Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Europa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-QualiEuropa-QualiSüdamerika-QualiNordamerika-QualiAfrika-QualiAsien-QualiOzeanien-Quali
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Primera División
Live
Fußball: Ligue 1
Live
Fußball: Regionalliga Nord
Live
Fußball: Serie A
18:00
Formel 1: GP der USA
18:00
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
18:30
Fußball: Premier League
18:30
Fußball: Primera División
18:30
Fußball: tipico Bundesliga
18:30
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
18:30
Fußball: Ligue 1
20:00
20:00
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Formel 1: GP der USA
23:00
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
Fußball: Premier League
Fußball: 3. Liga, 13. Spieltag
Handball: HBL, 10. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Regionalliga Südwest
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga West
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Premier League, 9. Spieltag
  • West Ham
  • 0:3
  • Brighton
  • Chelsea
  • 4:2
  • Watford
  • Huddersfd.
  • 2:1
  • Man United
  • Newcastle
  • 1:0
  • Cr. Palace
  • Man City
  • 3:0
  • Burnley
  • Stoke
  • 1:2
  • Bournemth
  • Swansea
  • 1:2
  • Leicester
  • Southampt.
  • -:-
  • West Brom
  • Everton
  • -:-
  • Arsenal
  • Tottenham
  • -:-
  • Liverpool
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Eredivisie experimentiert mit reduziertem Polizei-Aufgebot

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
11. August 2015, 09:37 Uhr
Eredivisie
Auch die Eredivisie wird mit einem verringerten Polizei-Aufgebot experimentieren

Nach dem Pilot-Projekt in der Bundesliga experimentiert auch die niederländische Polizei mit einem reduzierten Aufgebot bei Fußballspielen. Wie der TV-Sender NOS berichtet, hat sich der nationale Verband KNVB bereits im Juni mit dem zuständigen Ministerium auf eine entsprechende Maßnahme geeinigt.

Ab Januar 2016 sollen rund um Partien der Erstligisten aus Amsterdam, Rotterdam, Eindhoven, Groningen, Nijmegen und Kerkrade deutlich weniger Beamte im Einsatz sein als bisher. Hintergrund sind wie in Deutschland die hohen Kosten der Polizei-Einsätze in der niederländischen Ehrendivision.

De Jong: "Wollen nächsten Schritt machen"

Jährlich entfallen rund 30.0000 Einsatzstunden der niederländischen Ordnungshüter auf Fußballspiele. "Ich denke, dass es uns in den vergangenen Jahren gelungen ist, die Situation zu beherrschen. Jetzt wollen wir den nächsten Schritt machen", sagte KNVB-Direktor Gijs de Jong. Die Laufzeit des Experiments wurde bislang nicht bekannt gegeben.

Aufgrund eines Polizeistreiks wurden am vergangenen Wochenende in Alkmaar, Tilburg und Kerkrade drei Erstliga-Spiele ganz ohne Polizeibetreuung ausgetragen. Besondere Zwischenfälle blieben dabei aus. Die Klubs hatten vermehrt eigene Ordner eingesetzt. "Es ist eine Herausforderung, aber am vergangenen Wochenende haben wir gesehen, dass wir erfolgreich sein können", sagte de Jong.

In Deutschland hatte Nordrhein-Westfalen in der Diskussion um die Einsatzkosten der Bereitschaftspolizei bei Bundesliga-Spielen ein Pilot-Projekt beschlossen und bei ausgewählten Partien in der vergangenen Saison weniger Polizisten als üblich eingesetzt.

Die Erfahrungen waren dabei durchaus positiv, allerdings rief die Maßnahme auch Kritik hervor. Nach der als Nichtrisikospiel eingestuften Partie zwischen Schalke und Berlin waren bei heftigen Auseinandersetzungen zwischen Hooligans zwölf Polizisten verletzt worden. 

zu "Eredivisie experimentiert mit reduziertem Polizei-Aufgebot"
0 Kommentare
Weitere International Top News
21.10. 16:39
Fußball | International
spox
Real Madrids Trainer Zinedine Zidane hat seinen Stürmer Karim Benzema gegen die Kritik von Gary Lineker verteidigt. Der frühere englische Nationalstürmer hatte via Twitter über den... weiter Logo
21.10. 14:28
Fußball | International
spox
West Ham United musste gestern recht deutlich zuhause mit 0:3 gegen Brighton & Hove Albion die Segel streichen. Ein Buhmann war für die Fans und die Experten schnell gefunden: der... weiter Logo
21.10. 11:53
Fußball | International
spox
Am 9. Spieltag der Primeira Liga empfängt der FC Porto den Tabellenzehnten FC Pacos de Ferreira im Estadio do Dragao. Porto wartet seit 2013 auf einen Meistertitel, gibt in dieser... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team