Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
07.12. 20:30 Uhr
HSV - HOF
Hamburger SV
2:0
1899 Hoffenheim
Ende
08.12. 15:30 Uhr
BVB - WOB
Borussia Dortmund
2:3
VfL Wolfsburg
Ende
08.12. 15:30 Uhr
STU - S04
VfB Stuttgart
3:1
FC Schalke 04
Ende
08.12. 15:30 Uhr
FCN - D├ťS
1. FC N├╝rnberg
2:0
Fortuna D├╝sseldorf
Ende
08.12. 15:30 Uhr
SCF - F├ťR
SC Freiburg
1:0
SpVgg Gr. F├╝rth
Ende
08.12. 15:30 Uhr
AUG - FCB
FC Augsburg
0:2
Bayern M├╝nchen
Ende
08.12. 18:30 Uhr
SGE - BRE
Eintracht Frankfurt
4:1
Werder Bremen
Ende
09.12. 15:30 Uhr
BMG - M05
M├Ânchengladbach
2:0
FSV Mainz 05
Ende
09.12. 17:30 Uhr
H96 - LEV
Hannover 96
3:2
Bayer Leverkusen
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 26. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick

Bayer Leverkusen

Leno, B.

Leno, B

. : 4
Bis auf den kaum platzierten Freisto├č Da Silva Pintos und die Gegentore bekam Leno kaum einen Ball auf seinen Kasten. Dennoch keine Durchschnittsnote, weil er bei Dioufs 2:1 nicht gut postiert war.
Hosogai, H.

Hosogai, H

. : 3,5
Ein auff├Ąlliger Stellungsfehler in H├Ąlfte zwei, der Schlaudraff eine aussichtsreiche Strafraumsituation er├Âffnete. Ansonsten aber mit unaufgeregtem, weitgehend fehlerfreiem Spiel.
Wollscheid, P.
Bayer verlor das Spiel nicht aufgrund der schw├Ącheren Organisation oder der insgesamt schlechteren Mannschaftsleistung. Sondern wegen individueller Fehler. Ein besonders Gravierender unterlief Wollscheid vor dem ersten Elfmeter, als er es nicht schaffte, den Ball zu kl├Ąren. Dazu auch am 2:1 beteiligt, als er nicht gut stand, Diouf so Platz gew├Ąhrte. Ansonsten als zentraler Punkt in Bayers Spieler├Âffnung mit guten Vertikalp├Ąssen wie unsauberen Abspielen.
Friedrich, M.
Auch Friedrich unterlief einer dieser individuellen Fehler - und zwar mit der gravierendste des Spiels. Wirkte beim von ihm verursachten Elfmeter besonders langsam. Dies blieb zwar Friedrichs einzige herausragende Szene - beim 2:1 steht er weniger als Leno und vor allem Wollscheid in der Kritik, weil er Ya Konan im R├╝cken wusste. Allerdings verbuchte er auch sonst kaum gute Szenen.
Carvajal, D.
Wirkte bei seinen Vorst├Â├čen nicht gut mit Castro und Bender abgestimmt, so dass er an keinem Angriff entscheidend beteiligt war. Defensiv mit wenigen, daf├╝r aber einem schweren Fehler, als er vor dem zweiten Elfmeter den Ball in Strafraumn├Ąhe verlor.
Rolfes, S.

Rolfes, S

. : 3,5
Lange Zeit mit einem guten Spiel. Verschob gut im Verbund, sodass er situativ mit Reinartz eine Doppelsechs formierte, wenn Hannover ├╝ber Bayers rechte Seite attackierte, oder selbst draufging, wenn 96 ├╝ber links kam. Wirkte dabei gut abgestimmt, gewann mehrere B├Ąlle und spielte diese zun├Ąchst auch klug nach vorne. Diese Passwege wurden mit zunehmender Spieldauer aber besser von Schmiedebach und anderen zugestellt, sodass Rolfes im Spiel nach vorne weniger gefiel. Zudem z├Âgerte er vor dem 2:1 im Duell gegen Schlaudraff und nahm dadurch dessen Traumflanke in Kauf.
Reinartz, S.
├ähnlich wie Rolfes mit einem lange Zeit guten Spiel, das sich Reinartz schlie├člich mit einem allerdings schlimmen Fehler kaputt machte. Zun├Ąchst mit Balleroberungen und mehreren sehr guten Vertikalp├Ąssen, die vor allem in den ersten 20 Minuten daf├╝r sorgten, dass Bayer gef├Ąhrlich wirkte. Als die R├Ąume f├╝r solche P├Ąsse versperrt wurden, agierte Reinartz unauff├Ąlliger und weniger effizient. W├Ąre nicht weiter schlimm, wenn er nicht mit seinem fragw├╝rdigen Einsteigen den zweiten Elfmeter verursacht h├Ątte.
Bender, L.

Bender, L

. : 2,5
Wie bei Rolfes beschrieben funktionierte Bayers Mittelfeld ├╝ber weite Strecken gut, vor allem, wenn Hannover aufzubauen versuchte. Bender gefiel dabei, wenn auch zun├Ąchst nicht ganz so gut wie Rolfes und Reinartz. Glich dies durch zwei gute Torvorbereitungen aus und blieb zudem ohne nennenswerten Fehler.
Sch├╝rrle, A.
Gute erste H├Ąlfte, in der Sch├╝rrle das 0:1 mit vorbereitete und selbst zu zwei gef├Ąhrlichen Abschl├╝ssen kam. Wirkte ballsicher, versuchte auch, sich sehr h├Ąufig freizulaufen, strahlte aber mit zunehmender Spieldauer immer weniger Gefahr aus und blieb im letzten Spieldrittel schlie├člich blass.
Kie├čling, S.
Erzielte ein astreines St├╝rmertor und arbeitete daneben in gewohnter Manier enorm viel f├╝r die Arbeit, indem er sich in Zweik├Ąmpfe warf, um B├Ąlle festzumachen und 96s Aufbau zu st├Âren. W├Ąhrend Letzteres 45 Minuten sehr gut, dann immerhin noch durchschnittlich gut gelang, klappte Ersteres zwar, wie viele gewonnene Zweik├Ąmpfe dokumentieren; aus solchen resultierte dann aber auffallend selten ein guter Angriff der G├Ąste.
Castro, G.

Castro, G

. : 3,5
Von seiner Bedeutung f├╝r das Spiel hinter Kie├čling, obwohl auch Castro ein Tor erzielte und im Spiel gegen den Ball ├╝berzeugte. Bei eigenem Ballbesitz aber - den Treffer mal ausgeklammert - nicht so pr├Ąsent wie Sch├╝rrle, und vor allem in der zweiten H├Ąlfte nicht mehr effektiv, sondern mit vielen Ballverlusten.
zu "Einzelkritik Bayer Leverkusen Bundesliga Fußball, 16. Spieltag ..."
35 Kommentare
Letzter Kommentar:
Schürrle schrieb am 11.12.2012 19:57
2 Noten unterschied zum kicker ist schon stark