Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Fußball: UEFA Nations League
Live
Fußball: Serie A
18:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
20:30
Handball: EM
20:30
Fußball: Serie A
20:45
Tennis: Australian Open
04:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Entwarnung bei Christian Dissinger und Steffen Fäth - Kühn nachnominiert

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
11. Januar 2016, 13:35 Uhr
Steffen Fäth
Fäth ist wieder einsatzbereit

Entwarnung für die deutschen Handballer: Die beiden angeschlagenen Leistungsträger Steffen Fäth und Christian Dissinger können bei der EM in Polen (15. bis 31. Januar) wohl auflaufen. "Unser Mannschaftsarzt Professor Kurt Steuer gibt grünes Licht", sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning dem SID, "also glaube ich, dass beide bei der EM dabei sein werden."

Torjäger Dissinger hatte im letzten Testspiel gegen Island (24:27) am Sonntag einen Pferdekuss in der Wade erlitten. Fäth zog sich eine Hüftprellung zu, gab aber schnell Entwarnung. "Alles in Ordnung", sagte der Wetzlarer Rückraumspieler der Gießener Allgemeinen Zeitung.

Dennoch entschied sich Bundestrainer Dagur Sigurdsson am Montag, auch noch Julius Kühn zu nominieren. Der Rückraumspieler des VfL Gummersbach (2 Länderspiele) wird am Dienstag in Berlin zum dann 18-köpfigen Team stoßen. Von dort aus geht es am Donnerstag nach Breslau, wo die deutsche Mannschaft am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER) ihr Auftaktspiel gegen den Mitfavoriten Spanien bestreitet.


 

Kader noch offen

"Julius Kühn ist eine weitere Möglichkeit für den Rückraum. Wir brauchen die Entlastung, da Christian Dissinger, Steffen Fäth und Niclas Pieczkowski angeschlagen sind", sagte Sigurdsson. Spielmacher Pieczkowski hatte die beiden Testspiele gegen Island wegen Leistenproblemen verpasst.

Wie viele Spieler Sigurdsson mit nach Breslau nimmt, ist noch offen. Seinen 16er-Kader muss der Isländer bis Freitagabend benennen. Im Laufe der EM hat er noch die Möglichkeit, drei Spieler auszutauschen und aus seinem vorläufigen 28er-Kader nachzunominieren.

Weitere Vorrundengegner der deutschen Mannschaft in der Gruppe C sind neben Spanien Schweden (18. Januar) und Slowenien (20. Januar). Erstes Ziel beim Turnier in Polen ist das Erreichen der Hauptrunde, für das die DHB-Auswahl mindestens Gruppendritter werden muss.

zu "Entwarnung bei Christian Dissinger und Steffen Fäth - Kühn ..."
0 Kommentare
Weitere Handball Top News
24.01. 11:28
Handball
spox
Im letzten Spiel der Hauptrundengruppe II kommt es bei der EM in Kroatien in Varazdin zum ultimativen Showdown um den Einzug ins Halbfinale zwischen Deutschland und Spanien (20.30 Uhr im... weiter Logo
23.01. 22:19
Handball
spox
Titelverteidiger Deutschland hat bei der Handball-EM in Kroatien Schützenhilfe erhalten und würde mit einem Sieg gegen Spanien am Mittwoch (20.30 Uhr im LIVETICKER ) sicher ins... weiter Logo
23.01. 16:15
Handball
spox
Bundesligist Eulen Ludwigshafen hat nach den verletzungsbedingten Ausfällen der Rückraumspieler Patrick Weber und Jan Remmlinger den russischen Nationalspieler Asat Walijullin (27)... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team