Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Olympia: PyeongChang 2018
Live
Nord. Kombi: Olympia 2018
11:00
Biathlon: Olympia 2018
12:15
Eishockey: Olympia 2018
13:10
Fußball: Ligue 1
18:30
Fußball: Champions League
20:45
Olympia: PyeongChang 2018
01:00
Ski Alpin: Olympia 2018
03:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:30
Olympia: PyeongChang 2018
Skispringen: Olympia 2018
Fußball: Bundesliga, 23. Spielt.
Fußball: Serie A
Fußball: Primera División

 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, Achtelfinale Hinspiele
  • Juventus
  • 2:2
  • Tottenham
  • Basel
  • 0:4
  • Man City
  • FC Porto
  • 0:5
  • Liverpool
  • Real
  • 3:1
  • Paris SG
  • Chelsea
  • -:-
  • Barcelona
  • FC Bayern
  • -:-
  • Besiktas
  • FC Sevilla
  • -:-
  • Man United
  • Sh. Donezk
  • -:-
  • AS Rom
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

FC Barcelona: Luis Enrique hat sich Gerard Pique, Javier Mascherano und Neymar genauer zur Brust genommen

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
14. April 2017, 16:37 Uhr
Luis Enrique
Luis Enrique war mit drei Spielern nicht zufrieden

Das Wunder vom Camp Nou ist längst vergessen. Nach dem glorreichen Comeback gegen PSG im Champions-League-Achtelfinale, folgte beim 0:3 eine blamable Vorstellung gegen Juventus Turin in der nächsten Runde.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Barcelona ist wieder in der knallharten Realität angekommen. Trainer Luis Enrique hat mit Gerard Pique, Javier Mascherano und Neymar drei Schuldige ausgemacht und ihnen die Leviten gelesen.

Laut einem Bericht von Mundo Deportivo soll der Trainer des FC Barcelona mit der taktischen Herangehensweise von Pique im Spiel gegen Juventus nicht zufrieden gewesen sein. Außerdem verzweifelte er an Mascherano und wollte, dass Neymar im Spiel weiter vorne agierte.



Die Chance auf Wiedergutmachung ist bereits am kommenden Mittwoch vorhanden. Da empfängt der spanische Meister den Gegner aus Turin zum Viertelfinal-Rückspiel.

zu "FC Barcelona: Luis Enrique hat sich Gerard Pique, Javier Mascherano und ..."
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
19.02. 13:14
Fußball | Champions League
spox
Wenn am Dienstag (20.45 Uhr im LIVETICKER ) im Hinspiel des Achtelfinals der Champions League der FC Chelsea gegen den FC Barcelona antritt, sind die Augen auch auf den türkischen... weiter Logo
19.02. 07:02
Fußball | Champions League
spox
Bayern Münchens Torjäger Robert Lewandowski hat in einem Interview über die Chancen seines Klubs in der Champions League gesprochen. Dabei analysierte er das Duell gegen Besiktas am... weiter Logo
18.02. 22:30
Fußball | Champions League
spox
Robert Lewandowski glaubt an einen Gewinn der Champions League mit dem FC Bayern , nennt aber auch noch weitere Favoriten. Von Gerüchten über einen Wechsel zu Real Madrid will der... weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team