Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP von Monaco
Live
Tennis: ATP Lyon
14:30
Formel 1: GP von Monaco
15:00
Handball: Champions League
15:15
Basketball: BBL-Playoffs
18:00
Handball: Champions League
18:00
Fußball: Champions League
20:45
kommende Live-Ticker:
27
Mai
Handball: HBL, 33. Spieltag
12:30
Formel 1: GP von Monaco
15:10
28
Mai
Fußball: Länderspiel
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 38. Spieltag
  • Burnley
  • 1:2
  • Bournemth
  • Tottenham
  • 5:4
  • Leicester
  • Swansea
  • 1:2
  • Stoke
  • Southampt.
  • 0:1
  • Man City
  • Newcastle
  • 3:0
  • Chelsea
  • Man United
  • 1:0
  • Watford
  • Liverpool
  • 4:0
  • Brighton
  • Huddersfd.
  • 0:1
  • Arsenal
  • Cr. Palace
  • 2:0
  • West Brom
  • West Ham
  • 3:1
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

FIFA-Ermittlungen: Theo Zwanziger kritisiert Ethik-Kommission

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
23. März 2016, 10:00 Uhr
Theo Zwanziger
Theo Zwanziger übt erneut Kritik ab der FIFA

Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger hat mit Unverständnis auf die im Zuge des Skandals um die Vergabe der WM 2006 eingeleiteten Ermittlungen gegen seine Person reagiert und die Ethik-Kommission der FIFA harsch kritisiert. "Das ist unglaublich. Seit 2012 habe ich versucht, die Vorgänge um die Vergabe der WM 2006 aufzuklären. Dabei ist mir die FIFA-Ethik-Kommission in den Rücken gefallen und hat sich für nicht zuständig erklärt. Danach habe ich beim DFB Aufklärung angemahnt", sagte Zwanziger (70) bei Spiegel Online und fügte an: "Dies alles steht im Freshfields-Bericht."

Am Dienstag hat die Kommission ein formelles Verfahren gegen die Macher des Sommermärchens eingeleitet. Die Untersuchungen richten sich gegen den ehemaligen DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach und den Ex-Generalsekretär Helmut Sandrock wegen der Verletzung bestimmter Verhaltensregeln. Zudem ermitteln die Ethiker gegen damaligen OK-Chef Franz Beckenbauer, den früheren Generalsekretär Horst R. Schmidt, den einstigen stellvertretenden Generalsekretär Stefan Hans sowie Zwanziger aufgrund möglicher Schmiergeld- und Korruptionsvergehen.

Zwanziger kündigte an, dass er den Schweizer Cornel Borbely als Chef der Untersuchungskammer der Ethik-Kommission nicht akzeptieren werde. "In jedem Fall werde ich Herrn Borbely wegen des Verdachts der Befangenheit ablehnen", sagte Zwanziger und schoss erneut gegen seinen Intimfeind Niersbach: "Während die Ethikkommission bei Blatter und Platini sofortige Sperren ausgesprochen hat, bleibt Niersbach, der monatelang die Verbandsführung getäuscht hat, im Amt. Sehr erstaunlich."

zu "FIFA-Ermittlungen: Theo Zwanziger kritisiert Ethik-Kommission"
0 Kommentare
Weitere International Top News
26.05. 11:29
Fußball | International
spox
Premier-League-Klub FC Chelsea hat wohl die festgeschriebene Ablösesumme für Ex-Napoli-Trainer Maurizio Sarri bezahlt und steht kurz vor einer Einigung mit dem 59-Jährigen. Nach Goal... weiter Logo
26.05. 10:40
Fußball | International
spox
Vadim Vasilyev, Vize-Präsident von Ligue-1-Klub AS Monaco, hat erklärt, dass Youngster Kylian Mbappe vor seinem Wechsel zu Paris Saint-Germain ein Angebot von Real Madrid abgelehnt... weiter Logo
26.05. 10:05
Fußball | International
spox
Premier-League-Klub FC Arsenal befindet sich mit Juventus-Verteidiger Stephan Lichtsteiner in fortgeschrittenen Verhandlungen bezüglich eines Transfers im Sommer. Nach Goal... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team