Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Champions League
17:30
Fußball: Regionalliga Südwest
18:30
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 3. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: Primera División
Fußball: Regionalliga West
kommende Live-Ticker:
23
Aug
Handball: DHB-Supercup
19:00
Fußball: Champions League
20:45
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 2. Spieltag
  • Swansea
  • 0:4
  • Man United
  • Bournemth
  • 0:2
  • Watford
  • Southampt.
  • 3:2
  • West Ham
  • Liverpool
  • 1:0
  • Cr. Palace
  • Leicester
  • 2:0
  • Brighton
  • Burnley
  • 0:1
  • West Brom
  • Stoke
  • 1:0
  • Arsenal
  • Huddersfd.
  • 1:0
  • Newcastle
  • Tottenham
  • 1:2
  • Chelsea
  • Man City
  • 1:1
  • Everton
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

FC Barcelona: Umtiti glaubt nicht an Messi-Wunschliste

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
09. April 2017, 15:10 Uhr
Samuel Umtiti
Samuel Umtiti schwärmt von Lionel Messi

Zuletzt kamen Gerüchte auf, dass Barcelona-Superstar Lionel Messi den Verantwortlichen seines Vereins eine persönliche Wunschliste mit potenziellen Neuverpflichtungen gegeben hat. Mitspieler Samuel Umtiti kann sich dies jedoch nicht vorstellen.

"Ich bin stolz zu sagen, dass Messi mein Freund ist. Nachdem ich ihn kenne, glaube ich nicht, dass die Geschichte über die Wunschliste wahr ist", so der 23-Jährige im Gespräch mit Telefoot. "Er hat nicht die Zeit, sich über so etwas Gedanken zu machen." Angeblich soll sich Messi Monacos Bernardo Silva und Kylian Mbappe, Dortmunds Ousmane Dembele, Arsenals Hector Bellerin sowie das brasilianische Talent Vinicius Junior im Camp Nou gewünscht haben.
'


Seinen eigenen Wechsel nach Barcelona bereut Umtiti indes definitiv nicht. Das Training mit Messi, Neymar und Suarez habe bei ihm Spuren hinterlassen: "Es ist nicht einfach, aber ich denke, es ist einer der besten Wege, um sich weiterzuentwickeln. Für mich sind sie die besten Angreifer der Welt."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Die Atmosphäre im Team gefällt ihm dementsprechend gut: "Sie sind drei sehr gute Teamkollegen. Wir können zusammen Spaß haben und haben eine gute Stimmung im Team."

Über seine vielen Einsatzchancen ist der Franzose höchsterfreut: "Ich habe nicht erwartet, in meiner ersten Saison so viel zu spielen. Ich gebe einfach immer mein Bestes."

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Sichere dir jetzt deinen Gratismonat

Umititi wechselte im vergangen Sommer von Olympique Lyon für 25 Millionen Euro nach Barcelona. Dort kam er bisher in 34 Pflichtspielen zum Einsatz und erzielte einen Treffer.

zu "FC Barcelona: Umtiti glaubt nicht an Messi-Wunschliste"
0 Kommentare
Weitere International Top News
21.08. 23:55
Fußball | International
spox
Der zweite Spieltag der Primera Division steht ganz im Zeichen des ersten echten Prüfsteins für Real Madrid . Das Star-Ensemble um den gesperrten Cristiano Ronaldo empfängt am... weiter Logo
21.08. 23:02
Fußball | International
spox
Der 3. Spieltag der Premier League endet mit einem echtem Kracher: An der Anfield Road kommt es am Sonntag zum prestigeträchtigen Duell zwischen dem FC Liverpool und dem FC Arsenal (um... weiter Logo
21.08. 22:00
Fußball | International
spox
Der Präsident von Olympique Marseille , Jacques-Henri Eyraud, hat einen Transfer von Diego Costa vom FC Chelsea zu den Südfranzosen nicht ausgeschlossen. "Nichts ist unmöglich",... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team