News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2015
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikVereinsnewsTransfersTransfergerüchteVereineSpieler
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjägerUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplanUEFA-Fünfjahreswertung
NewsLive-TickerErgebnisse
NewsLive-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
NewsCoca Cola FanclubErgebnisse EM-Qualifikation 2016Tabelle EM-Qualifikation 2016Spielplan EM-Qualifikation 2016Spielplan WM-Qualifikation 2018
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo FC IngolstadtLogo Darmstadt 98Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Datum: 07. Juni 2013, 19:42 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 1 Kommentar
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 5. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer wird Deutscher Meister 2016/17?
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Ein anderes Team
 

FC Bayern München: David Alaba trotz Triple weiter hungrig

David Alaba,FC Bayern
David Alaba traf zum frühen 1:0 für die Bayern

David Alaba vom FC Bayern München sieht trotz der kaum zu übertreffenden Saison keine Probleme, sich für die kommende Spielzeit zu motivieren. In seiner Karriere hat der junge Österreicher noch viel vor. "Ich durfte wunderschöne, unvergessliche Momente erleben, die vergisst man nie. Sie waren so toll, dass ich diese Gefühle wiederholen möchte. Ich habe noch nicht genug, ich bin noch hungrig", erklärte der 20-Jährige im Interview mit der Münchner tz. Grund dafür sei auch die Mentalität "Mia san Mia", die beim Rekordmeister jeder Spieler verinnerlicht habe:  "Diese Mentalität bekommt man beim FC Bayern schon in der Jugend eingespritzt. Das geht dann bis zu den Profis hoch. Du willst einfach jedes Spiel gewinnen, das ist alternativlos."

Siegermentalität auch beim ÖFB-Team

Mittlerweile bemerke er diese Einstellung sogar in der Nationalmannschaft. "Da will auch im Training keiner verlieren", sagte der Österreicher, der auch in der Länderauswahl viel von seinen Mannschaftskameraden hält: "Wir haben hier einige Spieler, die mit ihren individuellen Stärken Spiele entscheiden können. Also wenn alle hier ihre Stärken zusammenbringen, dann wird die Leistung passen." Alaba spielt seit 2008 für den FC Bayern München, wo er sich über die U 19 zum Stammspieler im Profiteam entwickelte. In der abgelaufenen Saison absolvierte der Verteidiger 38 Pflichtspiele für die Münchner, schoss dabei fünf Tore und bereitete sechs weitere Treffer vor.

Martin Grabmann

zu "FC Bayern München: David Alaba trotz Triple weiter hungrig"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Langschläfer schrieb am 08.06.2013 10:36
Kann ich gar nicht nachvollziehen. 20 Jahre und immer noch hungrig? Was ist nur los mit den Österreichern ;-)
Weitere Bundesliga Top News
27.09. 20:48
Fußball | Bundesliga
Dieter Hecking
Das Training des VfL Wolfsburg begann am Dienstag 75 Minuten später. Das hatte allerdings einen guten Grund, denn Trainer Dieter Hecking und sein Team sprachen sich nach vier sieglosen... weiter Logo
27.09. 20:44
Fußball | Bundesliga
Daniel Didavi
Der VfL Wolfsburg muss rund vier Wochen auf Mittelfeldspieler Daniel Didavi verzichten. Grund dafür sind hartnäckige Knieprobleme. Das ergab eine Arthroskopie am Mittwoch.  Erlebe... weiter Logo
27.09. 19:28
Fußball | Bundesliga
Aron Johannsson
Es ist wahrscheinlich, dass Interimscoach Alexander Nouri auch im anstehenden Bundesliga-Spiel gegen Darmstadt 98 die Mannschaft von Werder Bremen betreuen wird. Dies teilte... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team