News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
Europa League
International
DFB-Pokal
3. Liga
DFB-Team
WM 2018
Frauen-Fußball
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
News
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
News
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2016
Termine 2016
mehr Motorsport
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
News
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
News
Ergebnisse
Kalender
News
Live-Ticker
News
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Golf
News
Volleyball
Hockey
Wintersport
Olympia 2016
Olympia 2014
Olympia 2012
EA SPORTS FIFA 16
Mercedes Benz und der Sport
Laureus Stiftung

Live-Ticker Eishockey DEL Konferenz, 11. Spieltag Saison 2015/2016

DEL 11. Spieltag
Letzte Aktualisierung: 13:25:48
Ticker-Kommentator: Sebastian Hahn
Fazit
 
Damit verabschiede ich mich aus der Freitagskonferenz und verweise auf Sonntag, wenn wir ab 14:30 Uhr die Sonntagskonferenz für Sie im Angebot haben. Einen schönen Abend noch!
Fazit
 
Die Ice Tigers bleiben damit an der Tabellenspitze! Die Haie sind jetzt Zweiter vor den Eisbären, die Straubing überholen. Iserlohn rutscht dagegen auf den fünften Platz ab.
Iserlohn - Nürnberg
65
Und der verzieht! Die Ice Tigers gewinnen am Seilersee!
Iserlohn - Nürnberg
65
Connolly und Reimer verziehen, jetzt gilt's für Petersen.
Iserlohn - Nürnberg
65
Jaspers verschießt für die Roosters, Heatley netzt im Gegenzug für die Ice Tigers.
Iserlohn - Nürnberg
65
Auch die Overtime in Iserlohn ist vorbei. Ab ins Penalyschießen!
Straubing - Mannheim
60
Toooor! Straubing Tigers - ADLER MANNHEIM 1:4 - Torschütze: Ronny Arendt - Dritter Empty Netter des Abends, Arendt entscheidet das Duell am Pulverturm!
Iserlohn - Nürnberg
65
Macek prüft mal Jenike aus der Distanz, kein Problem für den Ice-Tigers-Goalie.
München - Ingolstadt
60
Feierabend auch in München!
Iserlohn - Nürnberg
63
Die Hälfte der Verlängerung ist rum, bisher ist am Seilersee nicht viel passiert.
Straubing - Mannheim
58
Knapp zwei Minuten noch in Straubing, Schönberger mit dem Lattenkracher!
München - Ingolstadt
58
Tooooor! EHC RED BULL MÜNCHEN - ERC Ingolstadt 6:3 - Torschütze: Jason Jaffray - Und auch Jaffray mit dem Empty Netter! Die Red Bulls behalten die Punkte zuhause!
Berlin - Augsburg
60
Toooor! EISBÄREN BERLIN - Augsburg Panther 7:3 - Torschütze: Frank Hördler - Hördler mit dem Empty Netter, dann ist auch in Berlin Feierabend!
Iserlohn - Nürnberg
60
Verlängerung derweil am Seilersee!
Wolfsburg - Krefeld
60
Schluss in Wolfsburg, die Pinguine holen den Auswärtssieg!
München - Ingolstadt
52
Toooor! EHC RED BULL MÜNCHEN - ERC Ingolstadt 5:3 - Torschütze: Daryl Boyle - Eiskalter Konter der Münchner, die Schanzer scheinen geschlagen. Boyle kann locker an Pielmeier vorbei einschieben.
Iserlohn - Nürnberg
55
Toooor! Iserlohn Roosters - THOMAS SABO ICE TIGERS 2:2 - Torschütze: Steven Reinprecht - Alles offen in Iserlohn! Reimers Schuss von der blauen Linie lässt Pickard nur abprallen, Reinprecht netzt.
Hamburg - Köln
63
Toooor! Hamburg Freezers - KÖLNER HAIE 3:4 - Torschütze: Pascal Zerressen - Zerressen mit dem klasse Solo zur Entscheidung! Die Haie gewinnen nach Ewigkeiten mal wieder in Hamburg!
Hamburg - Köln
