Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Olympia: PyeongChang 2018
Live
Eishockey: Olympia 2018
08:40
Biathlon: Olympia 2018
12:15
Fußball: Europa League
13:00
Eishockey: Olympia 2018
13:10
Fußball: Süper Lig, 23. Spieltag
18:00
Fußball: 2. Liga, 24. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 26. Spieltag
19:00
Basketball: EM-Qualifikation
19:30
Fußball: Bundesliga, 24. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Basketball: Euroleague
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Olympia: PyeongChang 2018
01:30
Ski Alpin: Olympia 2018
03:00
Skilanglauf: Olympia 2018
06:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Olympia: PyeongChang 2018
Ski Alpin: Olympia 2018
Nord. Kombi: Olympia 2018
Biathlon: Olympia 2018
Fußball: Europa League
Handball: HBL, 22. Spieltag
Fußball: Europa League
Fußball: Regionalliga West

 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Europa League, Zwischenrunde Rückspiele
  • ZSKA
  • 1:0
  • RS Belgrad
  • Lok Moskau
  • 1:0
  • Nizza
  • Villarreal
  • 0:1
  • Lyon
  • Vik. Plzen
  • 2:0
  • Partizan
  • Sporting
  • 3:3
  • Astana
  • RB Leipzig
  • 0:2
  • Neapel
  • Zenit
  • 3:0
  • Celtic
  • Kiew
  • 0:0
  • AEK Athen
  • Atletico
  • 1:0
  • Kopenhagen
  • Lazio
  • 5:1
  • S.Bukarest
  • Arsenal
  • 1:2
  • Östersund
  • AC Mailand
  • 1:0
  • Rasgrad
  • Salzburg
  • 2:1
  • Sociedad
  • Bergamo
  • 1:1
  • Dortmund
  • Bilbao
  • 1:2
  • Spartak
  • SC Braga
  • 1:0
  • Marseille
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

Frankreichs Wirtschaft fördert Olympia-Teilnehmer

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
13. Oktober 2016, 18:09 Uhr
Olympia
143 Olympia-Teilnehmer werden eine Berufsausbildung erhalten

Frankreichs Wirtschaft hat ein Programm aufgelegt, um erfolgreiche Sportler in ihrer Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio zu unterstützen. 143 Teilnehmer der Olympischen und Paralympischen Spiele in Rio de Janeiro, darunter 38 Medaillengewinner, erhalten in den kommenden vier Jahren eine Berufsausbildung, die ihnen parallel das Training für Olympia ermöglicht. Das Programm wurde am Donnerstag vorgestellt.



Die Athleten erhalten dafür 20.000 Euro pro Jahr. Bislang nehmen 90 Firmen an dem Programm teil, das vom Staat je nach Firmengröße mit 1000 Euro bzw. 4000 Euro bezuschusst wird.

In Deutschland werden Top-Athleten von der Deutschen Sporthilfe über 18 Monate vor Olympischen Spielen mit bis zu 1500 Euro monatlich gefördert.

zu "Frankreichs Wirtschaft fördert Olympia-Teilnehmer"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
21.02. 13:39
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat zwei weiteren russischen Sportlern die Startgenehmigung erteilt. weiter Logo
20.02. 15:31
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Im Zuge der Ermittlungen um die Vergabe der WM 2021 an die Stadt Eugene lässt der Präsident des US-Leichtathletikverbandes USATF, Vin Lananna, sein Amt derzeit ruhen. Das teilte der... weiter Logo
19.02. 08:42
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
US-Sprinter Christian Coleman hat seine beeindruckende Frühform untermauert und einen Hallenweltrekord über 60 m aufgestellt. weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team