Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: DFB-Pokal
18:30
18:30
Fußball: Primera División
20:00
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: DFB-Pokal
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
22:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 2. Spieltag
  • Cardiff
  • 0:0
  • Newcastle
  • West Ham
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 3:1
  • Fulham
  • Leicester
  • 2:0
  • Wolves
  • Everton
  • 2:1
  • Southampt.
  • Chelsea
  • 3:2
  • Arsenal
  • Man City
  • 6:1
  • Huddersfd.
  • Burnley
  • 1:3
  • Watford
  • Brighton
  • 3:2
  • Man United
  • Cr. Palace
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Franck Ribery über Antoine Griezmann: Noch keine Weltklasse

Zu den Kommentaren2 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
12. Oktober 2016, 20:52 Uhr
Franck Ribery, Antoine Griezmann
Franck Ribery und die Bayern scheiterten im CL-Halbfinale Antoine Griezmann und Atletico

Bayern Münchens MIttelfeldstar Franck Ribery sieht in seinem Landsmann Antoine Griezmann von Atletico Madrid noch keinen Spieler von Weltklasseformat.

"Er hat es vergangene Saison gut gemacht. Aber Weltklasse ist es, diese Leistungen konstant zu zeigen", sagte der Franzose in der Sport Bild. Das habe der Atletico-Stürmer trotz 63 Treffern in seinen 115 Spielen für die Rojiblancos und der Auszeichnung zum besten Spieler der Europameisterschaft 2016 noch nicht getan.



Ribery erklärte weiter: "Es heißt so schnell: 'Der Spieler ist überragend, er muss den Goldenen Ball gewinnen.' Ich sage: Nein! Qualität ist es, diese Leistungen über zehn, zwölf, 15 Jahre zu zeigen. Dann gratuliere ich auch."

Diese angesprochene Konstanz verkörpert Ribery eben selbst, meint er: "Ich war neun Monate verletzt im vergangenen Jahr, aber ansonsten war ich die vergangenen zehn Jahre fast immer auf einem Top-Niveau."

Der 33-Jährige Franzose wurde bei der Wahl zum FIFA Ballon d'Or 2013 Dritter hinter Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. Griezmann ist in diesem Jahr einer der Kandidaten für die Auszeichnung zum Weltfußballer.

zu "Franck Ribery über Antoine Griezmann: Noch keine Weltklasse"
2 Kommentare
Letzter Kommentar:
BVBforever schrieb am 13.10.2016 08:18
Haha!
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team