Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Radsport: Tour de France
14:00
kommende Live-Ticker:
19
Jul
Golf: British Open
08:00
Radsport: Tour de France
13:30
20
Jul
Golf: British Open
09:00
Formel 1: GP von Deutschland
11:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
21
Jul
Fußball: Testspiel
03:00
Golf: British Open
10:00
Formel 1: GP von Deutschland
12:00
Radsport: Tour de France
14:00
Formel 1: GP von Deutschland
15:00
Fußball: Testspiel
16:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Man United
  • -:-
  • Leicester
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Bournemth
  • -:-
  • Cardiff
  • Fulham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Chelsea
  • Watford
  • -:-
  • Brighton
  • Wolves
  • -:-
  • Everton
  • Southampt.
  • -:-
  • Burnley
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

FC Barcelona meldet 77 Neuzugänge

Zu den Kommentaren15 Kommentare   |   Quelle: sid
04. Januar 2016, 12:10 Uhr
FC Barcelona
Auf das Stürmer-Trio um Lionel Messi, Neymar und Luis Suarez wartet der eine oder andere neue Kollege

77 Neue auf einen Schlag: Champions-League-Sieger FC Barcelona hat am Tag nach Ablauf seiner Transfersperre gleich 77 neue Spieler beim Verband gemeldet. Die Katalanen durften wegen vorheriger Verpflichtung von Minderjährigen während zwei Transferphasen keine neuen Spieler holen und dann einsetzen.

Zu den am Montag gemeldeten Neuzugängen gehörten auch die Stars Arda Turan und Aleix Vidal, die Barca im Sommer für insgesamt rund 50 Millionen verpflichtet hatte, die aber bisher nur mittrainieren und in Testspielen mitwirken durften. Beide dürften am Mittwoch im Pokal gegen den Stadtrivalen Espanyol ihr Pflichtspieldebüt für die Katalanen geben.

Bei den 75 anderen Neuzugängen handelt es sich um Spieler der 2. Mannschaft sowie der Jugendteams. Sie alle durften bisher nicht für Barcelona spielen.

zu "FC Barcelona meldet 77 Neuzugänge"
15 Kommentare
Letzter Kommentar:
@Vista Barca schrieb am 05.01.2016 08:13
Du bist etwas auf dem Holzweg, das Tripple fordern zu 95% nicht die Bayernfans.
Die Fans anderer Vereine versuchen schon seit 3 Jahren eine Saison ohne Tripple, als verlorene Saison zu betiteln.
Sollte man her nicht verdrehen.

Aber einige haben hier doch recht. Bayern holt ab und zu mal einen jungen Spieler und sofort gehts ab. Auf Spieler und Verein wird ohen Rücksicht auf Verluste eingedroschen.

Hier ist es dann irgendwie alles nur halb so wild, es kann ja halt nicht jeder schaffen.Bla bla bla

Und Völlig irr ist gar nicht so weit weg von dem was hier abläuft. Gerade die, die hier am lautesten brüllen, sind die, die sich am meisten Wünschen dass Bayern auf keinen Fall die CL gewinnt.
Weitere International Top News
17.07. 19:19
Fußball | International
spox
Arsenal-Neuzugang Sokratis hat von seinem neuen, alten Teamkollegen Henrikh Mkhitaryan geschwärmt. "Er hat bereits in der Bundesliga gezeigt, dass er dort einer der Besten war", sagte... weiter Logo
17.07. 15:43
Fußball | International
spox
Zinedine Zidane könnte seinem Ex-Schützling Cristiano Ronaldo nach Turin folgen. Einem Bericht von Libertad Digital zufolge steht der ehemalige Trainer von Real Madrid vor einem... weiter Logo
17.07. 15:12
Fußball | International
spox
Nach dem Wechsel von Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin musste sich Juan Cuadrado eine neue Rückennummer suchen, schließlich ist seine Nummer sieben reserviert für den neuen... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team