News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
11.05. 15:30 Uhr
FCB - AUG
Bayern München
3:0
FC Augsburg
Ende
11.05. 15:30 Uhr
S04 - STU
FC Schalke 04
1:2
VfB Stuttgart
Ende
11.05. 15:30 Uhr
LEV - H96
Bayer Leverkusen
3:1
Hannover 96
Ende
11.05. 15:30 Uhr
WOB - BVB
VfL Wolfsburg
3:3
Borussia Dortmund
Ende
11.05. 15:30 Uhr
BRE - SGE
Werder Bremen
1:1
Eintracht Frankfurt
Ende
11.05. 15:30 Uhr
HOF - HSV
1899 Hoffenheim
1:4
Hamburger SV
Ende
11.05. 15:30 Uhr
M05 - BMG
FSV Mainz 05
2:4
Mönchengladbach
Ende
11.05. 15:30 Uhr
FÜR - SCF
SpVgg Gr. Fürth
1:2
SC Freiburg
Ende
11.05. 15:30 Uhr
DÜS - FCN
Fortuna Düsseldorf
1:2
1. FC Nürnberg
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport Top News Ticker
Filtern nach:
alle Sport Top News des Tages
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

FSV Mainz 05

Müller, H.
Der Mainzer Keeper hat heute gleich vier Gegentreffer hinnehmen müssen, an denen er sämtlich schuldlos gewesen ist.
Pospech, Z.

Pospech, Z

. : 3,5
In der ersten Halbzeit war der Tscheche einer der Aktivposten in der Mainzer Offensive, auch weil er in der Defensive kaum von den Gladbachern gefordert wurde. Die Vorlage zum Tor von Parker (12. Minute) war traumhaft gespielt. In der zweiten Halbzeit zeigte der Außenverteidiger sein anderes Gesicht. Er war unkonzentriert und leistete sich viele Fehlpässe.
Svensson, B.
Der dänische Innenverteidiger ließ zusammen mit Mannschaftskollege Noveski bis zur 35. Minute kaum etwas zu. Sein Halten gegen Hanke in der 39. Minute war sehr ungeschickt, da Hanke nicht wirklich in vielversprechender Position an den Ball gekommen wäre. Sein Foul führte zum Elfmeter und zur Wende des Spiels. Das Vergehen war die Schlüsselszene des Spiels.
Noveski, N.
Der Routinier war sehr konzentriert bis zur letzten Sekunde des Spiels und leistete sich kaum Fehler. In der 53. Minute konnte er Herrmann in letzter Sekunde beim Schussversuch stören. Beim Sturmlauf nach vorne lief er aber einige Male völlig ungeschickt in die Offensive, so dass die Gladbacher freie Fahrt beim Kontern hatten. Dennoch war er der beste Mainzer heute.
Zabavnik, R.
Der Linksverteidiger war oft mit dem quirligen Herrmann überfordert, konnte ihn kaum stoppen. Beim Gegentreffer in der 59. Minute hat er mit seinem Klärungsversuch den Ball aus den Händen von Keeper Müller geraubt und Hrgota eine Vorlage serviert. Zum Offensivspiel hat der Slowake kaum etwas beigetragen.
Müller, N.

Müller, N

. : 4,5
Heute spielte er nicht im Sturm, sondern auf der rechten Außenbahn, wo ihm nicht viel gelungen ist. In der fünften Minute hatte Müller die große Möglichkeit, den Führungstreffer zu erzielen, doch er vergab kläglich alleine vor dem Tor. In der zweiten Halbzeit war er vollkommen unauffällig, bis auf die Szene in der 90. Minute, die zum Elfmeter führte.
Baumgartlinger, J.
War der deutlich aktivere Spieler im defensiven Mittelfeld. Der Österreicher spielte in der fünften Minute den traumhaften Pass auf Müller, der nicht vollstrecken konnte.
Ivanschitz, A.
In seinem letzten Heimspiel für den FSV Mainz zeigte er seine beiden Fußballgesichter. Phasenweise war der Österreicher kaum zu sehen und schien völlig aus dem Spiel. In manchen Szenen übernahm er die Verantwortung und leitete das Offensivspiel der Mainzer. Seine Spielweise wurde aber auch durch die langen Bälle aus der Abwehr heraus ein wenig unterwandert. Mit seinem verwandelten Elfmeter in der 90. Minute konnte er sich von den Fans verabschieden.
Malli, Y.

Malli, Y

. : 4,5
Konnte über das gesamte Spiel kaum sein Talent unter Beweis stellen. Er hatte wenige Ballkontakte im Spiel und konnte seine defensiven sowie offensiven Qualitäten heute nicht zeigen. Es war ihm anzumerken, dass er sich im offensiven Mittelfeld wohler fühlt.
Caligiuri, M.
Auch sein Vertrag wurde nicht verlängert und nach der Leistung heute wird niemand fragen warum dies so ist. Wenn Mainz Angriffe über die Außen startete, dann ausschließlich über die rechte Seite und nicht über seine linke. Die einzige auffällige Szene des Spiels hatte Caligiuri in der 47. Minute des Spiels, als er im letzten Moment von Jantschke gestört wurde.
Parker, S.

Parker, S

. : 3,5
Heute war er wieder die alleinige Spitze im Mainzer Angriff. Der Stürmer bewegte sich in der ersten Halbzeit gut, konnte viele lange Bälle verarbeiten und brachte die Gladbacher Abwehr teilweise zum schwitzen. Seine erste große Chance des Spiels nutze er sicher in der 12. Minute. In der zweiten Halbzeit war der Stürmer komplett untergetaucht. Vielleicht war das auch ein Grund für Tuchel, ihn in der 66 Minute auszuwechseln.
Risse, M.
Der dauerhaft von Verletzungen geplagte Spieler kam zusammen mit Sliskovic in der 66. Minute in die Partie. Bis auf einen Freistoßversuch war er überhaupt nicht zu sehen und konnte keine Frische in die Mainzer Offensive bringen.
Sliskovic, P.
Das Gleiche gilt auch für den zweiten Spieler, der in der 66. Minute eingewechselt wurde. Auch Sliskovic hatte kaum Ballkontakte oder auffällige Szenen. Die Einwechslungen verfehlten beide deutlich ihre gedachte Wirkung.
zu "Einzelkritik FSV Mainz 05 Bundesliga Fußball, 33. Spieltag Saison ..."
0 Kommentare