Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Fußball: Serie A
Live
Fußball: Bundesliga, 24. Spielt.
Live
Fußball: Premier League
Live
Fußball: Primera División
Live
Fußball: tipico Bundesliga
Live
Fußball: Ligue 1
20:00
20:00
Fußball: Serie A
20:45
Fußball: Primera División
20:45
Olympia: PyeongChang 2018
01:00
Eishockey: Olympia 2018
05:10
Olympia: PyeongChang 2018
Ski Alpin: Olympia 2018
Skilanglauf: Olympia 2018
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 24. Spieltag
Eishockey: Olympia 2018
Fußball: Premier League
Fußball: 3. Liga, 26. Spieltag
Fußball: Bundesliga, 24. Spielt.
Fußball: Premier League
Fußball: tipico Bundesliga
Fußball: Primera División
Fußball: Ligue 1
Fußball: Süper Lig, 23. Spieltag
Fußball: Regionalliga Bayern
Fußball: Regionalliga Nordost
Fußball: Regionalliga Südwest

 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 24. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

Epo-Missbrauch: CAS zieht fünf russischen Geher aus dem Verkehr

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
13. Oktober 2016, 17:39 Uhr
Gehen
Alembikowa (l.) und vier weitere russische Geher wurden aus dem Verkehr gezogen

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die russischen Geher Elmira Alembekowa, Iwan Noskow, Michail Richow, Wera Sokolowa und Denis Strelkow aufgrund eines Verstoßes gegen die Dopingrichtlinien für vier Jahre aus dem Verkehr gezogen.

Dies teilte der CAS am Donnerstag mit, bei Alembekowa (26) gilt die Sperre nachwirkend vom 17. Juli 2016, die vier anderen russischen Athleten sind ab dem 15. Juli gesperrt.

Alle waren am 2. Juni 2015 bei einem Wettkampf im russischen Saransk mit der verbotenen Substanz Epo erwischt worden.



Der internationale Leichtathletikverband (IAAF) entschied sich im Februar 2016 nach Rücksprache mit den Athleten dazu, die Fälle vom CAS beurteilen zu lassen.

zu "Epo-Missbrauch: CAS zieht fünf russischen Geher aus dem Verkehr"
0 Kommentare
Weitere Mehr Sport Top News
21.02. 13:39
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat zwei weiteren russischen Sportlern die Startgenehmigung erteilt. weiter Logo
20.02. 15:31
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
Im Zuge der Ermittlungen um die Vergabe der WM 2021 an die Stadt Eugene lässt der Präsident des US-Leichtathletikverbandes USATF, Vin Lananna, sein Amt derzeit ruhen. Das teilte der... weiter Logo
19.02. 08:42
Mehr Sport | Leichtathletik
spox
US-Sprinter Christian Coleman hat seine beeindruckende Frühform untermauert und einen Hallenweltrekord über 60 m aufgestellt. weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team