61
Die Overtime in Hamburg läuft.
Straubing - Mannheim
52
Metropolit muss wegen Stockschlags vom Eis, die Tigers sind in Überzahl!
Berlin - Augsburg
55
Tooooor! EISBÄREN BERLIN - Augsburg Panther 6:3 - Torschütze: Petr Pohl - Pohl macht auch in Berlin alles klar! Aus dem Slot trifft der Eisbär zur Entscheidung, keine Chance für Meisner.
Schwenningen - Düsseldorf
60
Feierabend derweil in Schwenningen! Die Wild Wings holen sich ihren zweiten Saisonsieg nach regulärer Spielzeit!
Hamburg - Köln
60
Die reguläre Spielzeit ist in Hamburg um. Overtime!
Straubing - Mannheim
51
Tooor! STRAUBING TIGERS - Adler Mannheim 1:3 - Tobias Wörle - Geht da noch was am Pulverturm? Wörle schiebt den Puck zumindest einmal an Endras vorbei.
Iserlohn - Nürnberg
54
Die Ice Tigers mühen sich nach Kräften am Seilersee, spielen aber auch gegen die frenetischen Fans.
Wolfsburg - Krefeld
56
Auch in Wolfsburg laufen die letzten Minuten. Krefeld scheint das nach Hause zu schaukeln.
Hamburg - Köln
58
In Hamburg laufen derweil die Schlussminuten. 3:3 steht es dort.
Schwenningen - Düsseldorf
56
SCHWENNINGEN WILD WINGS - Düsseldorfer EG 3:1 - Torschütze: Marcel Kurth - Auch Kurth entscheidet es in der Heliosarena! Der Youngster tankt sich durch und knallt den Puck an Endras vorbei in die Maschen.
Straubing - Mannheim
47
Toooor! Straubing Tigers - ADLER MANNHEIM 0:3 - Torschütze: Ryan MacMurchy - Mannheim macht den Deckel drauf! MacMurchy knallt den Puck von links ins Netz.
Berlin - Augsburg
47
Toooor! EISBÄREN BERLIN - Augsburg Panther 5:3 - Torschütze: Bruno Gervais - Aber Gervais beendet die Hoffnungen der Bayern! Olver spielt von rechts ins Zentrum auf Gervais, der den fünften Berliner Treffer des Abends erzielt.
Berlin - Augsburg
47
Toooor! Eisbären Berlin - AUGSBURG PANTHER 4:3 - Torschütze: Michael Iggulden - Geht da noch was für die Panther? Iggulden verkürzt aus dem Slot.
München - Ingolstadt
48
Die Red Bulls geben Kahun in jedem Spielzug den Puck, noch bleibt die Partie aber eng. Der letzte Scheibenbesitz der Schanzer im Münchner Drittel ist aber schon eine Weile her.
Iserlohn - Nürnberg
49
Die Ice Tigers machen das Spiel am Seilersee, noch können sich die Roosters aber retten.
Wolfsburg - Krefeld
48
Klein scheint den Sieg für Krefeld festzuhalten. Likens mit einem echten Geschoss, der Pinguine-Goalie kommt aber irgendwie noch an die Scheibe.
Berlin - Augsburg
44
Toooor! EISBÄREN BERLIN - Augsburg Panther 4:2 - Torschütze: Petr Pohl - Pohl entscheidet die Partie in Berlin wohl. DuPont zieht von der Blauen ab, Deslauriers lässt nur abprallen. Die Chance für Pohl!
Hamburg - Köln
50
Die Freezers werden etwas schwächer, Köln kommt jetzt!
Schwenningen - Düsseldorf
49
Conboy kassiert die nächste Strafe für die Gäste, machen die Wild Wings den Deckel drauf?
Straubing - Mannheim
43
Den Tigers fällt nicht mehr wirklich viel ein, das ist heute schon eine bockstarke Leistung der Adler.
München - Ingolstadt
41
In München steht noch etwas zu viel Wasser auf dem Eis, alle anderen Partien laufen schon wieder.
Hamburg - Köln
47
Auch die Freezers sind am Drücker, die Haie verteidigen das bisher aber bockstark.
Schwenningen - Düsseldorf
48
Die Wild Wings verteidigen jetzt mit Mann und Maus, die Stimmung in der Heliosarena ist herausragend.
