Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Handball: DHB-Supercup
19:00
Fußball: Champions League
20:45
Fußball: Regionalliga Südwest
18:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Champions League
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga Bayern
kommende Live-Ticker:
24
Aug
Fußball: Champions League
18:00
25
Aug
Formel 1: GP von Belgien
10:00
Fußball: Europa League
13:00
Formel 1: GP von Belgien
14:00
Fußball: 2. Liga, 4. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 6. Spieltag
19:00
Fußball: Primera División
20:15
Fußball: Bundesliga, 2. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Süper Lig, 3. Spieltag
20:45
Fußball: Primera División
22:00
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Ungarn GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • 1:39:46.713 (1)
  • 2
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 00.908 (1)
  • 3
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 12.462 (1)
  • 4
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 12.885 (1)
  • 5
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 13.276 (1)
  • 6
  • F. Alonso
  • McLaren
  • + 1:11.223 (1)
  • 7
  • C. Sainz
  • Toro Rosso
  • + 1 Rd. (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Formel 1: Zukunft mit Vettel und Räikkönen: Ferrari setzt auf Bewährtes

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
01. August 2017, 12:28 Uhr
spox

Sergio Marchionne applaudierte zufrieden, als Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen ihren Doppelsieg feierten. Der mächtige Ferrari-Boss stand am Sonntag in Budapest in der ersten Reihe, während die beiden Formel-1-Piloten vom Podium den Champagner verspritzten. Und das soll das Duo auch weiterhin in Rot tun. Die Scuderia will mit den Ex-Weltmeistern ins Jahr 2018 gehen.

zu "Formel 1: Zukunft mit Vettel und Räikkönen: Ferrari setzt auf ..."
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
22.08. 14:41
Formel 1
spox
Ferrari hat den Vertrag mit Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen (Finnland) verlängert. Der 37-Jährige fährt auch in der nächsten Formel-1-Saison für die Scuderia, wie der... weiter Logo
22.08. 10:17
Formel 1
spox
Am 27. August steigt der Große Preis von Belgien 2017. Um 14 Uhr startet das Rennen (im LIVETICKER ). Kann Sebastian Vettel seine WM-Führung vor Lewis Hamilton ausbauen? SPOX... weiter Logo
21.08. 13:07
Formel 1
spox
Der zurückgetretene Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat sich als Fan der Elektro-Rennserie Formel E geoutet. "Klar interessiere ich mich dafür. Die Formel E ist die Zukunft. Alle... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team