Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
24
Jul
Radsport: Tour de France
14:00
25
Jul
Radsport: Tour de France
14:00
26
Jul
Fußball: Testspiel
01:00
Radsport: Tour de France
14:00
Fußball: Europa League
18:30
27
Jul
Formel 1: GP von Ungarn
11:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Ungarn
15:00
Fußball: 3. Liga, 1. Spieltag
19:00
Fußball: tipico Bundesliga
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Man United
  • -:-
  • Leicester
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Bournemth
  • -:-
  • Cardiff
  • Fulham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Chelsea
  • Watford
  • -:-
  • Brighton
  • Wolves
  • -:-
  • Everton
  • Southampt.
  • -:-
  • Burnley
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

FIFA-Wahl: Auch Scheich Salman würde auf Gehalt verzichten

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
30. Januar 2016, 10:49 Uhr
Scheich Salman
Der Scheich (M.) würde auf Geld verzichten

Nach Prinz Ali bin Al Hussein hat auch dessen Mitbewerber um das Amt des FIFA-Präsidenten, Salman bin Ibrahim Al Khalifa, angekündigt, im Falle eines Erfolges auf sein Gehalt verzichten zu wollen. "Anders als einige meiner Kontrahenten kandidiere ich nicht, um acht Millionen Euro jährlich zu verdienen", sagte der Scheich aus Bahrain dem Nachrichten-Magazin Der Spiegel.

Das Geld sei besser für "marktgerechte Saläre für die Führungskräfte im operativen Bereich" wie etwa den Generalsekretär angelegt, ergänzte Salman. Als "Ehrenamtlicher" will er sich auch vom bisherigen Amtsinhaber Joseph S. Blatter abheben. Dem Schweizer dürfte wenig gefallen, dass sein möglicher Nachfolger ausdrücklich von acht Millionen Euro spricht. Blatter hatte sich bis zuletzt geweigert, sein Gehalt öffentlich zu machen und damit die Kritik an der mangelnden Transparenz beim Weltverband genährt.

Scheich Salman kann sich seine Großzügigkeit leisten. Der 50-Jährige, seit knapp zwei Jahren Präsident des asiatischen Fußballverbandes, gehört zur bahrainischen Königsfamilie Khalifa. Außer ihm kandidieren bei der Wahl am 26. Februar in Zürich der Schweizer UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino, der südafrikanische Unternehmer Tokyo Sexwale, der jordanische Königssohn Prinz Ali sowie der Franzose Jérôme Champagne, ein ehemaliger FIFA-Manager.

 

zu "FIFA-Wahl: Auch Scheich Salman würde auf Gehalt verzichten"
0 Kommentare
Weitere International Top News
22.07. 10:55
Fußball | International
spox
Am heutigen Sonntag testet Borussia Dortmund im Rahmen des International Champions Cup gegen den FC Liverpool. In unserem Live-Ticker bleibt ihr auf dem Laufenden - und verpasst auch im... weiter Logo
21.07. 23:03
Fußball | International
spox
Der FC Liverpool war bislang auf dem Transfermarkt sehr aktiv. Neben Torhüter Alisson verpflichteten die Reds auch Naby Keita, Fabinho und Xherdan Shaqiri. Hier gibt es einen Überblick... weiter Logo
21.07. 19:09
Fußball | International
spox
Thomas Tuchel war lange Zeit als Nachfolger von Carlo Ancelotti und später Jupp Heynckes beim FC Bayern München im Gespräch, schloss sich aber letztlich Paris Saint-Germain an. Der... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team