News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung
Sport Live-Ticker
Fußball: Süper Lig, 14. Spieltag
Live
Fußball: Regionalliga Nordost
Live
Fußball: Regionalliga Südwest
Live
Fußball: 2. Liga, 16. Spieltag
18:30
18:30
Eishockey: DEL, 26. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 14. Spielt.
20:30
Fußball: Primera División
20:45
Fußball: Ligue 1
20:45
Biathlon: Pokljuka
Fußball: Europa League
Biathlon: Pokljuka
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 16. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
Sport-Umfrage
Wer ist der größte Handballer aller Zeiten?
Mikkel Hansen
Nikola Karabatic
Ivano Balic
Talant Dujshebaev
Henning Fritz
Magnus Wislander
Ein anderer Spieler
 

Europapokal: Thüringer HC chancenlos - Metzingen gewinnt

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
09. Januar 2016, 21:06 Uhr
THC
Das Tor war für den THC heute wie vernagelt

Der fünfmalige deutsche Meister Thüringer HC war zum Auftakt der Hauptrunde in der Champions League beim norwegischen Spitzenklub Larvik HK chancenlos. Das Team von Trainer Herbert Müller verlor die Partie mit 19:28 (7:14) und steht damit bereits vor dem zweiten Spiel am kommenden Samstag in Nordhausen gegen HCM Baia Mare/Rumänien unter Zugzwang.

Dagegen schuf sich der Bundesliga-Konkurrent TuS Metzingen mit dem 30:26 (16:19) gegen den slowakischen Vertreter HK Michalovce im Achtelfinal-Hinspiel des EHF-Cups eine passable Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Samstag.

Es dauerte bis zur zehnten Minute, ehe Rechtsaußen Svenja Huber in Larvik das erste Tor für den THC zum Zwischenstand von 1:6 erzielte. In der Folge hatte der deutsche Meister vor allem Probleme mit der aggressiven Deckung der Norwegerinnen, hinter der die überragende Torfrau Alma Hasanic zur besten Spielerin auf dem Feld avancierte. Beste Werferin für den THC war die rumänische Nationalspielerin Eliza Buseschi (5/1). Je dreimal trafen Iveta Luzumova und Linkshänderin Anouk van de Wiel.

Metzingen hatte in der 43. Minute gegen Michalovce noch mit 19:25 zurückgelegen, schaffte aber mit einem Kraftakt in der letzten Viertelstunde die Wende. Mit jeweils fünf Treffern waren Nationalspielerin Julia Behnke am Kreis und Regisseurin Bernadett Temes die erfolgreichsten Werferinnen für Metzingen. Ein sicherer Rückhalt hinter einer nicht immer sattelfesten Abwehr war Torhüterin Sabine Stockhorst, die vor allem in der ersten Halbzeit den Rückstand in erträglichen Grenzen hielt.

 

zu "Europapokal: Thüringer HC chancenlos - Metzingen gewinnt"
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
09.12. 15:22
Handball
Stefan Kretzschmar
Der aberwitzige Terminplan im Handball sorgt seit geraumer Zeit für Aufregung. Nun hat sich auch mal wieder Stefan Kretzschmar dazu geäußert. Der 43-Jährige kritisierte die... weiter Logo
08.12. 23:08
Handball
DHB
Die "Biegler-Ladies" haben bei der Handball-EM in Schweden ihr Zwischenziel erreicht: Im abschließenden Vorrundenspiel besiegte das deutsche Team den WM-Vierten Polen 23:22 (12:10)... weiter Logo
08.12. 22:41
Handball
Frankreich
Olympia-Silbermedaillengewinner Frankreich hat trotz einer Niederlage im dritten Spiel die Gruppenphase der Handball-Europameisterschaft der Frauen in Schweden als Gruppenphase... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team