News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
17.11. 15:30 Uhr
BVB - FÜR
Borussia Dortmund
3:1
SpVgg Gr. Fürth
Ende
17.11. 15:30 Uhr
BMG - STU
Mönchengladbach
1:2
VfB Stuttgart
Ende
17.11. 15:30 Uhr
H96 - SCF
Hannover 96
1:2
SC Freiburg
Ende
17.11. 15:30 Uhr
FCN - FCB
1. FC Nürnberg
1:1
Bayern München
Ende
17.11. 15:30 Uhr
HSV - M05
Hamburger SV
1:0
FSV Mainz 05
Ende
17.11. 15:30 Uhr
SGE - AUG
Eintracht Frankfurt
4:2
FC Augsburg
Ende
17.11. 18:30 Uhr
LEV - S04
Bayer Leverkusen
2:0
FC Schalke 04
Ende
18.11. 15:30 Uhr
BRE - DÜS
Werder Bremen
2:1
Fortuna Düsseldorf
Ende
18.11. 17:30 Uhr
HOF - WOB
1899 Hoffenheim
1:3
VfL Wolfsburg
Ende
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 14. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team

1. FC Nürnberg

Schäfer, R.
Bezeichnend, dass er bei einem Gastspiel des FC Bayern lediglich durch einen Außenverteidiger ernsthaft geprüft wurde. Die hochkarätige Chance Rafinhas machte er durch rechtzeitigen Herauskommen und mit einer guten Reaktion zunichte.
Chandler, T.
Seine Hereingaben wurden nicht durch erfolgreiche Abschlüsse veredelt. Da fehlte mitunter die Präzision oder die passende Bewegung der Adressaten, aber lange Zeit waren seine Vorstöße und Flanken eines der wenigen Nürnberger Lebenszeichen vor dem Seitenwechsel.
Nilsson, P.

Nilsson, P

. : 3,5
Weniger im eigenen Strafraum als vor dem gegnerischen Tor auffällig, als er zunächst eine Kopfballchance nicht nutzte, indem er die Kugel knapp neben den Kasten setze, und dann mit seinem Schuss eine Viertelstunde vor Spielende eine gute Möglichkeit kreierte, dem Club drei Punkte zu sichern. Dummerweise war Referee Gräfe der Meinung, dass Dante Nilssons Schuss mit der Brust abgewehrt habe.
Klose, T.

Klose, T

. : 2,5
Bewertet man lediglich die Entstehung der frühen Führung der Gäste, ließe sich eine gute Bewertung der Leistung des Innenverteidigers schwer begründen. Abgesehen von seinem Fehlpass bot er eine beeindruckende Partie, indem er vor allem während der Schlussphase als Turm in der Schlacht agierte. In der 82. Minute vereitelte er eine Großchance der Bayern.
Pinola, J.

Pinola, J

. : 3,5
Wie auch Klose trat er in der 3. Spielminute nicht überzeugend auf, als er das Zuspiel Tymoshchuks auf Kroos verpasste. Wie die gesamte Nürnberger Mannschaft trat er nach der Pause wie ausgewechselt auf, sein Zuspiel auf Gebhart in der 48. Minute hätte mit dem zweiten Nürnberger Tor belohnt werden müssen.
Kiyotake, H.
Der Mann für die Standardsituationen beim Club. Einzig sein hohes Zuspiel auf Polter in der 67. Minute sorgte für Gefahr im gegnerischen Strafraum. Zu häufig fehlten in seinen Aktionen Entschlossenheit und Genauigkeit. Zudem unterliefen ihm - wenn auch seltene - doch umso mehr überraschende technische Fehler.
Simons, T.

Simons, T

. : 3,5
Auf Wetten, dass die Anzahl seiner Ballkontakte über 90 Minuten den Wert von 30 nicht überschreiten wird, wird sich kein Anbieter einlassen. Immer wieder überraschend, wie ökonomisch der Routinier mit seinen Kräften umgeht. Seine Leistung heute war Spiegelbild des Auftretens der Nürnberger, er steigerte sich nach der Pause.
Frantz, M.

Frantz, M

. : 3,5
Feine Abstimmung mit Chandler und Polter, mit ihnen funktionierte das Kombinationsspiel relativ gut. Nach 66 Minuten war sein Akku leer, zuvor hatte er mit reichlich Einsatzbereitschaft seinen Beitrag dazu geliefert, den favorisierten Bayern einen Punkt abzutrotzen.
Feulner, M.
Der gebürtige Oberfranke, der sich als Eigengewächs beim FC Bayern nicht durchsetzen konnte, sorgte unmittelbar nach Wiederanpfiff für die Szene des Spiels. Nach dem Ballgewinn gegen Toni Kroos suchte er sofort den direkten Weg zum Tor und erwischte Neuer mit seinem angeschnittenen Schuss auf dem falschen Fuß. Schon vor der Pause stemmte er sich früh einer drohenden Niederlage entgegen.
Gebhart, T.
Der Mann kann Fußball spielen, auch wenn man es nach seinem Versuch, den Ball in der 48. Minute im Tor unterzubringen, kaum glauben mag. Ärgerlich war der Zeitpunkt, denn ein Doppelschlag nach dem Seitenwechsel hätte noch mehr Kräfte beim Club freigesetzt. Zudem sorgte er mit seinem ungeschickten Zweikampfverhalten gegen Schweinsteiger und dem folgenden Platzverweis für einen weiteren, möglicherweise spielentscheidenden Dämpfer.
Polter, S.

Polter, S

. : 3,5
Ihm fehlt im gegnerischen Strafraum das Durchsetzungsvermögen, wie es - in alten Zeiten - ein Julian Schieber oder ein formstarker Tomas Pekhart in die Waagschale werfen können. Lediglich mit seiner Kopfballchance in der 67. Minute ließ er klassische Stürmerqualitäten erkennen. Statt dessen scheute er keine Mühen und war häufig anspielbar.
Esswein, A.

Esswein, A

. : 3,5
Als Spieler, der von den Außenbahnen kommend für Gefahr sorgt, hätte Hecking möglicherweise das richtige Mittel parat gehabt. Der Platzverweis gegen Gebhart sorgte dann dafür, dass Esswein diese Qualitäten nicht wie erhofft ausspielen konnte.
zu "Einzelkritik 1. FC Nürnberg Bundesliga Fußball, 12. Spieltag ..."
4 Kommentare
Letzter Kommentar:
Fashionaward schrieb am 18.11.2012 12:38
Bester Spieler von Nürnberg gestern war Klose .. min. 1,5 bis 2

Wäre es Badstuber oder Hummels, dann hättet ihr das auch erkannt liebes sportal team