Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
11.05. 15:30 Uhr
FCB - AUG
Bayern M├╝nchen
3:0
FC Augsburg
Ende
11.05. 15:30 Uhr
S04 - STU
FC Schalke 04
1:2
VfB Stuttgart
Ende
11.05. 15:30 Uhr
LEV - H96
Bayer Leverkusen
3:1
Hannover 96
Ende
11.05. 15:30 Uhr
WOB - BVB
VfL Wolfsburg
3:3
Borussia Dortmund
Ende
11.05. 15:30 Uhr
BRE - SGE
Werder Bremen
1:1
Eintracht Frankfurt
Ende
11.05. 15:30 Uhr
HOF - HSV
1899 Hoffenheim
1:4
Hamburger SV
Ende
11.05. 15:30 Uhr
M05 - BMG
FSV Mainz 05
2:4
M├Ânchengladbach
Ende
11.05. 15:30 Uhr
F├ťR - SCF
SpVgg Gr. F├╝rth
1:2
SC Freiburg
Ende
11.05. 15:30 Uhr
D├ťS - FCN
Fortuna D├╝sseldorf
1:2
1. FC N├╝rnberg
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick

Hamburger SV

Adler, R.

Adler, R

. : 3,5
Zeigte insgesamt eine solide Partie und war ein sicherer R├╝ckhalt seiner Mannschaft. Mit etwas Gl├╝ck h├Ątte er den Schuss von Volland zum 3:1 halten k├Ânnen, doch einen Vorwurf kann man dem HSV-Schlussmann nicht wirklich machen.
Jansen, M.
Setzte die Forderung seines Trainers eins-zu-eins um: Stand hinten sicher und g├Ânnte sich ab und zu, wenn der Raum da war, Ausfl├╝ge nach vorne. Hatte bei der Vorbereitung des zwischenzeitlichen 3:0 doppeltes Gl├╝ck: Zuerst wurde seine knappe Abseitsposition ├╝bersehen, dann wurde sein als Torschuss geplanter Querschl├Ąger zur perfekten Vorlage f├╝r Jiracek (60.).
Rajkovic, S.
Sah vor dem 1:3 nicht gut aus, weil er das Laufduell gegen Johnson verlor, machte aber ansonsten ein ordentliches Spiel. Vor allem in der Luft eine Bank. Lie├č Schipplock nicht zur Entfaltung kommen.
Westermann, H.
Insgesamt mit einer starken Leistung, die nur den leichten Makel hatte, dass er Volland beim 3:1 zum Abschluss kommen lie├č und vom Hoffenheimer St├╝rmer getunnelt wurde (61.). ├ärgerte sich selbst am meisten ├╝ber diesen Faux-pas.
Diekmeier, D.
In der ersten H├Ąlfte bei seinen Vorst├Â├čen ├╝ber rechts sehr auff├Ąllig, bereitete so auch das 1:0 durch Son vor (18.). In der zweiten H├Ąlfte nicht mehr so stark, aber insgesamt mit einer ordentlichen Leistung, lie├č auch defensiv wenig zu.
Aogo, D.

Aogo, D

. : 3
Stand beim 2:0 goldrichtig, blieb in einem starken Hamburger Mittelfeld ansonsten weitgehend unauff├Ąllig und wurde deswegen folgerichtig als Erster ausgewechselt.
Badelj, M.

Badelj, M

. : 2,5
In Halbzeit eins in erster Linie mit Defensiv-Aufgaben betraut, in der zweiten H├Ąlfte dann offensiver und der st├Ąrkste Mann auf dem Platz. Holte den Freisto├č raus, der ├╝ber Umwege zum 3:0 f├╝hrte (60.), legte das 4:1 mit einem Zucker-Pass auf (88.), hatte selber drei gef├Ąhrliche Abschl├╝sse (52., 66. und 78.) und steckte ein Mal sch├Ân auf Son durch, der aber verstolperte (69.). Starke Partie des Kroaten!
van der Vaart, R.
Der Kapit├Ąn ging in seinem 100. Bundesligaspiel mit gutem Beispiel voran, war an vielen guten Offensivaktionen beteiligt, leitete zum Beispiel das 2:0 durch einen gef├╝hlvollen Ball auf Son ein (35.). Besonders bemerkenswert: Van der Vaart war der laufst├Ąrkste Spieler seines Teams, spulte die meisten Kilometer ab!
Rincon, T.

Rincon, T

. : 3,5
Erf├╝llte seine Aufgabe als Staubsauger vor der Abwehr, agierte dabei wieder sehr zweikampfstark, ohne besonders zu gl├Ąnzen. Offenbarte im Spielaufbau die eine oder andere Schw├Ąche, aber daf├╝r hatte er ja den gl├Ąnzend aufgelegten Badelj neben sich.
Jiracek, P.
Ackerte, w├╝hlte und lief wie immer. H├Ątte schon in der ersten Halbzeit nach feiner Vorarbeit von Son eigentlich treffen m├╝ssen (28.), wurde dann nach der Pause f├╝r seine unerm├╝dliche Arbeit belohnt, als er bei Jansens Querschl├Ąger richtig stand (60.). Defensiv auch mit der einen oder anderen Unsicherheit (zum Beispiel in der 80. Minute), die aber nicht bestraft wurde.
Son, H.

Son, H

. : 2
Brachte sein Team in der ersten H├Ąlfte durch sein Kopfballtor (18.) und die schulbuchm├Ą├čige Vorarbeit f├╝r Aogos 2:0 (35.) auf die Siegerstra├če und darf sich damit als Matchwinner feiern lassen. Hatte auch dar├╝ber hinaus noch viele auff├Ąllige Aktionen, so bei seinem Pass auf Jiracek (28.) oder nach sch├Ânem Anspiel von Badelj (69.).
Skjelbred, P.
Kam f├╝r Aogo, um f├╝r Entlastung zu sorgen, war sofort im Spiel und an einigen guten Aktionen beteiligt. Legte kurz nach seiner Einwechslung f├╝r Badelj auf (66.), blieb aber insgesamt zu ineffizient f├╝r eine bessere Note.
zu "Einzelkritik Hamburger SV Bundesliga Fußball, 33. Spieltag Saison ..."
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Andre schrieb am 12.05.2013 10:39
Für mich war Badelj der Spieler des Spiels. Wahnsinn, was der alles abgeräumt hat und wie er seine Spieler in Szene gesetzt hat. Zu ner 1 hat nur noch das Tor gefehlt. Mein Notenvorschlag: 1,5