News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
15.03. 20:30 Uhr
WOB - DÜS
VfL Wolfsburg
1:1
Fortuna Düsseldorf
Ende
16.03. 15:30 Uhr
BVB - SCF
Borussia Dortmund
5:1
SC Freiburg
Ende
16.03. 15:30 Uhr
BRE - FÜR
Werder Bremen
2:2
SpVgg Gr. Fürth
Ende
16.03. 15:30 Uhr
FCN - S04
1. FC Nürnberg
3:0
FC Schalke 04
Ende
16.03. 15:30 Uhr
HOF - M05
1899 Hoffenheim
0:0
FSV Mainz 05
Ende
16.03. 15:30 Uhr
HSV - AUG
Hamburger SV
0:1
FC Augsburg
Ende
16.03. 18:30 Uhr
LEV - FCB
Bayer Leverkusen
1:2
Bayern München
Ende
17.03. 15:30 Uhr
SGE - STU
Eintracht Frankfurt
1:2
VfB Stuttgart
Ende
17.03. 17:30 Uhr
BMG - H96
Mönchengladbach
1:0
Hannover 96
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 14. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

FSV Mainz 05

Wetklo, C.

Wetklo, C

. : 3,5
In vorangegangenen Spielen waren seine Vorderleute darauf angewiesen, dass er mit Paraden und konsequenten Aktionen Gegentore verhindert. Heute war das nicht wirklich nötig. Sechs Minuten vor der Pause war er weit aufgerückt und riskierte das Duell mit Schröck - möglicherweise, um gegen die drohende Langeweile anzugehen.
Pospech, Z.
Einer der wenigen Spieler, die positive Akzente setzen konnten. War zur Stelle, als Schröck im Strafraum ein hohes Zuspiel sehenswert verarbeitete und den Abschluss suchte. Nach dem Seitenwechsel störte er Weis erfolgreich, ansonsten hätte der Hoffenheimer die nötige Ruhe gehabt, um besser abzuschließen. Seine Leistung krönte er mit dem Schlenzer an das Lattenkreuz.
Noveski, N.

Noveski, N

. : 3,5
Als Stürmer wäre das Urteil nicht so gnädig ausgefallen. Seine Chancen in der 65. und in der 88. Minute hätte ein gelernter Angreifer erfolgreich verwerten müssen. Bedingt besser machte er es in der Anfangsphase, als er mit dem Kopf den Pfosten traf. Negativ ins Gewicht fiel sein Ausrutscher gegen Joselu in der 52., positiv seine Rettungstat gegen Volland. Licht und Schatten, alles dabei.
Svensson, B.
So häufig wie das Mainzer Urgestein stand der frühere Borusse nicht im Blickpunkt, aber dafür erledigte er seinen eigentlichen Job als Innenverteidiger sicherer als der Kapitän der 05er. Im gegnerischen Strafraum hingegen sorgte er überhaupt nicht für Aufregung. Das war gegen Leverkusen anders.
Bell, S.

Bell, S

. : 3,5
Auch er verlor einmal während der Begegnung die Standfestigkeit, was von Firmino fast bestraft worden wäre, hätte Weis das Zuspiel genutzt. Ansonsten aber ein weiterer überzeugender Auftritt auf der für ihn eigentlich ungewohnten Position des rechten Außenverteidigers. In der 19. Minute kochte er Firmino im eigenen Strafraum souverän ab, als er sich geschickt zwischen Ball und Gegner schob.
Parker, S.

Parker, S

. : 4,5
Er profitierte von der Rückenverletzung Elkin Sotos und kam zum siebten Mal in der laufenden Saison in die Startformation. In der 75. Minute scheiterte er im direkten Duell mit Heurelho Gomes.
Baumgartlinger, J.
Nicht frei von Fehlern, aber häufig zur Stelle, wenn es um das Stören des Gegners und die Balleroberung ging. Ein weiteres Mal ein enorm wichtiger Spieler für die 05er, der vor allem seine defensiven Aufgaben zufriedenstellend erledigte.
Ivanschitz, A.
Toller Distanzschuss in der ersten Halbzeit, mit dem er das Tor der Gastgeber knapp verfehlte. Ansonsten ... wir überlegen ... suchen nach Informationen ... schauen uns die Zusammenfassung zum dritten Mal an. Tja, toller Schuss.
Zimling, N.

Zimling, N

. : 3,5
Er ging schon angeschlagen in das Spiel und musste nach einem Foulspiel Vestergaards den Platz verlassen. Trotz des harten Einsteigens Vestergaards schaffte er es noch, Parker an den Ball zu bringen und damit eine der besten Chancen der Partie zu kreieren. Zudem konnte er häufig beispielhaft zeigen, wie man sich in Zweikämpfen durchsetzt.
Müller, N.
Acht Minuten nach Wiederanpfiff mit einem Schuss, der die Atmung der Zuschauer ins Stocken brachte. Gomes hatte Glück, dass er die Finger nicht an die Kugel brachte, er wäre ansonsten für mehrere Wochen ausgefallen. Fleißig, aber wie so viele Offensivspieler heute zu selten mit Ideen und Zweikampfstärke.
Szalai, A.
Ohne nennenswerte Szene im gegnerischen Strafraum. Sowohl ein gelungener Abschluss als auch eine Vorbereitung zum Torschuss blieben bei ihm heute aus. Kein Wunder, dass das Spiel äußerst selten Höhepunkte bot.
Ede, C.

Ede, C

. : 3
Den Effekt, den sich Kurz von Usami erhofft haben mag, brachte Ede mit. Schon wenige Minuten nach seiner Einwechslung setzte er Shawn Parker geschickt ein. Ansonsten sorgte er für eine Belebung des Mainzer Angriffspiels.
zu "Einzelkritik FSV Mainz 05 Bundesliga Fußball, 26. Spieltag Saison ..."
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
Noveski schrieb am 17.03.2013 14:01
wäre mein Name Hummels, hätte ich eine 2 vor dem Komma.