Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Datum: 06. September 2012, 15:59 Uhr
Format: Artikel
Quelle: dpa/sportal.de
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: WM
Live
Tennis: ATP Halle
17:30
Fußball: WM
20:00
kommende Live-Ticker:
19
Jun
Fußball: WM
14:00
20
Jun
Fußball: WM
14:00
21
Jun
Fußball: WM
14:00
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Kanada GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • 1:28:31.377 (1)
  • 2
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 07.376 (1)
  • 3
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 08.360 (1)
  • 4
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • + 20.892 (1)
  • 5
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 21.559 (1)
  • 6
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 27.184 (1)
  • 7
  • N. Hülkenberg
  • Renault
  • + 1 Rd. (1)
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Formel 1: Hamilton äußert sich nicht zum Thema Schumacher-Nachfolge

Formel 1,Lewis Hamilton,Michael Schumacher,Mercedes
Wo Lewis Hamilton in der nächsten Saison fährt, ist derzeit noch offen.

Neben dem Platz von Felipe Massa bei Ferrari steht auch das Cockpit von Michael Schumacher bei Mercedes derzeit in der Diskussion. Lewis Hamilton soll ein Kandidat für den Posten von Schumacher sein, falls dieser seinen Vertrag nicht verlängert. Fragen zu einem möglichen Wechsel zu Mercedes blockt Hamilton derzeit ab. "Nein", sagte der Brite in Monza kurz angebunden, ob er wisse, für welches Team er nächstes Jahr fahre. Rekordweltmeister Schumacher will frühestens im Oktober entscheiden, ob er seinen auslaufenden Vertrag bei Mercedes verlängert. Hamiltons Vertrag bei McLaren endet ebenfalls nach dieser Saison, so dass er frei wäre.

Einigung mit Hamilton stehe kurz bevor

Britische Medien und der ehemalige Formel-1-Teamchef Eddie Jordan hatten zuvor berichtet, Hamilton stehe vor einem Wechsel zum Werksteam des schwäbischen Autobauers. "Ich habe keine Deadline", sagte Hamilton vor dem Großen Preis von Italien an diesem Wochenende. "Ich bin in einer prima Position." Sein Ziel sei es, zu gewinnen. Er und sein Teamkollege Jenson Button hätten mit ihren beiden Siegen zuletzt das große Potenzial des McLaren demonstriert. Auch die McLaren-Spitze hatte mehrfach betont, eine Einigung mit Hamilton über einen neuen Vertrag sei nahe.

zu "Formel 1: Hamilton äußert sich nicht zum Thema Schumacher-Nachfolge"
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
16.06. 13:18
Formel 1
spox
Red Bulls Motorsportboss Dr. Helmut Marko schlägt einmal mehr Alarm - und fordert eine Festlegung der längst angekündigten Regeln, um eine größere Chancengleichheit sowie endlich... weiter Logo
14.06. 16:54
Formel 1
spox
Der Große Preis von Frankreich feiert nach zehn Jahren Abstinenz sein Comeback. Gefahren wird aber nicht auf dem altehrwürdigen in Magny-Cours, sondern auf dem Circuit Paul Ricard nahe... weiter Logo
12.06. 18:16
Formel 1
spox
Es wird ein historisches Rennen werden: Am Sonntag, den 24. Juni, kehrt der Große Preis von Frankreich in die Formel 1 zurück (16.10 Uhr im LIVETICKER ). Wann finden Trainings,... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team