Wolfsburg - Krefeld
43
Eriksson will den Deckel aus dem Slot drauf machen, Brückmann pariert aber herausragend.
Straubing - Mannheim
41
Auch am Pulverturm geht's weiter! Holen sich die Adler mal ein Erfolgserlebnis.
Iserlohn - Nürnberg
43
Heatley probiert direkt mal den Bauerntrick, Pickard passt aber auf und verhindert den Ausgleich.
Hamburg - Köln
42
Zwei Strafen in Hamburg. Oppenheimer und Aslund müssen runter. Vier gegen Vier!
Schwenningen - Düsseldorf
42
Toooor! SCHWENNINGEN WILD WINGS - Düsseldorfer EG 2:1 - Torschütze: Will Acton - Geht ja schon mal gut los! Acton bekommt die Scheibe zentral vor dem Tor, lässt alle DEG-Spieler vorbeiskaten und netzt dann eiskalt ein.
Hamburg - Köln
41
Weiter geht's in Hamburg!
München - Ingolstatd
40
Pause auch in den beiden anderen Spielen.
Berlin - Augsburg
40
Toooor! EISBÄREN BERLIN - Augsburg Panther 3:2 - Torschütze: Bruno Gervais - Endlich schaffen die Hauptstädter den Turnaround! In Überzahl trifft Gervais von der Blauen!
Berlin - Augsburg
37
Toooor! EISBÄREN BERLIN - Augsburg Panther 2:2 - Torschütze: Andre Rankel - Pohl bringt die Scheibe im Fallen aufs Tor, am langen Pfosten schiebt Rankel von links locker ein.
Iserlohn - Nürnberg
40
In der Zeit sind fünf Spiele in die Pause gegangen, nur in Nürnberg und Berlin sind die Spieler noch auf dem Eis.
Wolfsburg - Krefeld
40
Tooor! Wolfsburg Grizzlys - KREFELD PINGUINE 1:3 - Torschütze: Henrik Eriksson - Die Heimschwäche der Grizzlys ist erschreckend, Eriksson nutzt erneut eine Lücke in der Defense und schiebt von rechts ein.
Hamburg - Köln
39
Tooor! HAMBURG FREEZERS - Kölner Haie 3:3 - Torschütze: Sam Klassen - Hamburg meine Perle, um mal im Musikgenre zu bleiben! Klassen antwortet prompt, die Haie sind in der Defense noch nicht richtig geordnet.
München - Ingolstadt
34
Toooor! EHC RED BULL MÜNCHEN - ERC Ingolstadt 4:3 - Torschütze: Dominik Kahun - Kahun ist bisher die Münchner Lebensversicherung! Christensen bedient Kahun im Slot, der eiskalt zur ersten Führung der Red Bulls heute Abend einschiebt.
Berlin - Augsburg
36
Toooor! Eisbären Berlin - AUGSBURG PANTHER 1:2 - Torschütze: James Bettauer - Wir präsentieren: Die Panther in 2015! Berlin macht eigentlich komplett das Spiel, dann scort Bettauer aber nach einem Matsumoto-Anspiel in Überzahl.
Wolfsburg - Augsburg
40
10+2-Strafe für Krupp wegen eines Crosschecks, beide Teams gehen gleich schon in die letzte Drittelpause!
Hamburg - Köln
38
Toooor! Hamburg Freezers - KÖLNER HAIE 2:3 - Torschütze: Sebastian Uvira - Wir jehn zum FC Kölle, wir jehn zum KEC... die Fans sind schon in Heimspielstimmung! Uvira geht alleine auf Kotschnew zu und hämmert den Puck erneut in die Maschen. Doppelschlag Haie! Kölle Alaaf!
Hamburg - Köln
37
Toooor! Hamburg Freezers - KÖLNER HAIE 2:2 - Torschütze: Philip Gogulla - Ausgleich KEC! Gogulla hämmert den Puck von der blauen Linie ins Netz. Scooores!
München - Ingolstadt
32
Tooooor! EHC RED BULL MÜNCHEN - ERC Ingolstadt 3:3 - Torschütze: Richard Regehr - München netzt zum dritten Mal in Überzahl! Regehr zieht ab, Christensen fälscht unhaltbar für Pielmeier ab. Scoores!
Berlin - Augsburg
34
Auf in die Hauptstadt! Talbot hat im Zentrum die Chance auf die Führung, kommt aber einen Schritt zu spät.
