer mit einem sehr guten Platz in unmittelbarer N├Ąhe des Geschehens, kam bei vielen Antritten von Lewandowski einfach nicht schnell genug hinterher.
Sorg, O.

Sorg, O

. : 5,5
Die Hintermannschaft der Freiburger war heute das genaue Gegenteil von "sorglos gl├╝cklich". Der Rechtsverteidiger erwischte einen gebrauchten Tag. Das 1:2 und das 1:3 wurden ├╝ber seine Seite vorbereitet, und in der zweiten Halbzeit wurde es f├╝r Sorg eher schlechter als besser. Gleich in der 46. legte Sorg unbedr├Ąngt f├╝r G├╝ndogan auf, vorm 1:5 lie├č er sich von Lewandowski d├╝pieren.
Caligiuri, D.
Deutete wie seine gesamte Mannschaft in den ersten vierzig Minuten seine Gef├Ąhrlichkeit an. In der 10. Minute spielte er sch├Ân Flum frei, in der zweiten H├Ąlfte sorgte er f├╝r einen der wenigen Entlastungsangriffe. Insgesamt war das aber auch von ihm viel zu wenig.
Flum, J.

Flum, J

. : 4,5
H├Ątte aus seiner einzigen Torchance in der 10. Minute mehr machen k├Ânnen, vielleicht sogar m├╝ssen. Stattdessen verschuldete er durch seinen Stellungsfehler gegen Lewandowski das 1:1 und leitete so das Debakel ein.
Schuster, J.
Der Kapit├Ąn trieb sein Team in der ersten halben Stunde an und versuchte auch danach, sich irgendwie gegen den Untergang zu stemmen, sah dabei aber in vielen Situationen ungl├╝cklich aus. So zum Beispiel vor dem 1:2, als er die Hereingabe von Blaszczykowski fast h├Ątte kl├Ąren k├Ânnen, mit seiner Gr├Ątsche aber einfach ein bisschen zu kurz kam, so dass der Ball zu Sahin durchrutschte.
Schmid, J.

Schmid, J

. : 2,5
Nicht nur wegen seines Tores der beste Freiburger. War schon in der ersten Halbzeit ein absoluter Aktivposten auf dem rechten Fl├╝gel und besch├Ąftigte Marco Reus zeitweise am Dortmunder Strafraum. Lie├č nie nach, sondern k├Ąmpfte auch nach der endg├╝ltigen Entscheidung weiter. Gute Leistung.
Kruse, M.

Kruse, M

. : 3,5
Bereitete das 1:0 sch├Ân vor, als er den Platz, den Subotic ihm lie├č, eiskalt ausnutzte und sch├Ân f├╝r Schmid auflegte. Hatte in der Anfangsphase auch andere starke Szenen, in denen er sich gegen zwei oder drei Dortmunder durchsetzte. Brach dann nach den Gegentoren mit dem gesamten Team ein und blieb in der zweiten H├Ąlfte blass.
Terrazzino, M.
H├Ątte in der starken Anfangsphase die Weichen f├╝r ein anderes Spiel stellen k├Ânnen. In der 6. Minute wurde er von Kruse auf die Reise geschickt und h├Ątte mit etwas konsequenterem Abschluss noch fr├╝her f├╝r die G├Ąste-F├╝hrung sorgen k├Ânnen. Stattdessen verstolperte er die gute Gelegenheit. War in der zweiten Halbzeit kaum noch zu sehen.
zu "Einzelkritik SC Freiburg Bundesliga Fußball, 26. Spieltag Saison ..."
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
the only one schrieb am 20.03.2013 13:27
Schmeichelhafte Noten... Bei 5:1 noch eine 2,5 an Freiburg zu vergeben...