Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Radsport: Tour de France
14:00
kommende Live-Ticker:
19
Jul
Golf: British Open
08:00
Radsport: Tour de France
13:30
20
Jul
Golf: British Open
09:00
Formel 1: GP von Deutschland
11:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
21
Jul
Fußball: Testspiel
03:00
Golf: British Open
10:00
Formel 1: GP von Deutschland
12:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fußball: Testspiel
16:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Man United
  • -:-
  • Leicester
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Bournemth
  • -:-
  • Cardiff
  • Fulham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Chelsea
  • Watford
  • -:-
  • Brighton
  • Wolves
  • -:-
  • Everton
  • Southampt.
  • -:-
  • Burnley
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

FC-Watford-Comeback dank starkem Stefano Okaka

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
10. Dezember 2016, 15:51 Uhr
Stefano Okaka
Stefano Okaka glich per Hacke aus

Am 15. Spieltag der Premier League hat der FC Watford einen 3:2 (1:1)-Heimsieg über den FC Everton eingefahren. Die Toffees konnten zwar auf einen Doppelpack von Romelu Lukaku (17., 86.) bauen, doch zweimal Stefano Okaka (36., 64.) und Sebastian Prödl (59.) sorgten für einen Comeback-Erfolg der Gastgeber.



FC Watford - FC Everton 3:2 (1:1)

Tore: 0:1 Lukaku (17.), 1:1 Okaka (36.), 2:1 Prödl (59.), 3:1 Okaka (64.), 3:2 Lukaku (86.)

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN

Nur zwei Punkte konnten die Toffees aus den vorangehenden vier Ligaspielen holen. Die Verunsicherung spiegelte sich gerade in der Anfangsviertelstunde wieder. Dann allerdings wurden die Gäste dank des genialen Moments eines Veterans erlöst.

In seinem 609. Spiel, welches ihn gemeinsam mit Frank Lampard auf Platz zwei der ewigen Premier-League-Einsatz-Liste platziert, spielte Gareth Barry einen Traumpass auf Romelu Lukaku. Der Belgier ließ Aurelio Gomez keine Chance und traf damit bereits gegen 23 verschiedene Premier-League-Teams.

Zehn Minuten vor der Pause sorgte Stefano Okaka allerdings mit einem herrlichen Hackentor für den Ausgleich. Ashley Williams verlor den Italiener bei der Hereingabe von Nordin Amrabat aus den Augen.

Im zweiten Durchgang machten den Gastgebern dann Kopfballtore von Sebastian Prödl und erneut Okaka große Hoffnung auf den ersten Sieg gegen die Toffees seit März 1987.

Fünf Minuten vor Schluss brachte Lukaku die Gäste per Kopfball mit seinem achten Saisontor dann noch einmal heran. Am Ende jedoch konnte die erste Niederlage seit zwölf Aufeinandertreffen mit den Hornets nicht abgewendet werden.

zu "FC-Watford-Comeback dank starkem Stefano Okaka"
0 Kommentare
Weitere International Top News
17.07. 19:19
Fußball | International
spox
Arsenal-Neuzugang Sokratis hat von seinem neuen, alten Teamkollegen Henrikh Mkhitaryan geschwärmt. "Er hat bereits in der Bundesliga gezeigt, dass er dort einer der Besten war", sagte... weiter Logo
17.07. 15:43
Fußball | International
spox
Zinedine Zidane könnte seinem Ex-Schützling Cristiano Ronaldo nach Turin folgen. Einem Bericht von Libertad Digital zufolge steht der ehemalige Trainer von Real Madrid vor einem... weiter Logo
17.07. 15:12
Fußball | International
spox
Nach dem Wechsel von Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin musste sich Juan Cuadrado eine neue Rückennummer suchen, schließlich ist seine Nummer sieben reserviert für den neuen... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team