Straubing - Mannheim
31
Videobeweis in Straubing! Bayda schiebt die Scheibe gegen Endras scheinbar über die Linie, am Ende entscheiden die Referees aber auf kein Tor.
Schwenningen - Düsseldorf
36
Wenig los in der Helios Arena. Die Schwenninger probieren hier zwar was nach vorne, die DEG-Defensive steht aber ziemlich sicher.
München - Ingolstadt
30
Toooor! EHC Red Bull München - ERC INGOLSTADT 2:3 - Torschütze: Thomas Greilinger - Greilinger täuscht perfekt den Pass an, dreht eine Pirouette und netzt zum 2:3!
Wolfsburg - Krefeld
32
Toooor! Wolfsburg Grizzlys - KREFELD PINGUINE 1:2 - Torschütze: Martin Schymainski - Die Pinguine führen wieder! Vasilijevs bedient Schymainski im Slot, erneut komplett gegen den Spielverlauf.
Hamburg - Köln
31
Tooor! Hamburg Freezers - KÖLNER HAIE 2:1 - Torschütze: Ryan Jones - Anschlusstreffer für den KEC! Jones netzt von von halblinks.
München - Ingolstadt
28
Doppelte Unterzahl in der Olympiaeishalle - allerdings je eine Strafe für jeden. Köppchen und Söderholm müssen runter.
Iserlohn - Nürnberg
32
Auch die Roosters haben Pause, was angesichts der Nürnberger Überlegenheit gar nicht schlecht ist.
Wolfsburg - Krefeld
31
Wolfsburg ist derweil schon bei der Spielhälfte angekommen. Powerbreak für die Grizzlys!
Berlin - Augsburg
27
Die Eisbären drängen auf die Führung! Pohl probiert es zentral aus der Distanz, Meisner hat aber erneut die Finger im Spiel.
Schwenningen - Düsseldorf
28
Preibisch muss für die DEG nach zu hohem Stock vom Eis. Gelingt den Wild Wings jetzt der Turnaround?
Hamburg - Köln
29
Die Freezers dominieren weiterhin die Partie in eigener Halle. Die Haie scheinen heute einen gebrauchten Tag erwischt zu haben.
Iserlohn - Nürnberg
25
Toooor! Iserlohn Roosters - THOMAS SABO ICE TIGERS 2:1 - Torschütze: Matt Murley - Erst nutzen die Ice Tigers ihre Überzahl nicht, kurz danach schweißt Murley aber den Schlagschuss ins lange Eck von links ein.
Wolfsburg - Krefeld
26
Toooor! WOLFSBURG GRIZZLYS - Krefeld Pinguine 1:1 - Torschütze: Sebastian Furchner - Furchner mit einem überragenden Schuss von rechts! Da macht Klein überhaupt nichts! Ist ja auch viel zu schnell, dieser Puck!
Straubing - Mannheim
22
Toooor! Straubing Tigers - ADLER MANNHEIM 0:2 - Torschütze: John Rheault - Der Meister meldet Ansprüche an! Rheault bricht durch die Tigers-Defense durch und schiebt ein. Komplett gegen den Spielverlauf!
Schwenningen - Düsseldorf
24
Wir checken mal die Lage in der Heliosarena. Hunkes hat die nächste Chance für die Wild Wings, zieht aber dann doch deutlich am Kasten vorbei.
München - Ingolstadt
22
Tooooor! EHC RED BULL MÜNCHEN - ERC Ingoltstadt 2:2 - Torschütze: Dominik Kahun - Kahun gleicht aus! Der Münchner steht im Slot frei und netzt ein.
Berlin - Augsburg
21
Gervais probiert es aus der Distanz, Meisner pariert zunächst. Auch den Nachschuss von Rankel hat der Panther-Keeper sicher.
Hamburg - Köln
24
PFOSTEN! Aslund ist ganz nahe am Anschlusstreffer, prüft aber von links nur die Härte des Aluminiums.
Iserlohn - Nürnberg
21
Auch in Iserlohn sind beide Teams wieder auf dem Eis, die Roosters geben direkt wieder Gas.
Hamburg - Köln
22
Wesslau hält die Haie im Spiel! Sertich probiert es zunächst von links, Schmidt dann von der Blauen. Beide Male bleibt der KEC-Keeper aber der Sieger.
