Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
19.04. 20:30 Uhr
BMG - AUG
M├Ânchengladbach
1:0
FC Augsburg
Ende
20.04. 15:30 Uhr
BVB - M05
Borussia Dortmund
2:0
FSV Mainz 05
Ende
20.04. 15:30 Uhr
LEV - HOF
Bayer Leverkusen
5:0
1899 Hoffenheim
Ende
20.04. 15:30 Uhr
H96 - FCB
Hannover 96
1:6
Bayern M├╝nchen
Ende
20.04. 15:30 Uhr
HSV - D├ťS
Hamburger SV
2:1
Fortuna D├╝sseldorf
Ende
20.04. 15:30 Uhr
SGE - S04
Eintracht Frankfurt
1:0
FC Schalke 04
Ende
20.04. 18:30 Uhr
BRE - WOB
Werder Bremen
0:3
VfL Wolfsburg
Ende
21.04. 15:30 Uhr
STU - SCF
VfB Stuttgart
2:1
SC Freiburg
Ende
21.04. 17:30 Uhr
FCN - F├ťR
1. FC N├╝rnberg
0:1
SpVgg Gr. F├╝rth
Ende
News
Vorschau
%LINKSPIELBERICHT%Spielbericht%LINKSPIELBERICHTEND%
%LINKEINZELKRITIK%Einzelkritik%LINKEINZELKRITIKEND%
Stimmen zum Spiel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 34. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick

1899 Hoffenheim

Casteels, K.
Den Keeper traf am Debakel der TSG noch die geringste Schuld, bei allen Gegentoren wurde er von seinen Vorderleuten str├Ąflich im Stich gelassen. Verhinderte mit seinem Reflex beim Elfmeter von Rolfes noch das fr├╝hzeitige 2:0 und hatte einige weitere passable Paraden.
Johnson, F.
Bayer machte seinen Fl├╝gel fr├╝h und zu Recht als Schwachpunkt aus. Sam und Carvajal kamen immer wieder gef├Ąhrlich zum Zuge. Mehrere Treffer fielen dann nicht zuf├Ąllig ├╝ber seine Seite, er konnte die Flanken in die Mitte nicht unterbinden.
Vestergaard, J.
├ähnlich ├╝berfordert mit den Leverkusener Offensivbem├╝hungen wie Nebenmann Delpierre. Stand immer wieder zu weit von Sch├╝rrle, Kie├čling und Sam entfernt. Schlusspunkt des schwachen Auftritts war dann der Ballverlust am eigenen Strafraum, den Reinartz im Nachschuss zum 5:0 nutzte.
Delpierre, M.
Stand immer wieder zu weit von Kie├čling entfernt und hatte gro├če Probleme, das schnelle Passspiel in den Hoffenheimer Strafraum zu unterbinden. Besonders in der letzten halben Stunde ging er fast gar nicht mehr in die Zweik├Ąmpfe, Leverkusen hatte dann fast freie Auswahl beim Abschluss.
Beck, A.

Beck, A

. : 5
Bekam ├╝ber die gesamte Spielzeit sowohl Sch├╝rrle als auch Kadlec nie wirklich in den Griff. Immer wieder klafften auf seiner Seite gro├če L├╝cken, die die Hausherren durch schnelles Spiel auch zu nutzen wussten. Schwach auch sein Abwehrverhalten bei Kie├člings Kopfball zum 3:0.
Salihovic, S.
Offensiv hatte der Bosnier gegen Bender und Carvajal keine nennenswerten Aktionen. Arbeitete zudem aber auch ungen├╝gend nach hinten mit und lie├č so den sichtbar ├╝berforderten Johnson das ein ums andere Mal einfach im Stich.
Polanski, E.
Auch wenn die Rote Karte nach seinem Foul gegen Kie├čling vielleicht hart war, spielentscheidend war sie in jedem Fall. In Unterzahl hatte die TSG nicht mehr den Hauch einer Chance. Sein katastrophaler Fehlpass f├╝hrte zuvor schon zum F├╝hrungstor der Hausherren.
Firmino, R.
War ├Ąhnlich wie in Wolfsburg in der Schnittstelle zwischen Mittelfeld und Angriff eingesetzt. Doch Bayer war auf dieses System eingestellt, einfaches Stellungsspiel reichte heute aus, ihn nicht ins Spiel kommen zu lassen. Blieb zur Pause in der Kabine.
Rudy, S.

Rudy, S

. : 5
Hatte von Beginn an Probleme, Kadlec an der Vorw├Ąrtsbewegung zu hindern. Kam eigentlich nie in die entscheidenden Zweik├Ąmpfe und wirkte auch im Spielaufbau ├╝berfordert. Zahlreiche Fehlp├Ąsse waren die Folge.
Volland, K.

Volland, K

. : 4,5
Dem Youngster war zumindest der Wille nicht abzusprechen, sich kampflos dem Schicksal zu ergeben. Er suchte die Zweik├Ąmpfe und hatte in der zweiten H├Ąlfte eine der wenigen Halbchancen.
Schipplock, S.
Musste nach dem Platzverweis f├╝r Polanski fr├╝hzeitig aus der Partie, weil mit Ochs ein neuer Mann f├╝rs defensive Mittelfeld ins Spiel musste. Hatte in der halben Stunde auf dem Platz nur wenige nennenswerte Aktionen, bekam aber von hinten auch keine entsprechenden B├Ąlle angeboten.
Ochs, P.

Ochs, P

. : 5
Kam nach einer halben Stunde, um die Position von Polanski einzunehmen. Die Leihgabe aus Wolfsburg war aber keine zwei Minuten im Spiel, da war Sch├╝rrle auch schon entscheidend an ihm vorbei, um mit einem herrlichen Distanzschuss f├╝r das 2:0 zu sorgen. Auch in der Folge nur selten Herr der Situation.
Joselu.

Joselu

. : 5
Kam nach der Pause f├╝r Roberto Firmino. Zeigte in den ersten Minuten durchaus die gew├╝nschte Aggressivit├Ąt, die TSG war bis zur 60. Minute dann zumindest auf Augenh├Âhe. Doch auch der Spanier gab sich dann komplett auf und ging nicht mehr in die Zweik├Ąmpfe.
Ludwig, A.
Unterschrieb unter der Woche seinen ersten Profivertrag im Kraichgau. Durfte beim Stand von 3:0 noch f├╝r 25 Minuten sein Talent zeigen, hatte aber das Pech, dass sich der Rest des Teams auf dem Platz zu diesem Zeitpunkt aufgegeben hatte und so im Spiel nach vorne nichts mehr ging.