Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Deutschland
12:00
Radsport: Tour de France
14:00
Golf: British Open
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fußball: Testspiel
16:00
Fußball: Regionalliga Bayern
14:00
Fußball: Testspiel
kommende Live-Ticker:
22
Jul
Golf: British Open
10:00
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Deutschland GP, 2. Training
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • 1:13.085
  • 2
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 00.026
  • 3
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 00.105
  • 4
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 00.225
  • 5
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 00.342
  • 6
  • R. Grosjean
  • Haas F1
  • + 00.888
  • 7
  • K. Magnussen
  • Haas F1
  • + 01.104
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Formel 1: Valentino Rossi: 'Ich bewerbe mich bei Mercedes'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
03. Dezember 2016, 11:08 Uhr
Formel 1
Valentino Rossi scherzt über die Formel 1-Einstieg

Nach dem plötzlichen Rücktritt von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat sich Italiens Motorrad-Superstar Valentino Rossi um die nun freie Stelle beworben. "Bei Mercedes ist ein Platz frei geworden? Ich bewerbe mich", scherzte der 37-Jährige, der in den vergangenen Jahren des öfteren Ferrari-Boliden getestet hatte.

Auch für Rossi sei Rosbergs Rücktritt indes "ein Schock" gewesen: "Wir stehen immer in Kontakt. Wenn er Rennen gewonnen hat, habe ich ihm geschrieben. Ich glaube sein Beschluss hat persönliche Gründe, die respektiert werden müssen", sagte Rossi im Interview mit dem italienischen TV-Sender Canale 5.



Der Italiener glaubt zudem nicht, dass Rosbergs Teamkollege und Rivale Lewis Hamilton über den Verlust seines Dauerrivalen glücklich ist. "Zwischen den beiden gab es seit der Kindheit eine Rivalität. Ich glaube, Hamilton ist jetzt enttäuscht", sagte Rossi.

zu "Formel 1: Valentino Rossi: 'Ich bewerbe mich bei Mercedes'"
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
21.07. 09:40
Formel 1
spox
Nico Rosberg darf am Sonntag in Hockenheim nicht wie ursprünglich geplant die Sieger-Interviews der ersten Drei beim Deutschland-GP machen. Grund dafür soll Formel-1-Weltmeister Lewis... weiter Logo
20.07. 10:18
Formel 1
spox
Dank Sebastian Vettel, Max Verstappen und Co. ist der Fan-Andrang am Hockenheimring in diesem Jahr erstaunlich hoch. Trotzdem steht der Große Preis von Deutschland zum vorerst letzten... weiter Logo
19.07. 23:45
Formel 1
spox
Am Sonntag steht der Deutschland Grand Prix am Hockenheimring an. Für Sebastian Vettel ist es die ganz große Chance endlich sein Heimrennen zu gewinnen . SPOX zeigt euch die Wettquoten... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team