Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: WTA-Finals
Live
Tennis: ATP-Turnier in Wien
17:00
Fußball: Champions League
21:00
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 9. Spieltag
  • Chelsea
  • 2:2
  • Man United
  • Wolves
  • 0:2
  • Watford
  • Bournemth
  • 0:0
  • Southampt.
  • Cardiff
  • 4:2
  • Fulham
  • West Ham
  • 0:1
  • Tottenham
  • Newcastle
  • 0:1
  • Brighton
  • Man City
  • 5:0
  • Burnley
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Liverpool
  • Everton
  • 2:0
  • Cr. Palace
  • Arsenal
  • 3:1
  • Leicester
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Franck-Ribéry-Rückkehr: Für Didier Deschamps 'keine Aktualität'

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
21. März 2016, 14:23 Uhr
Didier Deschamps
Didier Deschamps trainierte auch Olympique Marseille

Franck Ribéry spielt in den EM-Planungen von Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps derzeit keine Rolle. "Für mich hat das Thema Ribéry keine Aktualität. Man sollte nicht so voreilig sein", sagte Deschamps in einem kicker-Interview.

Ribéry hatte in der vergangenen Woche ein Comeback bei "Les Bleus" zumindest nicht ausgeschlossen. "Ich habe gelesen, dass Didier Deschamps die Besten zur EM mitnehmen will. Punkt. Ich spiele nun wieder beim FC Bayern, habe mein Niveau zu 100 Prozent wiedergefunden", sagte der 32-Jährige dem kicker. 

Aber bevor man über eine Rückkehr nachdenke, "muss es vorher ja überhaupt erst ein Gespräch mit Deschamps geben. Das wäre die erste Voraussetzung."

Karim Benzema kein Thema

Es freue ihn, meinte Deschamps dazu, "dass Franck sein Lächeln zurückgewonnen hat, dass er wieder Spaß am Spiel hat." Aber die Aussagen hätten ihn auch "ein wenig zum Lächeln gebracht. Er hat nur gesagt: Schauen wir mal."

Ribéry absolvierte bisher 81 Länderspiele und erzielte 16 Tore für Frankreich. Sein letztes Spiel für die Auswahl bestritt er am 5. März 2014 gegen die Niederlande.

Auch ohne Ribéry hat Frankreich bei der Heim-EM (10. Juni bis 10. Juli) klare Ziele. "Es wird ein gelungenes Turnier sein, wenn wir es gewinnen. Sollten wir vorher ausscheiden, sind wir gescheitert", sagte Deschamps.

Frankreich bestreitet am Freitag ein Länderspiel in Amsterdam gegen die Niederlande. Am Dienstag ist Russland in Paris der Gegner. Weiterhin verzichtet Deschamps dabei auf die Dienste von Torjäger Karim Benzema. Der Stürmer von Real Madrid ist in eine Erpressungsaffäre verwickelt.

zu "Franck-Ribéry-Rückkehr: Für Didier Deschamps 'keine Aktualität'"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Claro schrieb am 21.03.2016 19:43
Gut so, dass Einer mal klare Linie zeigt.
Weitere International Top News
25.07. 15:58
Fußball | International
spox
Der englische Meister Manchester City wurde in der vergangenen Saison von mehreren Kamerteams des Formats "All or Nothing" von Amazon Prime begleitet. Entstanden ist eine Doku mit vielen... weiter Logo
25.07. 13:45
Fußball | International
spox
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2.05 Uhr LIVE auf DAZN ) treffen die Premier-League-Klubs Manchester City und der FC Liverpool aufeinander. Beide Teams verloren ihr erstes... weiter Logo
25.07. 13:01
Fußball | International
spox
Die AS Rom hat sich bei Twitter (mal wieder) einen Scherz erlaubt: Der schwedische Keeper Robin Olsen wurde im Stile einer IKEA-Anleitung präsentiert. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team