Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
22.02. 20:30 Uhr
SCF - SGE
SC Freiburg
0:0
Eintracht Frankfurt
Ende
23.02. 15:30 Uhr
FCB - BRE
Bayern München
6:1
Werder Bremen
Ende
23.02. 15:30 Uhr
STU - FCN
VfB Stuttgart
1:1
1. FC Nürnberg
Ende
23.02. 15:30 Uhr
H96 - HSV
Hannover 96
5:1
Hamburger SV
Ende
23.02. 15:30 Uhr
M05 - WOB
FSV Mainz 05
1:1
VfL Wolfsburg
Ende
23.02. 15:30 Uhr
AUG - HOF
FC Augsburg
2:1
1899 Hoffenheim
Ende
23.02. 18:30 Uhr
S04 - DÜS
FC Schalke 04
2:1
Fortuna Düsseldorf
Ende
24.02. 15:30 Uhr
BMG - BVB
Mönchengladbach
1:1
Borussia Dortmund
Ende
24.02. 17:30 Uhr
FÜR - LEV
SpVgg Gr. Fürth
0:0
Bayer Leverkusen
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

Bayer Leverkusen

Leno, B.

Leno, B

. : 3,5
Leverkusens Keeper Leno verlebte einen eher ruhigen Abend. Gute Reaktion beim flatternden Freistoß von Geis (13. Minute), später dann aber im Glück, dass Kollege Castro nach Mavrajs Kopfball auf der Linie klären konnte (30.).
Boenisch, S.
Verrichtete seine defensiven Aufgaben durchgehend solide, ohne dabei besonders aufzufallen. In der Spieleröffnung manchmal zu ungestüm. Sollte vielleicht etwas Trainingszeit in Kopfbälle stecken, wie seine völlig verunglückten Abschlussversuche (9., 21.) vermuten ließen.
Toprak, Ö.
Ömer Toprak entwickelt sich immer mehr zu einem abgeklärten, Ruhe ausstrahlenden Innenverteidiger - wenn er sich nicht gerade Querschläger wie vor der Chance von Klaus leistet (76.). Auch die ungestüme Gelbe Karte (87.) wäre vermeidbar gewesen, ansonsten aber mit einer sehr ausgeglichenen Leistung, auch im Spielaufbau.
Wollscheid, P.
Philipp Wollscheid verteidigte gut und stand meist sowohl am Mann als auch im Raum gut. Einzig sein manchmal zu ungeplantes Passspiel, zu viele Sicherheitsabspiele sowie der leichte Ellenbogencheck gegen Azemi trübten das Bild leicht.
Carvajal, D.
Der Spanier Carvajal war offensiv sehr bemüht (11., 19.), fehlte deshalb aber auch des Öfteren in der Defensive. Hatte Pech, dass Hesl seinen Abschluss kurz vor der Pause stark parierte (44.), in Halbzeit zwei dann aber leichte Probleme gegen die schnellen Klaus und Baba.
Rolfes, S.
In Halbzeit eins mit viel zu vielen langen Bällen, oft genug ins Niemandsland. In Halbzeit zwei sicherer im Passspiel, lud Fürth aber mit seinem technischen Fehler im Mittelkreis (53.) zum Kontern ein. Im Zweikampf nicht so sicher wie gewohnt.
Reinartz, S.
Für Reinartz gilt Ähnliches wie für Nebenmann Rolfes. In den Zweikämpfen manchmal zu verträumt, in der Vorwärtsbewegung oft zu mutlos und mit viel zu vielen Alibipässen auf Bender, dem er den Aufbau am liebsten überlassen hätte.
Bender, L.
Was Reinartz und Rolfes im Mittelfeld nicht zustande brachten, dafür sorgte Lars Bender. Versuchte, vor allem Kießling immer wieder zu schicken, litt aber merklich unter der phasenweisen Trägheit seiner offensiven Mitspieler.
Schürrle, A.
André Schürrle war zu Beginn bemüht, seine Mitspieler besser ins Spiel zu bringen und ihnen durch gute Zuspiele Abschlusschancen zu ermöglichen. Schien aber früh frustriert zu sein ob seiner leicht lethargischen Mitspieler und suchte in der Folge viel zu oft selber den Abschluss - teils aus unmöglichen Positionen. Hatte aber Pech bei seinem Lupfer vor der Pause (41.) wie auch mit seinen Abschlüssen in der Schlussviertelstunde (77., 78.).
Kießling, S.
Stefan Kießling zeigte heute eins seiner weniger begeisternden Spiele. Ein guter Kopfball (59.) übertünchte sein doppeltes Scheitern vor der Pause (41.) nicht, und gerade beim Passspiel mit den Mitspielern erschien er zu schnell lustlos.
Castro, G.
Der aktivste der Bayer-Akteure. Zwar war nicht jede Aktion ein Gewinn für das Spiel von Leverkusen, doch viele Ballgewinne sowie der Versuch, seine Nebenleute ständig mit Flanken und Anspielen ins Offensivspiel mit einzubeziehen sorgten für einen positiven Gesamteindruck.
Sam, S.

Sam, S

. : 4
Hatte wohl noch seinen Auftritt vom Hinspiel vor Augen, das er als Einwechselspieler mit zwei Toren entschied. Ein gutes Anspiel auf Schürrle war zu wenig (78.), hätte in der Schlussminute mehr aus Mavrajs missglücktem Befreiungsschlag machen sollen.
zu "Einzelkritik Bayer Leverkusen Bundesliga Fußball, 23. Spieltag ..."
7 Kommentare
Letzter Kommentar:
DFE schrieb am 25.02.2013 12:10
ABC hat völlig Recht;
Diouf: 5 zu 1 Sieg gegen EuropaLeague-Anwärter Tor schlechte Chancenverwertung = 3,5 - kann man so geben, wenn man Mittelstürmer an der Torquote von Lionel Messi misst!

Schürrle: 0 zu 0!!! gegen Abstiegskandidat Nr. 1 kein Tor schlechte Chancenverwertung = 3 - ???

Klar: beide spielen nicht die gleiche Position, aber die bessere Note wegen sinnfreier Querdribblings und egoistischen Torabschlüssen (die Hälfte nicht aufs Tor) ist für diesen Spieltag keinesfalls zu begründen