Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2019
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
News
Ergebnisse
Kalender
FahrerTeams
Sport Live-Ticker
Biathlon: Oslo
Live
Tennis: ATP Miami
17:30
Fu├čball: EM-Qualifikation
18:00
Skilanglauf: Quebec
18:20
Fu├čball: 3. Liga, 30. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, Playoffs
19:30
Fu├čball: EM-Qualifikation
20:45
Tennis: ATP Miami
00:00
Fu├čball: Regionalliga Bayern
19:00
Fu├čball: Regionalliga Nordost
19:00
Fu├čball: Regionalliga Nord
19:00
Fu├čball: Regionalliga West
19:00
Tennis: ATP Miami
Skispringen: Planica
Tennis: ATP Miami
 
Sport Ergebnisse
Formel 1 Ergebnisse
Formel 1: Australien GP, Rennen
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit (Stopps)
  • 1
  • V. Bottas
  • Mercedes
  • 1:25:27.325 (1)
  • 2
  • L. Hamilton
  • Mercedes
  • + 20.886 (1)
  • 3
  • M. Verstappen
  • Red Bull
  • + 22.520 (1)
  • 4
  • S. Vettel
  • Ferrari
  • + 57.109 (1)
  • 5
  • C. Leclerc
  • Ferrari
  • + 58.230 (1)
  • 6
  • K. Magnussen
  • Haas F1
  • + 1:27.156 (1)
  • 7
  • N. Hülkenberg
  • Renault
  • + 1 Rd. (1)
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

Formel-1-Auftakt in Melbourne: Der neue Qualifying-Modus

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
18. M├Ąrz 2016, 11:01 Uhr
Sebastian Vettel
Sebastian Vettel will angreifen

Im Qualifying der Formel 1 kommt am Samstag in Melbourne erstmals der neue Modus zur Anwendung. Das Format wird im Stile eines Ausscheidungsrennens durchgeführt, in dem nach einer Einrollphase jeweils im 90-Sekunden-Takt der schwächste Fahrer fliegt. Wie bisher wird in drei Qualifikations-Abschnitten gefahren, der erste dauert 16, der zweite 15, der dritte 14 Minuten.

Im ersten Abschnitt, dem Q1, wird nach sieben Minuten der erste Fahrer abgewunken. Danach ist die Session im 90-Sekunden-Takt bis zur karierten Flagge jeweils für den Langsamsten beendet, bis nur noch 15 Fahrer übrig sind. Im Q2 beginnt dieser Vorgang nach sechs Minuten, es wird bis auf die schnellsten acht Fahrer selektiert. Im Q3 geht es nach fünf Minuten los, in den letzten 90 Sekunden des Q3 ermitteln die beiden schnellsten Fahrer dann in einer Art Finale die Pole Position. 

 

zu "Formel-1-Auftakt in Melbourne: Der neue Qualifying-Modus"
0 Kommentare
Weitere Formel 1 Top News
24.07. 20:20
Formel 1
spox
Das zw├Âlfte Rennen der Formel-1-Saison 2018 findet in Ungarn statt. Der Hungaroring ist auch in diesem Jahr wieder Austragungsort f├╝r den Gro├čen Preis von Ungarn. Hier findet ihr alle... weiter Logo
22.07. 21:47
Formel 1
spox
Sebastian Vettel h├Ątte beim Gro├čen Preis von Deutschland fast seinen Hockenheim-Fluch beendet, gab den Erfolg mit einem Crash aber nicht nur leichtfertig aus der Hand, sondern brachte... weiter Logo
22.07. 17:28
Formel 1
spox
Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat sich zu seinem Crash beim Gro├čen Preis von Deutschland ge├Ąu├čert und erkl├Ąrt, was er falsch gemacht hat. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team