News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
23.11. 20:30 Uhr
DÜS - HSV
Fortuna Düsseldorf
2:0
Hamburger SV
Ende
24.11. 15:30 Uhr
FCB - H96
Bayern München
5:0
Hannover 96
Ende
24.11. 15:30 Uhr
S04 - SGE
FC Schalke 04
1:1
Eintracht Frankfurt
Ende
24.11. 15:30 Uhr
WOB - BRE
VfL Wolfsburg
1:1
Werder Bremen
Ende
24.11. 15:30 Uhr
M05 - BVB
FSV Mainz 05
1:2
Borussia Dortmund
Ende
24.11. 15:30 Uhr
FÜR - FCN
SpVgg Gr. Fürth
0:0
1. FC Nürnberg
Ende
25.11. 15:30 Uhr
SCF - STU
SC Freiburg
3:0
VfB Stuttgart
Ende
25.11. 17:30 Uhr
HOF - LEV
1899 Hoffenheim
1:2
Bayer Leverkusen
Ende
25.11. 17:30 Uhr
AUG - BMG
FC Augsburg
1:1
Mönchengladbach
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 14. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

Hannover 96

Zieler, R.

Zieler, R

. : 3,5
Es ist tatsächlich möglich, fünf Tore zu kassieren, ohne auch nur einmal Schuld daran zu sein. Zieler hatte in zwei Situationen sogar die Gelegenheit, sein Team vor einer höheren Niederlage zu bewahren. Dies gelang ihm vor allem bei einem Reflex gegen Ribéry einwandfrei.
Rausch, K.
Was für sein Gegenüber gilt, ist für ihn auch zu konstatieren. Rausch konnte Lahm und Müller nie aufhalten, ließ sich mehrfach überlaufen und musste mit ansehen, wie das 2:0 über seine Seite vorbereitet wurde.
Haggui, K.

Haggui, K

. : 5,5
Ganz bitterer Nachmittag für ihn. Gewann so ziemlich keinen Zweikampf, war mit Schuld an zwei Gegentoren. Wurde von Ribéry bei dessen Treffer wie ein Schuljunge behandelt. Gomez zeigte ihm dann auch noch seine physischen Grenzen auf.
Eggimann, M.
Im Vergleich zu seinem Nebenmann noch mit ein, zwei gewonnenen wichtigen Zweikämpfen. Eggimann wehrte sich ein bisschen gegen die Niederlage, war von den Defensivkräften der Gäste derjenige, der es schaffte, auch mal positiv aufzufallen, als er zum Beispiel Mandzukic an Torschüssen hindern konnte.
Cherundolo, S.
Wenn man gegen Ribéry zu spielen hat und dieser einen sehr guten Tag erwischt hat, so ist das natürlich Pech. Aber das heißt nicht, dass man sich dauernd überrennen lassen muss. Von einem Mann seiner Routine hätte man da mehr erwartet.
Huszti, S.

Huszti, S

. : 4,5
Bemühte sich, war aber ineffektiv. Die Anzahl der Ballkontakte war ordentlich, aber gegen Schweinsteiger und vor allem gegen Martínez gab es einfach kein Durchkommen.
da Silva Pinto, S.
Der Mann, der von sich behauptet, eine hervorragende Schusstechnik zu haben, war heute so gut wie unsichtbar. Ihm unterliefen nicht die groben Schnitzer, wie es Schmiedebach passierte. Aber Präsenz sieht anders aus. Von ihm muss man erwarten können, dass er in solchen Situationen als Leader vorangeht.
Schmiedebach, M.
Letzte Woche gegen Freiburg lief er nicht auf, weil er verschlafen hatte und von Slomka aus dem Team gestrichen wurde. Diese Woche in München schlief er einfach auf dem Platz. Aber auch das ist seinem Trainer aufgefallen, der ihn noch in der ersten Hälfte auswechselte. Schuld am 0:2 durch einen Ballverlust im Mittelfeld und Schuld am 0:3, als er Kroos völlig alleine ließ.
Stindl, L.
Lieferte sich mit Alaba interessante Duelle, bei denen er diesem allerdings oft unterlegen war. Hatte in der ersten Hälfte eine gute Szene gegen Neuer und Martínez. Dennoch ging er gemeinsam mit dem Team unter.
Diouf, M.
Gab sich sehr viel Mühe und tat einem auch ein bisschen leid. Prüfte Neuer in der zweiten Hälfte, hatte sich vorher gut gegen Badstuber durchsetzen können. Diouf hat Klasse, heute war nicht das Spiel, bei dem er es zeigen konnte.
Sobiech, A.
Er wurde zur Halbzeit ausgewechselt, weil er überhaupt nicht ins Spiel kam. Natürlich fehlten ihm die Anspiele aus dem Mittelfeld. Aber er war den Innenverteidigern der Bayern auch körperlich absolut unterlegen.
Schulz, C.
Sollte Stabilität bringen und keine Fehler machen, so wie sie Schmiedebach produzierte. War dann aber doppelt Schuld am 0:4. Erst verursachte er den Freistoß, dann ließ er seinen Gegenspieler Dante einköpfen.
Abdellaoue, M.
War in keiner Situation in der Lage, sich gegen Dante oder Badstuber durchzusetzen. Diese Einwechslung hätte sich Slomka sparen können. Heute das gleiche Niveau wie Sobiech.
zu "Einzelkritik Hannover 96 Bundesliga Fußball, 13. Spieltag Saison ..."
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Oxmox schrieb am 25.11.2012 14:50
Ich hätte Zieler besser bewertet. Wenn der weitgehend beschäftigungslose Neuer für eine Parade gegen Diouf eine überdurchschnittliche Leistung (3) bescheinigt bekommt, kann Zieler für mind. zwei Torverhinderungen doch nicht die Durchschnittsnote 3,5 erhalten. An den fünf Gegentoren war er laut Kommentar schließlich schuldlos, sodass diese nicht in die Bewerung einfließen.