Wolfsburg - Krefeld
23
Hauner hat die Chance, für die Gäste zu erhöhen, Brückmann lenkt die Scheibe aber über den Kasten.
Wolfsburg - Krefeld
21
Auch bei den Grizzlys ist die Scheibe schon wieder aus dem Eis, noch sind die Pinguine aber in Überzahl.
Hamburg - Köln
21
In Hamburg geht's schon weiter!
Berlin - Augsburg
20
Auch die anderen drei Spiele sind jetzt in der Drittelpause, in wenigen Minuten geht es mit dem zweiten Durchgang weiter!
Straubing - Mannheim
18
Toooor! Straubing Tigers - ADLER MANNHEIM 0:1 - Torschütze: Christoph Ullmann - Die Gäste führen am Pulverturm! Tardif zieht von der blauen Linie ab, Ullmann netzt den Abpraller.
München - Ingolstadt
19
Toooor! EHC RED BULL MÜNCHEN - ERC Ingolstadt 1:2 - Torschütze: Daniel Sparre - Sparre hat Glück und trifft aus der Distanz, die Scheibe wird im Münchner Abwehrdickicht noch abgefälscht.
Berlin - Augsburg
19
Toooor! Eisbären Berlin - AUGSBURG PANTHER 1:1 - Torschütze: Mark Mancari - Mancari aus dem nichts! Der Augsburger taucht ungedeckt im Slot auf und feuert die Scheibe zum Ausgleich ins Berliner Gehäuse.
Hamburg - Köln
20
In Iserlohn, Hamburg und Schwenningen ist ebenfalls Pause!
Iserlohn - Nürnberg
20
Toooor! ISERLOHN ROOSTERS - Thomas Sabo Ice Tigers 2:0 - Torschütze: Chris Connolly - Chris Connolly, Eishockey-Gott! Zumindest so dürfte sein Spitzname für heute Abend lauten. Der Torschütze zum 1:0 kommt von der Strafbank, bekommt links die Scheibe - und schnürt den Doppelpack!
Wolfsburg - Krefeld
20
In Wolfsburg sind die ersten 20 Minuten dagegen schon rum. Die Pinguine führen überraschenderweise mit 1:0.
Berlin - Augsburg
16
Geht jetzt vielleicht was für Augsburg? DuPont muss wegen übertriebener Härte vom Eis.
Hamburg - Köln
19
Die Haie trauen sich jetzt etwas aus dem eigenen Drittel heraus, bisher gehört das Spiel aber bis auf wenige Ausnahmen den Freezers.
Schwenningen - Düsseldorf
17
Toooor! SCHWENNINGEN WILD WINGS - Düsseldorfer EG 1:1 - Torschütze: Sascha Goc - Die Gastgeber nutzen eine doppelte Überzahl, um auszugleichen. Goc steht schließlich frei vor dem DEG-Kasten, der Spielverlauf ist auf den Kopf gestellt.
Straubing - Mannheim
16
Endras hält die Mannheimer im Spiel! Zalewski taucht plötzlich frei vor dem Adler-Goalie auf, scheitert aber denkbar knapp.
München - Ingolstadt
14
Toooor! EHC Red Bull München - ERC INGOLSTADT 0:2 - Torschütze: Thomas Greilinger - Barta mit einem Zauberpass auf Greilinger zentral vor der Münchner Hütte, der Schanzer lässt die Heim-Fans verstummen.
Iserlohn - Nürnberg
18
Folgt der Ausgleich am Seilersee? Nach Stockschlag von Connolly sind die Ice Tigers derweil in Überzahl.
Wolfsburg - Krefeld
15
Klein spielt hier die Partie der Saison für die Pinguine! Furchner hält in einen Schuss von Wurm die Kelle rein, der Krefelder Goalie pariert aber herausragend.
Berlin - Augsburg
12
Die Panther sind derweil in der Hauptstadt kaum existent, Berlin probiert hier alles, um zu erhöhen. DuPont probiert es zweimal, scheitert aber an Meisner.
Hamburg - Köln
14
Toooor! HAMBURG FREEZERS - Kölner Haie 2:0 - Torschütze: Michael Davies - Die Gastgeber erhöhen. Nach der Führung haben die Haie Probleme die Hamburger aus dem eigenen Drittel zu vertreiben, Davies verwertet einen Nachschuss.
