Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League Frauen
Live
Tennis: ATP Lyon
Live
Formel 1: GP von Monaco
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
26
Mai
Formel 1: GP von Monaco
12:00
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
27
Mai
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
Fußball: tipico Bundesliga
17:30
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Monaco GP, 2. Training
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • D. Ricciardo
  • Red Bull
  • 1:11.841
  • 2
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 00.194
  • 3
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 00.572
  • 4
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 00.695
  • 5
  • K. Räikkönen
  • Ferrari
  • + 00.702
  • 6
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • + 00.801
  • 7
  • N. Hülkenberg
  • Renault
  • + 01.206
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Formel-1-Auftakt in Melbourne: Der neue Qualifying-Modus

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
18. März 2016, 11:01 Uhr
Sebastian Vettel
Sebastian Vettel will angreifen

Im Qualifying der Formel 1 kommt am Samstag in Melbourne erstmals der neue Modus zur Anwendung. Das Format wird im Stile eines Ausscheidungsrennens durchgeführt, in dem nach einer Einrollphase jeweils im 90-Sekunden-Takt der schwächste Fahrer fliegt. Wie bisher wird in drei Qualifikations-Abschnitten gefahren, der erste dauert 16, der zweite 15, der dritte 14 Minuten.

Im ersten Abschnitt, dem Q1, wird nach sieben Minuten der erste Fahrer abgewunken. Danach ist die Session im 90-Sekunden-Takt bis zur karierten Flagge jeweils für den Langsamsten beendet, bis nur noch 15 Fahrer übrig sind. Im Q2 beginnt dieser Vorgang nach sechs Minuten, es wird bis auf die schnellsten acht Fahrer selektiert. Im Q3 geht es nach fünf Minuten los, in den letzten 90 Sekunden des Q3 ermitteln die beiden schnellsten Fahrer dann in einer Art Finale die Pole Position. 

 

zu "Formel-1-Auftakt in Melbourne: Der neue Qualifying-Modus"
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
24.05. 13:08
Formel 1
spox
Die Formel 1 gastiert beim Großen Preis von Monaco (ab Donnerstag im LIVETICKER ) auf der wohl spektakulärsten Strecke des gesamten Kalenders. Eine Kurve hat dabei 2006 besonders... weiter Logo
20.05. 10:03
Formel 1
spox
Auch in diesem Jahr erhält die Formel 1 mit F1 2018 ein offizielles Videospiel. Der beliebte Ableger des Entwicklerstudios Codemasters will heuer unter anderem mit weiteren historischen... weiter Logo
18.05. 13:19
Formel 1
spox
Niki Lauda hat die Abschaffung der Grid Girls in der Formel 1 noch immer nicht verkraftet. "Ich verstehe nicht, warum die Grid Girls abgeschafft wurden. Die Amerikaner meinen offenbar,... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team