News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
DFB-Team
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
WM
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Hockey
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
Datum: 29. April 2012, 17:59 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 2 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
Live
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
Live
Fußball: Regionalliga Südwest
Live
Fußball: Champions League
20:45
20:45
 
Passende Links zum Artikel
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 30.09.
  • ZSKA
  • 0:1
  • FC Bayern
  • Man City
  • -:-
  • AS Rom
  • Paris SG
  • -:-
  • Barcelona
  • APOEL
  • -:-
  • Ajax
  • Sporting
  • -:-
  • Chelsea
  • Schalke
  • -:-
  • Maribor
  • Sh. Donezk
  • -:-
  • FC Porto
  • Borisov
  • -:-
  • Bilbao
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Schicksalsspiel gegen Polen: Schafft Deutschland die Quali?
Ja!
Nein!
 

Füchse sensationell im Final Four der Champions League

Die Füchse Berlin haben sensationell noch das Final Four der Champions League erreicht. Die Berliner hatten das Hinspiel gegen Ademar Leon in Spanien mit 23:34 verloren und schafften vor heimischer Kulisse in der Max-Schmeling-Halle mit einem 29:18-Erfolg das Wunder. In einer dramatischen Partie spielten sich die Berliner in einen Rausch und führten bereits zur Pause auch dank des überragenden Keepers Silvio Heinevetter mit 13:6. Nach 42 Minuten hatten die Füchse beim Stand von 21:10 erstmals den Elf-Tore-Rückstand egalisiert, danach entwickelte sich eine wahre Nervenschlacht. Zwei Minuten vor dem Ende avancierte Heinevetter endgültig zum Matchwinner, als er in Unterzahl beim Stand von 29:18 einen weiteren Treffer verhinderte. In der hektischen Schlussphase fielen schließlich keine Treffer mehr.

zu "Füchse sensationell im Final Four der Champions League"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
ZeBastian schrieb am 29.04.2012 19:37
Warum soll denn bei einem Halbfinale gegen Koppenhagen der Titel machbar sein? Die stehen locker mit Kiel auf einer Stufe!!

Nachdem die Füchse zum Flop des Tages gekürt wurden, sollten sie morgen im TOP zu sehen sein!!
Weitere Handball Top News
30.09. 10:44
Handball
HSV Hamburg
Die Unruhe beim kriselnden HSV Hamburg hält an. Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Hanseaten am Montag trat im Zuge der Wahl des neuen Aufsichtsrates das bisherige... weiter Logo
29.09. 22:35
Handball
HSV
Die Mitgliederversammlung des Handball-Bundesligisten HSV Hamburg hat einen neuen Aufsichtsrat gewählt. Matthias Rudolph, Andrea Detmers, Torsten Lucht und Raimund Slany ersetzen die... weiter Logo
28.09. 21:34
Handball
Alfred Gislason
Dem Traumstart für die Rhein-Neckar Löwen folgten zwei böse Pleiten: Nach dem Kantersieg des Vizemeisters gegen Montpellier ging Titelverteidiger Flensburg in Kopenhagen unter, und... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team