Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Darts: WM
Live
Ski Alpin: Gröden
12:00
Biathlon: Hochfilzen
14:15
Fußball: 2. Liga, 17. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 19. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 27. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 15. Spielt.
20:30
Basketball: Euroleague
20:30
Fußball: Primera División
21:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Biathlon: Hochfilzen
Fußball: Europa League
Eishockey: DEL, 27. Spieltag
Fußball: Europa League
Darts: WM
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 12.12.
  • Real
  • 0:3
  • ZSKA
  • Vik. Plzen
  • 2:1
  • AS Rom
  • Benfica
  • 1:0
  • AEK Athen
  • Ajax
  • 3:3
  • FC Bayern
  • Man City
  • 2:1
  • Hoffenheim
  • Sh. Donezk
  • 1:1
  • Lyon
  • Valencia
  • 2:1
  • Man United
  • Young Boys
  • 2:1
  • Juventus
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Fernando Torres will mit Atletico das Champions-League Halbfinale gegen Real gewinnen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
27. April 2017, 18:48 Uhr
Fernando Torres
Fernando Torres will gegen Stadtrivalen Real gewinnen

Kommende Woche kommt es im Champions-League-Halbfinale zwischen Atletico und Real Madrid zum Stadt-Derby. Auf dem Weg ins Finale in Cardiff müssen die Rojiblancos den Rivalen besiegen. Für Star-Stürmer Fernando Torres zählt nur ein Sieg gegen die Königlichen.

"Am Ende wird man sich nur an den Sieg erinnern. Es ist eine Möglichkeit, die noch keine Generation hatte und das muss unsere Motivation sein", so der 33-Jährige im Gespräch mit der Marca. "Real Madrid ist der Favorit in jeder Begegnung, aber wir wissen ebenfalls, wer wir sind."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Mit der Außenseiter-Rolle kennt sich der Weltmeister von 2010 gut aus. Als Torres noch bei Chelsea spielte, waren die Londoner gegen Barcelona im Champions-League-Halbfinale ebenfalls nicht der Favorit: "Natürlich gibt es Favoriten. Doch Barcelona war damals auch der Favorit gegen Chelsea. Eine Minute kann jedoch alles ändern. In dem Spiel wurde ich eingewechselt und traf zum Sieg."

Torres: "Bedeutung des Spiels ist gestiegen"

Das Match gegen den Stadtrivalen ist für Torres immer etwas besonders: "Unsere Rivalität verspricht immer spannende Spiele. Normalerweise in der Liga, doch in den letzten Jahren auch oft im europäischen Wettbewerb. Die Bedeutung des Spiels ist gestiegen und das macht uns sehr stolz."

Dem Gegner streut der 110-fache Nationalspieler trotz aller Differenzen Rosen. "Es ist ein Team mit einem breitem Kader und einer großen Anzahl an jungen Talenten", betont der Angreifer. "Der jugendliche Leichtsinn kompensiert die mangelnde Erfahrung und die Spieler, die nicht so oft eingesetzt werden, machen die Mannschaft trotzdem besser."

Torres spielte bereits in der Jugend für Atletico Madrid. Nach einigen Jahren in England und Italien kehrte er 2015 zu seinem Stammverein zurück.

zu "Fernando Torres will mit Atletico das Champions-League Halbfinale gegen ..."
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
25.07. 12:05
Fußball | Champions League
spox
Hinter Günter Kreissl liegen intensive Arbeitstage. Für den Geschäftsführer Sport von Sturm Graz ist die Amsterdam-Reise zum Qualifikationsspiel für die Champions League gegen Ajax... weiter Logo
25.07. 10:40
Fußball | Champions League
spox
Der SK Sturm Graz kämpft gegen den niederländischen Traditionsverein Ajax Amsterdam um den Traum von der Königsklasse. Das Hinspiel in der zweiten Runder der Qualifikation zur UEFA... weiter Logo
24.07. 18:10
Fußball | Champions League
spox
Ajax Amsterdam wähnt sich vor dem Qualifikationsspiel (Mittwoch, 20.30 Uhr/live auf DAZN ) zur Champions League gegen Sturm Graz noch nicht in Topform. "Wir sind noch nicht in optimaler... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team