München - Ingolstadt
13
Toooor! EHC Red Bull München - ERC INGOLSTADT 0:1 - Torschütze: Thomas Kubalik - Die Panther gehen in der Olympiaeishalle in Führung! Taticek bedient Kubalik im Slot, der aus den Birken keine Chance lässt.
Schwenningen - Düsseldorf
12
Die Wild Wings wirken ein wenig geschockt von der Gäste-Führung, die DEG kontrolliert die Partie jetzt.
Straubing - Mannheim
11
Die Adler kommen in Straubing auch nicht ins Spiel, weil sie zu viele Strafen kassieren. Metropolit muss wegen Stockschlags vom Eis.
Hamburg - Köln
8
Toooor! HAMBURG FREEZERS - Kölner Haie - Torschütze: Phil Dupuis - Da pennt die Haie-Defense völlig! Dupuis taucht frei vor Kotschnew auf und verwandelt aus zentraler Position problemlos.
Iserlohn - Nürnberg
10
Toooor! ISERLOHN ROOSTERS - Thomas Sabo Ice Tigers 1:0 - Torschütze: Chris Connolly - Das Ufo Seilersee schwebt gen Weltraum! Im Powerplay spielen die Roosters den Puck vor das Tor der Ice Tigers, Connolly drückt die Scheibe schließlich über die Linie.
Schwenningen - Düsseldorf
9
Toooor! Schwenningen Wild Wings - DÜSSELDORFER EG 0:1 - Torschütze: Stephan Daschner - Daschner bringt die Gäste in Überzahl aus dem Slot in Führung! Bisher absolut verdient.
Straubing - Mannheim
8
Die Adler präsentieren sich am Pulverturm erneut nicht in Meister-Form. Die Straubinger sind bisher besser im Spiel, die Fans freut's!
Iserlohn - Nürnberg
7
Die Ice Tigers melden Ansprüche an! Oblinger schlenzt die Scheibe von links aufs Tor der Iserlohner, Pickard fischt den Puck aber sicher aus der Luft.
Wolfsburg - Krefeld
5
Toooor! Wolfsburg Grizzlys - KREFELD PINGUINE 0:1 - Torschütze: Herberts Vasilijevs - Weiter geht's in Wolfsburg! Vasilijevs kommt in Unterzahl an die Scheibe und schiebt zur Führung für die Gäste ein.
Berlin - Augsburg
4
Toooor! EISBÄREN BERLIN - Augsburg Panther 1:0 - Torschütze: Darin Olver - Der Torreigen ist (hoffentlich) eröffnet! Die Eisbären agieren gut im Powerplay, Olver pfeffert die Scheibe schließlich von der Blauen in die Maschen.
Köln - Hamburg
6
Umicevic lässt ganz Hamburg raunen - also zumindest die Halle! Der Kölner zieht zweimal aus dem Slot ab, Kotschnew pariert aber ebenfalls herausragend.
München - Ingolstadt
5
Erster Blick in die bayrische Landeshauptstadt: Der EHC überzeugt von Beginn an etwas mehr, noch ist die Partie aber recht ausgeglichen.
Schwenningen - Düsseldorf
4
Erstes Powerplay für die Wild Wings: Turnbull muss wegen Stockschlags vom Eis.
Hamburg - Köln
3
Die Freezers machen vor heimischer Kulisse direkt von Beginn an Druck, die Haie schwimmen buchstäblich im eigenen Drittel.
Straubing - Mannheim
3
Auch die Tigers machen von Beginn an Druck, Höfflin zieht die Scheibe aber am Meister-Gehäuse vorbei. Der rechte Pfosten hat aber zumindest ein wenig Wind mitbekommen.
Wolfsburg - Krefeld
2
Direkt die erste dicke Chance für die Grizzlys! Dibelka skatet von links auf den Kasten von Klein zu, der Pinguine-Goalie wehrt aber sicher ab.
Straubing - Mannheim
1
Am Pulverturm geht der Eröffnungsbully derweil an die Tigers, die Fans sind schon wieder außer Rand und Band.
Iserlohn - Nürnberg
1
Auch am Seilersee sind beide Teams auf dem Eis.
Schwenningen - Düsseldorf
1
Das erste Bully gibt's im Schwabenland! Auf geht's!
vor Beginn
 
