Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo Union BerlinLogo 1. FC HeidenheimLogo VfL BochumLogo SV SandhausenLogo SpVgg Gr. FürthLogo FC St. PauliLogo Arminia BielefeldLogo Dynamo DresdenLogo Erzgebirge AueLogo MSV DuisburgLogo Holstein KielLogo Jahn RegensburgLogo SC PaderbornLogo Hamburger SVLogo 1. FC KölnLogo 1. FC Magdeburg
Datum: 03. September 2012, 12:49 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Skilanglauf: Davos
09:30
Ski Alpin: Alta Badia
10:00
Biathlon: Hochfilzen
11:15
Skilanglauf: Davos
11:30
Fußball: Primera División
12:00
Fußball: Serie A
12:30
Fußball: 3. Liga, 19. Spieltag
13:00
Fußball: 2. Liga, 17. Spieltag
13:30
Darts: WM
13:30
Fußball: 3. Liga, 19. Spieltag
14:00
Biathlon: Hochfilzen
14:00
Eishockey: DEL, 28. Spieltag
14:00
Skispringen: Engelberg
14:15
Fußball: Premier League
14:30
Fußball: tipico Bundesliga
14:30
Fußball: Serie A
15:00
Fußball: Ligue 1
15:00
Basketball: BBL, 11. Spieltag
15:00
Fußball: Bundesliga, 15. Spielt.
15:30
Fußball: Primera División
16:15
Fußball: Premier League
17:00
Fußball: tipico Bundesliga
17:00
Fußball: Ligue 1
17:00
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
17:00
Fußball: Bundesliga, 15. Spielt.
18:00
Fußball: Serie A
18:00
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: Serie A
20:30
Fußball: Primera División
20:45
Fußball: Ligue 1
21:00
Basketball: NBA
21:30
Darts: WM
23:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 17. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

FC St. Pauli verhindert Fehlstart und feiert Sandhausener Fabio Morena

Fabio Morena, Sandhausen, St. Pauli
Fabio Morena wurde von den St. Pauli-Fans gefeiert

FC St. Pauli hat das Versprechen gehalten und durch das 2:1 gegen SV Sandhausen erstmals drei Punkte geholt. Doch statt sich zu feiern, wurde der ehemalige Kapitän und Neu-Sandhausener Fabio Morena nachträglich verabschiedet - ein Moment mit Gänsehaut-Faktor.

Der FC St. Pauli hat mit dem 2:1-Sieg gegen den SV Sandhausen einen Fehlstart abwenden können und vor heimischem Publikum die ersten drei Punkte geholt. Nach dem Abpfiff wurde aber nicht die Mannschaft, sondern ein Sandhausener gefeiert: Fabio Morena. Der ehemalige Kapitän und Innenverteidiger spielte neun Jahre bei den Hamburgern, wurde allerdings Ende Mai überraschend aussortiert.

Gebührender Abschied für Fabio Morena

Schon bei der Bekanntgabe der Aufstellung riefen die Fans des FC St. Pauli nach jedem Vornamen "Morena". Das setzte sich auch nach dem Spiel fort, als ein Großteil des Publikums auf den Rängen blieb und den einstigen Kapitän feierte. Gemeinsam mit Ehefrau Alexandra und seinen beiden Söhnen verneigte sich der Abwehrspieler vor den Fans mit Tränen in den Augen. Der 2:1-Sieg gegen den SV Sandhausen erschien fast schon nebensächlich.

FC St. Pauli vergibt zahlreiche Chancen gegen Sandhausen

Dabei war der Heimsieg immens wichtig für den FC St. Pauli. Vor allem die Leistung des Offensivspielers Fin Bartels überzeugte. Der 25-Jährige schoss nicht nur das erlösende 1:0 in der 71. Spielminute, sondern legte wenig später das 2:0 eindrucksvoll auf. Hochverdient war der Erfolg allemal: Mehr als dreimal so häufig wie die gegnerische Mannschaft schoss das Team von Trainer André Schubert aufs Tor. Lediglich die Chancenauswertung ließ zu wünschen übrig.

Aufeinandertreffen mit Holger Stanislawski in zwei Wochen

In zwei Wochen geht es nach der Länderspielpause für den FC St. Pauli zum kriselnden 1. FC Köln. Die Rheinländer liegen mit nur einem Punkt aus den ersten vier Spielen auf dem vorletzten Tabellenplatz der 2. Bundesliga. Für Köln-Trainer Holger Stanislawski ist es das erste Aufeinandertreffen mit seinem Ex-Verein, bei dem er nicht nur elf Jahre als Spieler, sondern auch fünf Jahre auch als Trainer tätig war.

zu "FC St. Pauli verhindert Fehlstart und feiert Sandhausener Fabio Morena"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport