News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
30.11. 20:30 Uhr
DÜS - SGE
Fortuna Düsseldorf
4:0
Eintracht Frankfurt
Ende
01.12. 15:30 Uhr
S04 - BMG
FC Schalke 04
1:1
Mönchengladbach
Ende
01.12. 15:30 Uhr
LEV - FCN
Bayer Leverkusen
1:0
1. FC Nürnberg
Ende
01.12. 15:30 Uhr
M05 - H96
FSV Mainz 05
2:1
Hannover 96
Ende
01.12. 15:30 Uhr
AUG - SCF
FC Augsburg
1:1
SC Freiburg
Ende
01.12. 15:30 Uhr
FÜR - STU
SpVgg Gr. Fürth
0:1
VfB Stuttgart
Ende
01.12. 18:30 Uhr
FCB - BVB
Bayern München
1:1
Borussia Dortmund
Ende
02.12. 15:30 Uhr
HOF - BRE
1899 Hoffenheim
1:4
Werder Bremen
Ende
02.12. 17:30 Uhr
WOB - HSV
VfL Wolfsburg
1:1
Hamburger SV
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport Top News Ticker
Filtern nach:
alle Sport Top News des Tages
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

Bayern München

Neuer, M.
Ohne die großen Szenen wie sie Gegenüber Weidenfeller hatte, und dazu mit einem kleinen Wackler zu Spielbeginn. Dafür auf dem Posten gegen den Reus-Schuss vor der Pause sowie Hummels' Abschluss in Hälfte zwei.
Lahm, P.

Lahm, P

. : 3
Hinten mit einigen guten Aktionen gegen Reus, der allerdings dennoch zu einem guten Schuss gegen Lahm kam. Nach vorne permanent zugestellt und von Reus bearbeitet. Dennoch mit zwei, drei guten (aber auch einer schwächeren) Flanke.
Dante.

Dante

. : 2,5
Einige wirklich starke Defensivszenen. So klärte Dante etwa in höchster Not vor Blaszczykowski nach Reus-Flanke, wirkte dazu in der Luft extrem präsent. Kleinere Fehler verhinderten eine noch bessere Note. So ließ sich Dante in Hälfte zwei einige Male von Reus umspielen, beging auch die meisten Fouls aller Abwehrspieler.
Badstuber, H.
Seine beste Szene hatte Badstuber unmittelbar vor seiner Auswechslung: Sein Einsatz gegen Götze verhinderte eine potenziell gute Chance. Spielte ein, zwei sehr gute Bälle im Aufbau - unter anderem einen nach vorne rechts zu Lahm - wie auch eine ganze Reihe von Sicherheitspässen. Insgesamt kein wirklich gutes, aber doch ein positives Spiel.
Alaba, D.

Alaba, D

. : 3,5
Nur in Hälfte eins mit Vorstößen; beschränkte sich ansonsten auf die Defensive. Insgesamt mit gutem Zweikampfverhalten, aber keiner fehlerlosen Partie, denn als Reus auf die linke Bayern-Seite wechselte, machte dieser Alaba in Ansätzen durchaus zu schaffen.
Müller, T.
Bestach lange Zeit zwar durch aufmerksames Defensivspiel und rettete unter anderem einmal im eigenen Sechzehner gegen Schmelzer. Nach vorne blieb Müller aber weitgehend wirkungslos, weil ihm auffällig viele Fehlpässe unterliefen. Dies änderte sich in der letzten halben Stunde. Mit gutem Laufweg und guter Technik bereitete er das 1:0 vor, kam noch zu einer weiteren klaren Torchance.
Martínez, J.
Mit der beste Münchner. Überzeugte vor allem im Spiel gegen den Ball und im Gegenpressing. Arbeitete jeweils sehr aggressiv gegen den ballführenden Borussen und gewann so sehr viele Zweikämpfe. Jedoch absolvierte auch Martínez kein perfektes Spiel. Vor allem in Hälfte eins bot er sich nicht optimal an, sondern verschwand im Deckungsschatten des Dortmunder Mittelfeldes. Pech mit seinem Kopfball, den Weidenfeller sehr stark parierte.
Kroos, T.