Das Licht in den Hallen geht aus, die Spieler kommen aufs Eis. Gleich kann's losgehen!
Schwenningen - Düsseldorf
 
Eine einfachere Aufgabe hat dagegen die DEG vor der Brust, die nach Schwenningen müssen. Auf der schwäbischen Alb haben die Wild Wings bisher nur ein Spiel nach regulärer Spielzeit gewinnen, daher gehen die Düsseldorfer auch als Favorit aufs Eis.
München - Ingolstadt
 
Einen Sieg könnten die Panther aus Ingolstadt auch mehr als gebrauchen. Der Vizemeister dümpelt immer noch am Tabellenende herum, ein Sieg gegen die ambitionierten Münchner würde dem Selbstvertrauen sicher gut tun.
Hamburg - Köln
 
Wenn wir schon in Wolfsburg sind, dann ist Hamburg auch nicht mehr weit - also theoretisch... Die Freezers wollen den siebten Sieg in acht Spielen vor heimischer Kulisse gegen die Haie einfahren, der KEC kommt dagegen mit vier Siegen im Rücken in die Hansestadt.
Wolfsburg- Krefeld
 
Heimstärle charakterisiert die Wolfsburger dagegen bisher überhaupt nicht, vier der fünf Heimspiele gingen verloren. Gegen die Pinguine soll jetzt wieder Selbstvertrauen getankt werden. Aber Obacht: Die Pinguine besiegten zuletzt Meister Mannheim mit 5:3!
Straubing - Mannheim
 
Zurück in den Süden der Republik, dort geht's für den Meister an den Pulverturm. Die Adler werden mit den Tigers sicher nicht kurzen Prozess machen, waren die Straubinger vor heimischer Kulisse in dieser Saison eine harte Nuss.
Berlin- Augsburg
 
Next Stop: Hauptstadt! Die Eisbären freuen sich (mehr oder weniger) auf den Tabellennachbarn aus Augsburg. Die Panther haben sich nach einem durchwachsenen Saisonstart überraschend auf einen Playoff-Platz vorgearbeitet, jetzt soll die Festung Mercedes-Benz-Arena fallen.
Iserlohn - Nürnberg
 
Der hotteste Shit in Sachen DEL geht heute am Seilersee ab. Die Roosters haben sich mit drei Siegen in Folge auf den dritten Platz vorgearbeitet, die Ice Tigers haben nach der 0:3-Klatsche in Straubing durch ein 4:1 über die Red Bulls die Tabellenspitze zurückerobert.
vor Beginn
 
Die Saison nimmt langsam Fahrt auf, einige Teams müssen sich mittlerweile echt sputen, um nicht den Anschluss an die Spitze zu verlieren. Heute im Programm: Ein Spitzenspiel am Seilersee, zwei vermeintliche Top-Teams in München und der Meister muss zum Überraschungsteam des Jahres.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in der Deutschen Eishockey Liga zur Konferenz des 11. Spieltages.
Ticker-Kommentator: Sebastian Hahn
 
Sp
S
N
Tore
Diff
Pkt
  1
München
52
31
21
160:124
36
94
  2
Berlin
52
31
21
152:136
16
92
  3
Iserlohn
52
28
24
162:143
19
91
  4
Wolfsburg
52
29
23
151:118
33
87
  5
Düsseldorf
52
29
23
152:132
20
87
  6
Nürnberg
52
28
24
161:152
9
83
  7
Köln
52
28
24
146:138
8
77
  8
Ingolstadt
52
23
29
155:161
-6
76
  9
Straubing
52
25
27
147:159
-12
75
  10
Mannheim
52
25
27
138:146
-8
73
  11
Hamburg
52
24
28
142:166
-24
72
  12
Augsburg
52
24
28
158:185
-27
69
  13
Krefeld
52
20
32
136:164
-28
61
  14
SERC
52
19
33
143:179
-36
55