News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
WM 2014
DFB-Team
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2014
Termine 2014
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
WM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM 2013
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Live-Ticker
Ergebnisse
Gesamtwertung
Kalender
News
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
News
Motorsport
Radsport
Volleyball
Olympia 2012
Olympia 2014
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Datum: 01. Mai 2012, 09:11 Uhr
Format: Artikel
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Radsport: Tour de France
Live
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
25
Jul
Formel 1: GP von Ungarn
10:00
14:00
Radsport: Tour de France
15:00
Fußball: U19-EM
18:00
26
Jul
Formel 1: GP von Ungarn
11:00
Fußball: 3. Liga, 1. Spieltag
14:00
Formel 1: GP von Ungarn
14:00
Radsport: Tour de France
15:00
Fußball: 3. Liga, 1. Spieltag
18:00
Fußball: Testspiel
18:30
Fußball: tipico Bundesliga
19:00
Fußball: Testspiel
20:30
Boxen: Supermittelgewicht
22:15
 
Passende Links zum Artikel
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Deutschland GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • N. Rosberg
  • Mercedes
  • 1:33:42.91 (2)
  • 2
  • V. Bottas
  • Williams
  • +20.789 (2)
  • 3
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • +22.530 (3)
  • 4
  • S. Vettel
  • Red Bull
  • +44.014 (3)
  • 5
  • F. Alonso
  • Ferrari
  • +52.467 (3)
  • 6
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • +52.549 (3)
  • 7
  • N. Hülkenberg
  • Force India
  • +1:04.18 (2)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Weltmeister 2014?
Nico Rosberg
Lewis Hamilton
Sebastian Vettel
Daniel Ricciardo
Fernando Alonso
Kimi Räikkönen
 

Formel 1-Tests in Mugello laufen

Kamui Kobayashi hat die Formel-1-Testfahrten in Mugello eröffnet. Der Japaner ging im Sauber als erster Pilot auf die 5,245 Kilometer lange Strecke in der Toskana. Bei 14 Grad, nasser Piste und leichtem Nebel fanden die Teams zu Beginn der dreitägigen Tests noch keine idealen Bedingungen vor. Elf der zwölf Rennställe nehmen an den Übungsfahrten in Mugello teil. Nur HRT verzichtete. Zum ersten Mal seit vier Jahren sind Testfahrten während der Saison wieder erlaubt. Nach den vier Rennen in Australien, Malaysia, China und Bahrain eröffnet die Formel 1 mit dem Auftritt in Mugello die Europa-Tournee. In Italien wollen die Teams viele neue Bauteile ausprobieren, die beim nächsten Grand Prix am 13. Mai in Barcelona zum Einsatz kommen sollen. Bis auf die beiden McLaren-Piloten Lewis Hamilton und Jenson Button sind in Mugello alle Titelkandidaten dabei. (dpa)

zu "Formel 1-Tests in Mugello laufen"
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
24.07. 10:25
Formel 1
Sebastian Vettel
Sebastian Vettels Red-Bull-Rennstall will trotz äußerst trüber Aussichten auf den WM-Titel im weiteren Saisonverlauf in der Formel 1 Vollgas geben.

"Ich kann nicht für... weiter Logo
23.07. 23:37
Formel 1
Formel 1
Der Formel 1 kehrt in der kommenden Saison nach 23 Jahren nach Mexiko zurück. Das bestätigte Formel-1-Boss Bernie Ecclestone am Mittwoch: "Ich freue mich zu verkünden, dass wir eine... weiter Logo
23.07. 14:57
Formel 1
Bernie Ecclestone
Bernie Ecclestone hält trotz der weltweiten Kritik an Russland und dessen Staatspräsident Wladimir Putin im Zuge der Ukraine-Krise an der Austragung des Grand Prix in Sotschi (12.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
Handball
DFB-Team