Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern M├╝nchenLogo VfL WolfsburgLogo M├ÂnchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo Hertha BSCLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB LeipzigLogo 1. FC N├╝rnbergLogo Fortuna D├╝sseldorf
Sport Live-Ticker
Fu├čball: Serie A
Live
Fu├čball: Primera Divisi├│n
Live
Fu├čball: Ligue 1
Live
Basketball: NBA
00:00
Tennis: Australian Open
03:30
Skilanglauf: Otep├Ą├Ą
Ski Alpin: Wengen
Nord. Kombi: Chaux-Neuve
Ski Alpin: Cortina d Ampezzo
Fu├čball: Primera Divisi├│n
Biathlon: Ruhpolding
Fu├čball: Serie A
Skilanglauf: Otep├Ą├Ą
Eishockey: DEL, 41. Spieltag
Fu├čball: Premier League
Biathlon: Ruhpolding
Fu├čball: Serie A
Fu├čball: Ligue 1
Basketball: BBL-Pokal
Fu├čball: Bundesliga, 18. Spielt.
Skispringen: Zakopane
Fu├čball: Primera Divisi├│n
Fu├čball: Premier League
Fu├čball: Ligue 1
Fu├čball: S├╝per Lig, 18. Spieltag
Fu├čball: Bundesliga, 18. Spielt.
Fu├čball: Serie A
Basketball: BBL-Pokal
Fu├čball: Primera Divisi├│n
Fu├čball: Ligue 1
kommende Live-Ticker:
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 18. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im ├ťberblick
 
 

Ex-Bundesliga-Profi Steve Gohouri tot aufgefunden

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
02. Januar 2016, 16:07 Uhr
Steve Gohouri
Steve Gohouri absoliverte unter anderem 12 Spiele f├╝r RWE

Der frühere Mönchengladbacher Bundesliga-Fußballer Steve Gohouri ist tot. Die Polizei Düsseldorf bestätigte auf SID-Anfrage am Samstag entsprechende Berichte von Express und Rheinischer Post. Demnach ist die Leiche des 34-Jährigen bereits am Silvestertag im Rhein nahe Krefeld gefunden worden. Die Obduktion habe keine Hinweise auf Gewalteinwirkung Dritter ergeben.

Vor Weihnachten war Gohouri spurlos verschwunden, Angehörige meldeten ihn am 12. Dezember als vermisst. Freunde suchten unter anderem mit Hilfe der sozialen Netzwerke nach dem früheren ivorischen Nationalspieler (13 Länderspiele). Angehörige reisten von Frankreich nach Deutschland, um die Polizei zu informieren und die Suche zu unterstützen.

Die Borussia reagierte mit Bestürzung. "Das ist eine schreckliche Nachricht. Ich habe Steve als lebensfrohen Menschen kennengelernt und werde ihn so in Erinnerung behalten", wurde Sportdirektor Max Eberl auf der Vereinshomepage zitiert: "Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind nun bei seiner Familie."

Erst vor kurzem hatte Gohouri, der zwischen 2007 und 2009 für Borussia Mönchengladbach gespielt hat, beim Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach unterschrieben. "Wir sind auch alle sprachlos. Steve und ich haben uns noch am Freitag verabschiedet", hatte Steinbach-Trainer Thomas Brdaric gesagt. Der Ex-Profi vermutete private Probleme. Gohouri habe ihm anlässlich der Weihnachtsfeier des Klubs gesagt, er wolle zu seiner Familie nach Paris reisen. Dort war Gohouri aber nie angekommen.

Steinbach-Trainer Thomas Brdaric hatte vor Weihnachten vermutet private Probleme als Motiv für das Verschwinden Gohouris geäußert. Der Ivorer habe ihm anlässlich der Weihnachtsfeier des Klubs gesagt, er wolle zu seiner Familie nach Paris reisen. Dort war Gohouri aber nie angekommen.

Nach 46 Liga-Spielen für die Borussia (2 Tore) war Gohouri zu Wigan Athletic nach England gewechselt, zu späteren Stationen des Innenverteidigers gehörte auch der Drittligist Rot-Weiß Erfurt.

 

zu "Ex-Bundesliga-Profi Steve Gohouri tot aufgefunden"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
VFL-Supporter schrieb am 02.01.2016 17:33
R.I.P. Steve !
Weitere Bundesliga Top News
25.07. 16:46
Fu├čball | Bundesliga
spox
Craig Butler, Berater von Bayer Leverkusens Fl├╝gelspieler Leon Bailey, hat Ger├╝chte um ein Interesse des AS Rom an seinem Sch├╝tzling zur├╝ckgewiesen. weiter Logo
25.07. 13:58
Fu├čball | Bundesliga
spox
Borussia Dortmund soll ein offizielles Angebot f├╝r Axel Witsel abgegeben haben. Der 29-J├Ąhrige ├╝berzeugte bei der WM in Russland, hat jedoch seit Jahren den Ruf als Fu├čball-S├Âldner... weiter Logo
25.07. 12:43
Fu├čball | Bundesliga
spox
Julian Nagelsmann hat in einem Interview best├Ątigt, dass er ein Trainer-Angebot von Real Madrid abgelehnt habe. Ein Nein f├╝r immer sei das aber nicht gewesen. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team