News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
12.04. 20:30 Uhr
SCF - H96
SC Freiburg
3:1
Hannover 96
Ende
13.04. 15:30 Uhr
FCB - FCN
Bayern München
4:0
1. FC Nürnberg
Ende
13.04. 15:30 Uhr
WOB - HOF
VfL Wolfsburg
2:2
1899 Hoffenheim
Ende
13.04. 15:30 Uhr
M05 - HSV
FSV Mainz 05
1:2
Hamburger SV
Ende
13.04. 15:30 Uhr
FÜR - BVB
SpVgg Gr. Fürth
1:6
Borussia Dortmund
Ende
13.04. 15:30 Uhr
DÜS - BRE
Fortuna Düsseldorf
2:2
Werder Bremen
Ende
13.04. 18:30 Uhr
S04 - LEV
FC Schalke 04
2:2
Bayer Leverkusen
Ende
14.04. 15:30 Uhr
STU - BMG
VfB Stuttgart
2:0
Mönchengladbach
Ende
14.04. 17:30 Uhr
AUG - SGE
FC Augsburg
2:0
Eintracht Frankfurt
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 13. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

Hamburger SV

Adler, R.

Adler, R

. : 3,5
Wurde lediglich vor der Pause, als hüben und drüben in den Sechzehnern laue Lüftchen wehten, ernsthaft geprüft. Aus kurzer Distanz wehrte er den Kopfball Nicolai Müllers ab. Etwas unglücklich das Herauskommen beim Anschlusstreffer, Torwartfehler allerdings sehen anders aus.
Jansen, M.
Der nach dreijähriger Pause wieder für die DFB-Auswahl relevant gewordene Außenverteidiger hatte vor dem Seitenwechsel die beste Gelegenheit der gesamten Partie, das gegnerische Tor zu treffen. Man muss ihm zugutehalten, dass er vom Zuspiel durch Baumgartlinger überrascht wurde und das leere Tor nur knapp verfehlte. Wenige Minuten vor Spielende feines Zusammenspiel mit seinem Mannschaftskapitän, das er mit einem Pfostentreffer abschloss.
Westermann, H.
Der seines Amtes enthobene Kapitän solle sich, so die Überlegungen Thorsten Finks, wieder auf seine Leistung konzentrieren können. Es funktionierte, die Hamburger Deckung stand gut. In der 34. Minute blockte er einen Schuss Szalais. Brach nicht unter der Last der Verantwortung zusammen, als er in der Nachspielzeit die Kapitänsbinde zurück erhielt.
Mancienne, M.
Der frühere englische U21-Nationalspieler mit einem Fehler, als er in der 73. Minute die Situation gegen Parker falsch einschätzte. Insgesamt aber mit einer akzeptablen Leistung, da er insbesondere gegen Szalai aufmerksam und konsequent agierte und dem Mainzer Angreifer auch dann keine Entfaltungsmöglichkeit ließ, wenn der weitab vom Strafraum agierte.
Diekmeier, D.
Gute Hereingabe in der 52. Minute, dank der Son fast ein Hattrick gelungen wäre. Das allerdings war eine Ausnahme, zu häufig fehlte in der Vorwärtsbewegung das nötige Durchsetzungsvermögen. Vor Ivanschitz' Lattenknaller fiel er auf dessen Körpertäuschung herein.
Jiracek, P.

Jiracek, P

. : 3,5
Der EM-Teilnehmer 2012, dem zuletzt ein Muskelfaserriss zu schaffen machte, kam für Dennis Aogo in die Startformation, und wurde durch ihn in der 85. Minute ersetzt. Keine optimal verlaufende Partie des tschechischen Nationalspielers, aber der dennoch seinen Wert für die Mannschaft unterstrich. Das wurde in der 59. Minute deutlich, als er gegen Szalai den Ball ablief.
Arslan, T.
Der Mittelfeldspieler mit der Rückennummer 18 mit einer für den HSV heute typischen Leistung. Passsicherheit kombinierte er mit Laufbereitschaft, mit dieser Spielweise machten die Hamburger den Hausherren das Leben schwer. Der Frust fand in dem Tritt von Ivanschitz gegen Arslan seinen Ausdruck.
van der Vaart, R.
Eigentlich schien er heute mit dem falschen Fuß aufgestanden zu sein. Mitunter wirkte er auffällig uninspiriert und zweikampfschwach, aber in einer der spielentscheidenden Szenen war er zur Stelle und passte in den Lauf Sons. Körperliche Beschwerden schienen ihn zu plagen, da überrascht seine Laufleistung umso mehr.
Badelj, M.
Vor dem ersten Tor der Hamburger setzte er zunächst Baumgartlinger und dann Noveski entscheiden unter Druck, er gewann das Duell um den Ball mit dem Kapitän der Mainzer. Beim zweiten Treffer war er direkter involviert, als er mit dem öffnenden Pass aus der eigenen Hälfte den Doppeltorschützen auf die Reise schickte.
Skjelbred, P.
Der norwegische Nationalspieler, der 150 Mal für Rosenborg in der norwegischen Tippeligaen auf dem Platz stand, mit einer auffällig geringen Fehlerquote, wenn es darum ging, den Mitspieler in Szene zu setzen. Beispielsweise leitete er mit seinem Zuspiel auf Diekmeier den Angriff ein, mit dem Son in der 52. Minute das Können Wetklos prüfte.
Son, H.

Son, H

. : 1,5
Das Interesse einiger Clubs in der englischen Premier League, ihn für die kommende Saison zu verpflichten, wird sich kaum abgeschwächt haben, zumal sein zweites Tor Erinnerungen an Michael Owens während der Fußballweltmeisterschaft 1998 gegen Argentinien wach werden ließ.
zu "Einzelkritik Hamburger SV Bundesliga Fußball, 29. Spieltag Saison ..."
0 Kommentare