Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Tennis: Laver Cup
13:00
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 10. Spieltag
19:00
Fußball: Ligue 1
19:00
Fußball: Süper Lig, 6. Spieltag
19:00
Tennis: Laver Cup
19:00
Eishockey: DEL, 5. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 6. Spielt.
20:30
Tennis: Laver Cup
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Europa League, 14.09.
  • Villarreal
  • 3:1
  • Astana
  • Kopenhagen
  • 0:0
  • Lok Moskau
  • Zlin
  • 0:0
  • FC Sheriff
  • Limassol
  • 1:1
  • Lyon
  • Bergamo
  • 3:0
  • Everton
  • Rijeka
  • 1:2
  • AEK Athen
  • Austria
  • 1:5
  • AC Mailand
  • Basaksehir
  • 0:0
  • Rasgrad
  • Hoffenheim
  • 1:2
  • SC Braga
  • Young Boys
  • 1:1
  • Partizan
  • Kiew
  • 3:1
  • Sk. Korca
  • Slavia
  • 1:0
  • Maccabi TA
  • Hertha BSC
  • 0:0
  • Bilbao
  • Z. Waregem
  • 1:5
  • Nizza
  • Vitesse
  • 2:3
  • Lazio
  • V. Skopje
  • 0:5
  • Zenit
  • Luhansk
  • 0:2
  • Östersund
  • Guimaraes
  • 1:1
  • Salzburg
  • Marseille
  • 1:0
  • Konyaspor
  • RS Belgrad
  • 1:1
  • Borisov
  • S.Bukarest
  • 3:0
  • Vik. Plzen
  • Beer Sheva
  • 2:1
  • Lugano
  • Sociedad
  • 4:0
  • Rosenborg
  • Arsenal
  • 3:1
  • 1. FC Köln
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Europa League: Manchester United mit Remis, Celta Vigo furios und in Lyon liegen die Nerven blank

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
13. April 2017, 22:59 Uhr
Manchester United, Europa League
Manchester United lag lange Zeit vorn, bis zur 86. Minute

Topfavorit Manchester United muss um den Einzug ins Halbfinale der Europa League bangen. Der englische Fußball-Rekordmeister kam im Viertelfinal-Hinspiel beim belgischen Vertreter RSC Anderlecht trotz langer Führung nur zu einem 1:1 (1:0). Das frühe Tor durch den Ex-Dortmunder Henrich Mchitarjan (37.) glich Leander Dendoncker (86.) kurz vor Schluss aus.

Gute Karten auf den Einzug in die Runde der letzten Vier haben derweil die Spanier von Celta Vigo nach einem 3:2 (3:1)-Heimsieg gegen den KRC Genk aus Belgien. Das Hochrisikospiel zwischen Olympique Lyon und Besiktas Istanbul begann derweil nach heftigen Ausschreitungen erst mit 45-minütiger Verspätung. Nach der Wartezeit gewannen die Franzosen dank eines späten Doppelschlags mit 2:1 (1:0) und gehen als leichter Favorit in das Rückspiel am kommenden Donnerstag. Gute Karten haben auch die Spanier von Celta Vigo nach einem 3:2 (3:1)-Heimsieg gegen den KRC Genk aus Belgien.

"Dies ist der einzige Wettbewerb, den wir in diesem Jahr noch gewinnen können", sagte Manchesters Teammanager José Mourinho kurz vor dem Anpfiff in Brüssel. Sein Team begann entsprechend furios, Jesse Lingard traf in der 17. Minute den Pfosten (17.). Kurz vor der Pause war Mchitarjan mit einem Abstauber erfolgreich. Manchester vergab nach dem Seitenwechsel beste Chancen auf das zweite Tor und wurde kurz vor Schluss bestraft.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Sichere Dir jetzt Deinen Gratismonat

In Vigo ging Genk durch Jean-Paul Boëtius (10.) zwar früh in Führung, Celta ließ sich jedoch nicht beeindrucken: Pione Sisto (15.), Iago Aspas (18.) und John Guidetti (38.) drehten noch vor der Pause die Partie. Der eingewechselte Thomas Buffel (67.) wahrte Genks Chancen auf das Weiterkommen.

In Lyon verzögerte sich der Spielbeginn derweil erheblich. Hunderte Anhänger flüchteten während des Aufwärmens der Teams auf den Rasen, als sie aus dem Oberrang mit Pyrotechnik und Gegenständen beworfen wurden. Im Internet kursierten zudem Videos, auf denen heftige Ausschreitungen auf den Tribünen zu sehen sind.



Schon außerhalb des Stadions war es zuvor zu Krawallen gekommen, bei denen ein Ordner verletzt wurde. Zwischen 15.000 und 20.000 türkische Fans waren in Lyon erwartet worden.

 

zu "Europa League: Manchester United mit Remis, Celta Vigo furios und in ..."
0 Kommentare
Weitere Europa League Top News
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team