Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC NürnbergLogo Fortuna Düsseldorf
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 4. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

FC Schalke: 30 Millionen für Filip Kostic?

Zu den Kommentaren16 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
31. August 2015, 11:09 Uhr
Filip Kostic
Filip Kostic könnte noch zu Schalke wechseln

Der FC Schalke 04 muss offenbar tief in die Tasche greifen, soll die späte Verpflichtung von Stuttgarts Filip Kostic noch klappen. Der VfB bleibt bei seinen Forderungen allem Anschein nach hart, die Gespräche laufen hinter den Kulissen wohl dennoch weiter.

Kicker-Informationen zufolge ist sich Schalke mit Kostic inzwischen gar einig, der 22-Jährige soll Julian Draxler, den es zum VfL Wolfsburg zieht, beerben. Doch weiter berichtet die Zeitung, dass VfB-Manager Robin Dutt von den eigenen Forderungen nicht abrückt.

Wer wird Deutscher Meister 15/16? - Wetten auf tipp3.de

Demnach verlangen die Schwaben 30 Millionen Euro, um Kostic aus seinem bis 2019 laufenden Vertrag zu entlassen. Schalke soll als Basisbetrag bislang nur 15 Millionen Euro geboten haben, was eine Einigung vor Ende des Transferfensters unwahrscheinlich macht.

Man könne es sich "nicht erlauben, Qualität zu verlieren", stellte auch VfB-Trainer Alexander Zorniger klar. Der zuletzt kolportierte Wechsel von Daniel Didavi, an dem der VfL Wolfsburg angeblich großes Interesse zeigt, scheint so ebenfalls in weiter Ferne. Die Wölfe sind daher laut den Wolfsburger Nachrichten gewillt zu warten, bis der Vertrag des Offensivmannes im kommenden Jahr ausläuft.

Autor: Adrian Franke

 

zu "FC Schalke: 30 Millionen für Filip Kostic?"
16 Kommentare
Letzter Kommentar:
der_bräter teilt nochmal aus schrieb am 31.08.2015 19:19
ps:

Kinder, irgendwie checkt ihrs nicht, oder? ;-)

Der Marktwert von Draxler ist nicht 25 oder 29 Mio. Sondern scheinbar 35-42 Mio, denn er ist grade für 35 ( 7) Mio gewechselt. Das ist der Preis, der am Markt für ihn gezahlt wurde. Sein MARKT-PREIS.

Wenn Schalke für Kostic 260 Millionen zahlt, dann ist der Marktpreis von Kostic halt 260 Millionen. Fertig.

Das sind alles nur Zahlen. Wenn England die Preise hochtreibt, dann zieht der Rest des Marktes halt nach. 70 Millionen von vor 10 Jahren sind nicht mehr das Gleiche wert wie 70 Millionen heute. Das nennt man Inflation.

Man kann sich über die nackten Zahlen amüsieren, aber es hat keine inhärente Bedeutung und es ist auch nicht "schlimm" und es ist auch völlig sinnlos, Transfersummen gegeneinander aufzurechnen.

TRANSFERGERÜCHTE

Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fußball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Flügelspieler Leon Bailey, hat Gerüchte um ein Interesse des AS Rom an seinem Schützling zurückgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fußball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot für Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-Jährige überzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fußball-Söldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fußball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview bestätigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein für immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team