Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker 2. Bundesliga Hamburger SV - Darmstadt 98, 16.03.2019

5   :   1
2   :   1
2   :   3
4   :   0
1   :   1
3   :   1
Vers.
1
X
2
2,85
3,40
2,35
3   :   1
0   :   2
Volksparkstadion
Hamburger SV
2:3
BEENDET
Darmstadt 98
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Am nächsten Spieltag muss der HSV dann in Bochum ran, Darmstadt empfängt Jahn Regensburg. Die Begegnungen haben wir dann natürlich auch wieder im Angebot! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und bis dahin!
Damit springt Darmstadt auf Rang elf und hat nun neun Punkte Vorsprung auf den Relegationsrang. Magedeburg musste im Parallelspiel noch den Ausgleich hinnehmen. Für den HSV, der von diesem Spieltag so sehr hätte profitieren können, ist diese Niederlage natürlich extrem bitter und unnötig. Der Vorsprung auf Union beträgt damit weiterhin drei Punkte.
Nach zwei komplett unterschiedlichen Halbzeiten machen die Lillien das unmöglich geglaubte möglich und gewinnen die Begegnung noch knapp in letzter Minute. Ob das angesichts der überragenden Vorstellung der Hanseaten in Halbzeit eins insgesamt verdient ist, darf zwar bezweifelt werden. Der Wille, diese Leidenschaft und Überzeugung der Gäste sprechen aber deutlich dafür. Es war wirklich eine spielerisch starke Zweitligabegegnung, die zudem sehr spannend war und eine krasse Wendung bereithielt.
90.+6. | Und Schluss! Darmstadt dreht in der zweiten Hälfte einen 0:2-Rückstand und gewinnt noch in letzter Sekunde mit 3:2!
90.+3. | Für das Ausziehen des Trikots beim Jubel sieht Marvin Mehlem dann noch die Gelbe Karte.
präsentiert von