Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Motorsport: DTM
Radsport: Tour de France
Tennis: Wimbledon
Fußball: WM
Heute finden keine weiteren Live-Ticker-Events statt.
kommende Live-Ticker:
17
Jul
Radsport: Tour de France
14:00
18
Jul
Baseball: MLB
02:00
Radsport: Tour de France
14:00
19
Jul
Golf: British Open
10:00
Radsport: Tour de France
13:30
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 1. Spieltag
  • Man United
  • -:-
  • Leicester
  • Newcastle
  • -:-
  • Tottenham
  • Bournemth
  • -:-
  • Cardiff
  • Fulham
  • -:-
  • Cr. Palace
  • Huddersfd.
  • -:-
  • Chelsea
  • Watford
  • -:-
  • Brighton
  • Wolves
  • -:-
  • Everton
  • Southampt.
  • -:-
  • Burnley
  • Liverpool
  • -:-
  • West Ham
  • Arsenal
  • -:-
  • Man City
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Erfolgscoach Jorge Sampaoli verlässt Chile

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
20. Januar 2016, 12:43 Uhr
Jorge Sampaoli
Jorge Sampaoli gewann mit Chile die Copa America 2015

Gut sechs Monate nach dem Triumph bei der Copa America verlässt Trainer Jorge Sampaoli Südamerika-Meister Chile. Wie die Tageszeitung La Tercera berichtete, muss der 55-Jährige dazu einen Teil der in der Ausstiegsklausel festgelegten Summe von umgerechnet 5,8 Millionen Euro an den chilenischen Fußballverband zahlen. Sampaoli hatte La Roja im Dezember 2012 übernommen.

Sampaoli ist nach Informationen der Sun nun ein Kandidat beim FC Chelsea, wo Guus Hiddink auf eigenen Wunsch nur bis zum Saisonende tätig sein wird. Als Nachfolger beim Südamerika-Meister wurde derweil der Chilene Manuel Pellegrini gehandelt, der bei Manchester City am Saisonende wohl von Bayern Münchens Coach Pep Guardiola abgelöst wird. Pellegrini erklärte jedoch, er hoffe, "weiter mit wettbewerbsfähigen Teams in Europa" arbeiten zu wollen: "Ich habe nicht vor, in den nächsten drei oder vier Jahren nach Chile zurückzukehren."

Der gebürtige Argentinier Sampaoli hatte zuletzt mehrfach angedeutet, dass er unter dem neuen Verbandspräsidenten Arturo Salah, Nachfolger des aufgrund seiner Verwicklung im FIFA-Korruptionsskandal zurückgetretenen Sergio Jadue, nicht weiterarbeiten wolle. Sampaoli war jüngst bei der FIFA-Wahl zum Trainer des Jahres Dritter hinter Luis Enrique (FC Barcelona) und Pep Guardiola (Bayern München) geworden.

Chile belegt in der schon laufenden kontinentalen Qualifikation zur WM-Endrunde 2018 in Russland mit zwei Siegen, einer Niederlage und einem Remis den fünften Rang. Nächster Eliminatorias-Gegner ist in der Neuauflage des letzten Copa-América-Finales am 24. März Argentinien.

 

zu "Erfolgscoach Jorge Sampaoli verlässt Chile"
0 Kommentare
Weitere International Top News
15.07. 13:18
Fußball | International
spox
Die SSC Napoli hätte Cristiano Ronaldo von Real Madrid verpflichten können, entschied sich aber schließlich gegen einen Transfer dieser Größenordnung. Das erklärte... weiter Logo
14.07. 21:44
Fußball | International
spox
Mittelfeldspieler Eden Hazard deutet einen Abschied vom englischen Erstligisten FC Chelsea an und heizt damit die Gerüchte um einen möglichen Wechsel zu Real Madrid an. weiter Logo
14.07. 13:47
Fußball | International
spox
Mittelfeldspieler Jorginho folgt Trainer Maurizio Sarri vom SSC Neapel zum FC Chelsea. Dies gaben die Blues am Samstagmittag bekannt. weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team