Kroos, T

. : 2,5
In der ersten Halbzeit kein Faktor, der das Spiel der Bayern positiv beeinflusste. Im Gegenteil: Kroos hätte während der Spieleröffnung seiner Hintermänner variabler spielen, sich etwa tiefer fallen lassen können. Profitierte nach der Pause vom generell besser funktionierenden Offensivspiel der Bayern und hatte entscheidenden Anteil am Punktgewinn: Präzise seine Aktion, die zum 1:0 führte. Gut sein Laufweg samt Abschluss, den Weidenfeller parierte. Gut seine Ecken. Beim 1:1 wurde Kroos durch Jupp Heynckes entschuldigt, der bei sky sagte, dass Götze 'nicht Tonis Mann' gewesen sei. Jedoch hätte sich Kroos als einzig in Götzes Nähe postierter Spieler durchaus zu diesem orientieren können.
Schweinsteiger, B.
Dass Bayern lange Zeit nicht vernünftig aus der eigenen Hälfte herauskam, lag nicht ausschließlich an stark verteidigenden Borussen. So positionierte sich Schweinsteiger häufig vor Martínez, war so nicht anspielbar. Dies funktionierte nach der Pause besser; zudem fiel Schweinsteiger durch einige gute Balleroberungen auf. Insgesamt blieb er jedoch deutlich hinter Martínez zurück.
Ribery, F.
Lange Zeit der auffälligste Mann. Trotz zum Teil drei- und vierfacher Bewachung mit beachtlichen Dribblings, die letztlich jedoch häufig ohne Ertrag blieben. Gewann zwar viele (Offensiv-) Zweikämpfe, holte aber oft nur Ecken heraus oder flankte zu unpräzise in den Sechzehner. Dennoch mit herausragendem Arbeitspensum, starker Technik und dem Pass, der das 1:0 einleitete.
Mandzukic, M.
Stichwort 'Arbeitspensum': Auch Mandzukic bewegte sich viel und gut. So lenkte er das Spiel häufig auf Subotic, um den spielstärkeren Hummels zu isolieren. Gefiel durch einige kluge Ablagen und bereitete so Abschlüsse vor - etwa den von Müller, der fast das 2:1 bedeutet hätte. Allerdings unterlag Mandzukic in vielen Duellen seinem jeweiligen Gegenspieler, ob Hummels, ob Subotic, und schaffte es dadurch nicht konsequent, Bälle für das nachrückende Mittelfeld zu halten. Unglücklich auch sein Kopfball zu Götze vor dem 1:1.
Boateng, J.
Direkt nach seiner Einwechslung mit starkem Einsatz gegen Schmelzer. In der Folge weniger in Zweikämpfen als in der Bereinigung von Hereingaben gefordert. Klärte dabei einige Male gut. Schlief allerdings nach dem schnell ausgeführten Freistoß, den Hummels beinahe zur Führung genutzt hätte.
zu "Einzelkritik Bayern München Bundesliga Fußball, 15. Spieltag ..."
28 Kommentare
Letzter Kommentar:
Javi schrieb am 03.12.2012 09:24
uebbragendes Spiel von Alaba und Martinez..
Die Hauptaufgabe liegt in der Defensive, dass vergessen manche hier. Wenn man (fast) jeden Zweikampf gewinnt (Alaba hauptsaechlich am Boden, Javi in der Luft) und dann sogar noch Torgefahr ausstrahlt ist ne 2 Pflicht!..
woher die 3,5 fuer Alaba? unverstaendlich..

Rib haette in meinen Augen auch ne 2-2,5 verdient.
Schweini leider nur ne 4..

Rest habe ich aehnlich gesehen.