Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Sport Live-Ticker
Formel 1: GP der USA
17:00
Fußball: 2. Liga, 11. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 13. Spieltag
19:00
Eishockey: DEL, 14. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 9. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Premier League
21:00
Formel 1: GP der USA
21:00
Fußball: Regionalliga West
18:30
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
 
Sport Ergebnisse
Radsport Ergebnisse
Tour of Guangxi 2017, Tour of Guangxi 2. Etappe
  • Fahrer
  • Team
  • Zeit
  • 1
  • F. Gaviria
  • QST
  • 3:43.54
  • 2
  • M. Walscheid
  • SUN
  • +0:00
  • 3
  • W. Wippert
  • CDT
  • +0:00
  • 4
  • M. Pelucchi
  • BOH
  • +0:00
  • 5
  • M. Debesay
  • DDD
  • +0:00
  • 6
  • M. Cort
  • ORS
  • +0:00
  • 7
  • S. Colbrelli
  • TBM
  • +0:00
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Eneco Tour: Jos Van Emden gewinnt Einzelzeitfahren

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
13. August 2015, 17:29 Uhr
Jos van Emden
Jos van Emden ließ der Konkurrenz keine Chance

Der Niederländer Jos van Emden (LottoNL-Jumbo) hat auf der vierten Etappe der Eneco Tour einen Heimerfolg gefeiert. Der Lokalmatador gewann das Einzelzeitfahren über 13,9 km im niederländischen Hoogerheide in 16:34 Minuten. Mit dem Triumph vor seinem Landsmann und Teamkollegen Wilco Kelderman (5 Sekunden zurück) und dem Italiener Adriano Malori (Movistar/7 Sekunden zurück) fuhr van Emden auch in das Weiße Trikot des Gesamtführenden.

Bester Deutscher war Marcel Sieberg (Castrop-Rauxel/Lotto-Soudal) mit 43 Sekunden Rückstand auf Rang 29, Simon Geschke (Berlin/Giant-Alpecin) lag mit drei Sekunden mehr auf dem 37. Platz. Deutschlands Top-Sprinter André Greipel (Rostock) vom Team Lotto-Soudal kam mit 1:34 Minuten Rückstand auf den Tagessieger auf den 110. Platz.


Die fünfte Etappe am Freitag führt über 179,6 km vom belgischen Riemst nach Sittard-Geleen in den Niederlanden.

zu "Eneco Tour: Jos Van Emden gewinnt Einzelzeitfahren"
0 Kommentare
Weitere Radsport Top News
20.10. 08:54
Radsport
spox
Der französische Nachwuchsradprofi Mathieu Riebel (20) ist bei einem Zusammenstoß mit einem Krankenwagen bei der Neukaledonien-Rundfahrt ums Leben gekommen. Sein Teamkollege Erwan... weiter Logo
18.10. 14:51
Radsport
spox
Kristina Vogel ist die deutsche Hoffnungsträgerin bei der Bahnrad-EM in Berlin und peilt drei Medaillen an. Vor dem Heim-Event ist die Vorfreude der Olympiasiegerin aber getrübt. weiter Logo
17.10. 13:22
Radsport
spox
Die Tour de France kehrt ins mythische Alpe d'Huez und auf das Kopfsteinpflaster von Roubaix zurück. Dies gaben die Organisatoren am Dienstag bei der Streckenpräsentation der 105.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team