Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2018
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
WM 2019
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Laureus Stiftung
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistikNoten von LigaInsider
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Sport Live-Ticker
Fußball: Regionalliga Nord
19:00
kommende Live-Ticker:
18
Okt
Eishockey: DEL, 12. Spieltag
19:30
Basketball: Euroleague
21:00
19
Okt
Formel 1: GP der USA
17:00
Fußball: 2. Liga, 10. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 12. Spieltag
19:00
Fußball: Süper Lig, 9. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 12. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 8. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Formel 1: GP der USA
21:00
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Champions League, 23.10.
  • AEK Athen
  • -:-
  • FC Bayern
  • Young Boys
  • -:-
  • Valencia
  • Ajax
  • -:-
  • Benfica
  • Sh. Donezk
  • -:-
  • Man City
  • Hoffenheim
  • -:-
  • Lyon
  • Real
  • -:-
  • Vik. Plzen
  • AS Rom
  • -:-
  • ZSKA
  • Man United
  • -:-
  • Juventus
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Enrique kämpferisch: 'Werden am Weiterkommen kratzen'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
07. März 2017, 15:57 Uhr
Luis Enrique
Luis Enrique glaubt an ein Weiterkommen von Barca

Der scheidende Trainer des FC Barcelona, Luis Enrique, hat sich auf der Pressekonferenz vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Paris Saint-Germain kämpferisch gegeben. Er sei überzeugt, dass Barca "am Weiterkommen kratzen" werde.

Im Hinspiel des Duells PSG gegen FC Barcelona mussten die Katalanen eine ungewohnt hohe Niederlage hinnehmen. Mit einem 0:4 im Gepäck musste der große FC Barcelona die Heimreise aus Paris antreten. Dennoch glaubt der zum Saisonende zurückgetretene Barca-Coach Luis Enrique noch an ein Comeback: "Wenn ein Team uns vier einschenken kann, dann können wir ihnen sechs einschenken."

Der gesamte Verein sei optimistisch und werde alles versuchen, um das Blatt doch noch zu wenden.

Enrique setzt auf Unterstützung der Fans

"Ich habe keinen Zweifel daran, dass wir trotz des Ergebnisses aus dem Hinspiel durch unser Spiel in der Lage sein werden, genug Torgelegenheiten zu erzeugen", gab sich der Coach selbstbewusst.

"Es wird der Zeitpunkt  kommen, an dem wir am Weiterkommen kratzen", so Enrique weiter.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Dabei setzt er vor allem auf die Unterstützung eines prall gefüllten Camp Nou: "Das Stadion muss kochen, um unsere Spieler bestmöglich zu unterstützen. Ich bin sicher, dass es das auch tun wird", so der 46-Jährige.

zu "Enrique kämpferisch: 'Werden am Weiterkommen kratzen'"
0 Kommentare
Weitere Champions League Top News
25.07. 12:05
Fußball | Champions League
spox
Hinter Günter Kreissl liegen intensive Arbeitstage. Für den Geschäftsführer Sport von Sturm Graz ist die Amsterdam-Reise zum Qualifikationsspiel für die Champions League gegen Ajax... weiter Logo
25.07. 10:40
Fußball | Champions League
spox
Der SK Sturm Graz kämpft gegen den niederländischen Traditionsverein Ajax Amsterdam um den Traum von der Königsklasse. Das Hinspiel in der zweiten Runder der Qualifikation zur UEFA... weiter Logo
24.07. 18:10
Fußball | Champions League
spox
Ajax Amsterdam wähnt sich vor dem Qualifikationsspiel (Mittwoch, 20.30 Uhr/live auf DAZN ) zur Champions League gegen Sturm Graz noch nicht in Topform. "Wir sind noch nicht in optimaler... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team