Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Datum: 15. September 2012, 18:04 Uhr
Format: Artikel
Quelle: sportal.de
Diskussion: 0 Kommentare
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 16. Spieltag
18:00
Ski Alpin: Alta Badia
18:30
Fußball: 2. Liga, 18. Spieltag
20:30
Darts: WM
20:30
Fußball: Premier League
21:00
Fußball: Primera División
21:00
kommende Live-Ticker:
19
Dez
Ski Alpin: Courchevel
10:30
Fußball: DFB-Pokal
18:30
20
Dez
Ski Alpin: Courchevel
18:00
Fußball: DFB-Pokal
18:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 18. Spieltag
  • Leicester
  • 0:3
  • Cr. Palace
  • Arsenal
  • 1:0
  • Newcastle
  • Brighton
  • 0:0
  • Burnley
  • Chelsea
  • 1:0
  • Southampt.
  • Watford
  • 1:4
  • Huddersfd.
  • Stoke
  • 0:3
  • West Ham
  • Man City
  • 4:1
  • Tottenham
  • West Brom
  • 1:2
  • Man United
  • Bournemth
  • 0:4
  • Liverpool
  • Everton
  • -:-
  • Swansea
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

FC Arsenal feiert Kantersieg, Lukas Podolski trifft - Man City nur remis

Lukas,podolski,fc,arsenal,fc,southhampton
Lukas Podolski (2. v. li) ist Augenzeuge des 1:0 für Arsenal

Der FC Arsenal hat dank eines klaren 6:1 gegen den FC Southampton den zweiten Sieg in der Premier League-Saison gefeiert. Neben den Doppeltorschützen Gervinho, und zwei gegnerischen Eigentoren zeigte auch Lukas Podolski seine Freistoßkünste. 

Arsenal begann sofort druckvoll, so kamen bereits Lukas Podolski, Santi Carzorla und Kieran Gibbs in der Anfangsphase zu Chancen, ehe es in der elften Minute erstmals in Southamptons Tor einschlug. Gibbs hatte aus halblinker Position aus vollem Lauf abgezogen, Southamptons Jos Hooiveld den Ball aber noch entscheidend abgelenkt, sodass auf Eigentor entschieden wurde.

20 Minuten später war es Lukas Podolski, der mit einem sehenswerten direkt verwandelten Freistoß in die linke obere Ecke Mauer und Kelvin Davies zum 2:0 überwinden konnte. Kurz danach war es Gervinho, der per Steilpass von Mike Arteta geschickt wurde und aus halbrechter Position zum dritten Mal Davis überwand (35.). Das zweite Gäste-Eigentor erhöhte schließlich auf 4:0, Nathaniel Clyne hieß der Unglücksvogel (37.).

Die Gäste durften vor der Halbzeit aber auch noch Jubeln. Daniel Fox profitierte von einem kapitalen Schnitzer von Arsenals Schlussmann Wojciech Szczesny, der eine gegnerische Flanke genau vor die Füße von Fox fallen ließ (45.).

Gervinho zum Zweiten für Arsenal

Nach der Pause sollte es erst in der 71. Minute wieder klingeln, als Aaron Ramsey nach einem gewonnen Zweikampf gegen den Pechraben Clyne den Ball nur an den Pfosten setzen konnte, Arsenal-Mitspieler Gervinho aber zu seinem zweiten Treffer abstauben konnte.

Und auch Theo Walcott durfte sich in der Schlussphase noch auf die Anzeigetafel eintragen. Er nutzte ebenso wie Gervinho eine scheinbar geklärte Szene, als er einen abgewehrten Torversuch von Mitspieler Thomas Vermaelen ebenfalls aus kurzer Distanz zum Endstand verwandelte (88.). Damit feierte der FC Arsenal den zweiten Saisonsieg und die Eroberung des dritten Platzes, Southampton ziert dagegen mit null Punkten und nun 5:14 Toren das Tabellenende der Premier League.

Liverpool bleibt im Tabellenkeller

Von dem Schlusslicht ist der FC Liverpool nach einem 1:1 beim AFC Sunderland immer noch nicht weit genug entfernt. Steven Fletcher hatte die Gastgeber im Stadium of Light in Führung geschossen, nachdem ihn Craig Gardner bedient und er Martin Skrtel und Daniel Agger stehen gelassen hatte (29.). 

Erst nach über einer Stunde wurden die Reds zumindest teilweise erlöst, nachdem Titus Bramble eine Hereingabe des quirligen Youngsters Raheem Sterling ausgerechnet vor die Füße von Luis Suarez klärte, der dankbar für den Ausgleich sorgte (71.). Allerdings verhinderte dieses Tor und das zweite Remis in der Saison nur, dass Liverpool nicht noch weiter absackte, aber weiterhin Rang 17. in der Premier League belegt.

Manchester United ohne Mühe

Der Tabellendritte Arsenal profitierte neben seinem Kantersieg auch von einem 1:1 von Manchester City bei Stoke City, der den Londonern Punktgleichheit mit dem Meister bescherte. Peter Crouch hatte Stoke in Führung gebracht (15.), Javi Garcia 20 Minuten später ausgleichen können (30.).

Manchester Citys Lokalrivale United hielt sich dagegen mit einem 4:0 gegen Wigan Athletic ebenso schadlos wie Verfolger Arsenal. Dabei ging United allerdings später zu Werke: Paul Scholes (51.), traf in seinem 700. Spiel für den Club zum 1:0, Javier Chicarito Herandez (63.), sein vorheriger Vorlagengeber Alex Büttner (66.) und Nick Powell (82.), der ebenso wie Buttner seine Premiere für Manchester United feiert, erhöhten schließlich. Neben Scholes feierten Ryan Giggs (600. Premier-League-Spiel) und Rio Ferdinand (400. United-Spiel) ebenfalls runde Jubiläen.

zu "FC Arsenal feiert Kantersieg, Lukas Podolski trifft - Man City nur remis"
0 Kommentare
Sport News
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Mehr Sport