Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
25.01. 20:30 Uhr
BVB - FCN
Borussia Dortmund
3:0
1. FC Nürnberg
Ende
26.01. 15:30 Uhr
BMG - DÜS
Mönchengladbach
2:1
Fortuna Düsseldorf
Ende
26.01. 15:30 Uhr
H96 - WOB
Hannover 96
2:1
VfL Wolfsburg
Ende
26.01. 15:30 Uhr
AUG - S04
FC Augsburg
0:0
FC Schalke 04
Ende
26.01. 15:30 Uhr
FÜR - M05
SpVgg Gr. Fürth
0:3
FSV Mainz 05
Ende
26.01. 15:30 Uhr
SGE - HOF
Eintracht Frankfurt
2:1
1899 Hoffenheim
Ende
26.01. 18:30 Uhr
SCF - LEV
SC Freiburg
0:0
Bayer Leverkusen
Ende
27.01. 15:30 Uhr
HSV - BRE
Hamburger SV
3:2
Werder Bremen
Ende
27.01. 17:30 Uhr
STU - FCB
VfB Stuttgart
0:2
Bayern München
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Eintracht Frankfurt

Trapp, K.

Trapp, K

. : 2,5
Kevin Trapp zeigte sich einmal mehr als sicherer Rückhalt der Frankfurter Defensive. Vereitelte nach der Pause zwei gute Torchancen (49., 56. Minute) und war auch bei Hoffenheims einziger Chance in Halbzeit eins (17.) auf seinem Posten. Garant des Frankfurter Sieges.
Celozzi, S.

Celozzi, S

. : 3,5
Hatte nur zu Beginn von Halbzeit zwei leichte Probleme mit dem schnellen Volland, stand ansonsten sicher im Raum und leistete sich im Aufbauspiel kaum Fehler. Wurde auf seiner Seite von Usami und Ochs aber auch wenig gefordert.
Zambrano, C.
Wie so oft verrichtete Zambrano seinen Dienst in der Frankfurter Innenverteidigung souverän und unaufgeregt. War zur Stelle, wenn er gebraucht wurde, verlebte aber ob der Hoffenheimer Ungefährlichkeit einen ruhigen Nachmittag.
Anderson.
Bamba Anderson war nur in einer Szene unaufmerksam - doch die führte prompt zum Gegentor, weil er seinen Gegenspieler Volland zu weit ziehen ließ. Ansonsten defensiv stabil, in der Vorwärtsbewegung allerdings sehr verhalten.
Oczipka, B.

Oczipka, B

. : 3,5
Vor allem offensiv sorgte Oczipka des Öfteren für Gefahr mit seinen guten Flanken und hatte Pech, dass Meier nicht schon früh (3. Minute) verwerten konnte. Mustergültiges Solo vor dem 1:0, beim Gegentor allerdings nicht auf seinem Posten, um Beck am Flanken zu hindern.
Aigner, S.

Aigner, S

. : 2,5
Aigner war heute einer der Aktivposten auf Seiten der Eintracht. In Halbzeit eins noch zu überrascht bei seiner Großchance (25.), dafür umso gedankenschneller beim Treffer zum 2:1. Sorgte im Spielaufbau mit klugen Pässen immer wieder für kreative Momente.
Lanig, M.

Lanig, M

. : 2,5
Auch Martin Lanig erwischte heute einen guten Tag. Gute Soli über außen (26.), Pech bei einem Abschluss (19.), dann aber doch der Treffer mit seinem überlegten, wenn auch leicht abgefälschten, Lupfer (36.). In der Folge kontrollierend im Frankfurter Mittelfeld, ohne dabei Fehler im Spielaufbau zu begehen.
Meier, A.

Meier, A

. : 3,5
Frankfurts Topscorer war heute zwar kein Torerfolg vergönnt, doch Meier ist eben auch wichtig, wenn er sich nur in den Dienst der Mannschaft stellt. Unheimliches Laufpensum, und dazu immer mit der richtigen Einsatzbereitschaft bei Zweikämpfen. Hätte nur manchmal etwas direkter in der Offensive spielen können.
Rode, S.

Rode, S

. : 3,5
Agierte nach seiner frühen Verwarnung (5. Minute) etwas zurückhaltender als sonst, war sich aber nie zu schade, die Drecksarbeit im Mittelfeld der Eintracht zu verrichten.
Inui, T.

Inui, T

. : 3,5
Der Japaner glänzte vor allem bei seiner technisch ansprechenden Vorarbeit zum ersten Frankfurter Treffer - nahm sich aber in der Folge des Öfteren Auszeiten, als habe er sein Pensum für den Tag bereits abgeleistet.
Matmour, K.
Karim Matmour hatte sicher schon bessere Tage, was aber sicher auch daran lag, dass er als einzige Sturmspitze oft allein auf weiter Flur agieren musste. Hatte Pech mit seinem Lattenkopfball (19.), muss sich aber ankreiden lassen, das Spiel oft zu kompliziert und umständlich gestalten zu wollen.
Schwegler, P.
Trotz Grippe hielt Schwegler nach der Auswechslung von Lanig 20 Minuten durch und sorgte für Stabilität und Ruhe im Zentrum des Frankfurter Mittelfelds. Blieb offensiv ohne Akzente, wurde defensiv von schwachen Hoffenheimern aber auch nie in Bedrängnis gebracht.
zu "Einzelkritik Eintracht Frankfurt Bundesliga Fußball, 19. Spieltag ..."
10 Kommentare
Letzter Kommentar:
richtig schrieb am 29.01.2013 10:25
ich kann manchen hier nur Recht geben:

- über 0,5 Note hoch oder runter brauch man nicht zu diskutieren
- jeder Bewerter hat seine Subjektivität (auch vertretbar)

aber

- Woche für Woche werden einige wenige Spieler "zu gut" und andere "zu schlecht" bewertet...
und das scheint hier System zu haben...

z.B. auffallend ---Trapp-- --Hummels--

Vorschlag an Sportal:

-Wechselt doch mal die Verantwortlichen für die Notenvergabe durch...
-Schaut euch mal die User-Noten an, bevor ihr mit der Notenvergabe loslegt.
Klar, diejenigen die ihre Leute bei Comunio haben, werden immer ihre Leute besser beurteilen als andere...aber auch dies liegt wie ich selbst festgestellt habe..im 0,5er Notenbereich...

und wie gesagt über 0,5 braucht man nicht streiten

Gruß