Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
ErgebnisseKalender
ErgebnisseKalender
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
18:55
21:00
Handball: Champions League
19:00
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: Serie A
19:00
Fußball: Champions League
21:00
Fußball: 2. Liga, 4. Spieltag
Fußball: Champions League
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga West
Sport Ergebnisse
Tennis Ergebnisse
Tennis ATP Stpetersburg, 1. Runde
A. Rublev
4
6
J. Struff
6
7
M. Kukushkin
D. Istomin
J. Sousa
4
1
D. Medvedev
6
6
R. Bemelmans
2
6
5
L. Lacko
6
4
7
M. Basic
M. Youzhny
L. Vanni
R. Bautista Agut
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

French Open: Benjamin Becker kämpft Fernando Verdasco nieder

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
27. Mai 2015, 14:40 Uhr
Benjamin Becker
Benjamin Becker hat Fernando Verdasco über fünf Sätze niedergerungen

Benjamin Becker (33) ist bei den French Open in Paris überraschend in die dritte Runde eingezogen. Der Routinier aus Orscholz kämpfte den an Position 32 gesetzten Spanier Fernando Verdasco nach 3:13 Stunden Spielzeit 6:4, 0:6, 1:6, 7:5, 10:8 nieder. Am Montag hatte Becker sein erstes Match überhaupt auf der Anlage am Bois de Boulogne gewonnen.

"Ich habe gekämpft bis zum Gehtnichtmehr", sagte Becker: "Als ich hier hingekommen bin, wollte ich unbedingt eine Runde gewinnen, dass es jetzt zwei sind, stört mich aber nicht."

Am Nachmittag hat zudem Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 22) die Chance, Becker zu folgen. Der 31-Jährige trifft auf Pablo Andujar aus Spanien. 

Becker bekommt es in der Runde der besten 32 Spieler am Freitag mit dem an Position fünf gesetzten Japaner Kei Nishikori zu tun. Für den 33-Jährigen ist es erst sein drittes Drittrundenmatch bei einem Grand Slam nach den US Open 2006 und den Australian Open 2015.

 

zu "French Open: Benjamin Becker kämpft Fernando Verdasco nieder"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Karl Knoth schrieb am 27.05.2015 17:42
Das ganze Jahr über noch kein Match auf Sand gewonnen und bei den FO gleich in die dritte Runde - Chapeau!
Weitere Tennis Top News
30.05. 20:40
Tennis
Jan-Lennard Struff
Jan-Lennard Struff ist als letzter deutscher Spieler bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Weltranglisten-47. aus Warstein unterlag dem Tschechen Tomas Berdych mit 1:6, 1:6,... weiter Logo
30.05. 20:26
Tennis
Andy Murray
Der topgesetzte Andy Murray hat sich zum Auftakt seiner Titelmission bei den French Open keine Blöße gegeben. Trotz zwischenzeitlicher Probleme besiegte der zweimalige Wimbledonsieger... weiter Logo
30.05. 19:42
Tennis
Tatjana Maria
Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team