Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
WM 2013
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
WM-Stände
Kalender
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Wintersport
Sport Live-Ticker
Tennis: Laver Cup
13:00
Fußball: 2. Liga, 8. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 10. Spieltag
19:00
Fußball: Ligue 1
19:00
Fußball: Süper Lig, 6. Spieltag
19:00
Tennis: Laver Cup
19:00
Eishockey: DEL, 5. Spieltag
19:30
Fußball: Bundesliga, 6. Spielt.
20:30
Tennis: Laver Cup
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Fußball: Regionalliga Bayern
19:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Südwest
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Fußball: ÖFB-Cup
Handball: HBL, 6. Spieltag
Eishockey: DEL, 5. Spieltag
Fußball: Primera División
Fußball: 2. Liga, 7. Spieltag
Fußball: Primera División
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 7. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Eishockey: Fünf Änderungen in Sturms DEB-Kader

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sid
09. April 2017, 14:53 Uhr
Marco Sturm
Marco Sturm nimmt fünf Änderungen im Kader vor

Das Gesicht der Eishockey-Nationalmannschaft verändert sich für die zweite Phase der Vorbereitung auf die Heim-WM (5. bis 21. Mai) auf fünf Positionen. Neu zum Team von Bundestrainer Marco Sturm stoßen die Stürmer Patrick Reimer, Yasin Ehliz (beide Nürnberg Ice Tigers), Felix Schütz (Rögle BK/Schweden) und Marcel Noebels sowie Verteidiger Frank Hördler (beide Eisbären Berlin).

Aus dem Kader gestrichen wurden nach den beiden Testspiel-Niederlagen in Norwegen (1:5, 2:5) die Stürmer Mirko Höfflin (Adler Mannheim), Thomas Holzmann (Augsburger Panther), Jakob Mayenschein (Red Bull München) und Maximilian Kammerer sowie Verteidiger Marco Nowak (beide Düsseldorfer EG). "Die Entscheidung ist mir sehr schwer gefallen", sagte Sturm.



Am Dienstagmittag trifft sich der 26-köpfige Kader des DEB in Mannheim zu einem Kurztrainingslager. Nach drei Trainingseinheiten fliegt der DEB-Tross am Donnerstag von Frankfurt aus nach Weißrussland zu den nächsten beiden Länderspielen (14. und 15. April). "Weißrussland ist ein unangenehmer Gegner, der uns enorm fordern wird", sagte Sturm.

Bis zum WM-Auftakt am 5. Mai gegen die USA folgen dann noch vier Testspiele auf eigenem Eis gegen Tschechien und Lettland. Bis dahin dürfte sich der DEB-Kader weiter verändern. Aus der NHL kann Sturm mit Stürmer Tobias Rieder planen, der mit den Arizona Coyotes die Play-offs deutlich verpasst hat, sowie mit Torhüter Thomas Greiss und Verteidiger Dennis Seidenberg, die mit den New York Islanders keine Chance mehr haben.

zu "Eishockey: Fünf Änderungen in Sturms DEB-Kader "
0 Kommentare
Weitere Eishockey Top News
21.09. 22:46
Eishockey
spox
Die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven haben mit einem Sieg in der DEL zum Auftakt des 5. Spieltages in der Tabelle einen Satz nach oben gemacht. weiter Logo
21.09. 22:29
Eishockey
spox
Die Vienna Capitals haben mit dem saisonübergreifend 18. Sieg in Serie einen neuen Rekord in der Erste Bank Eishockey Liga aufgestellt. Der Meister bezwang die Black Wings Linz am... weiter Logo
19.09. 13:56
Eishockey
spox
Spitzenreiter Nürnberg Ice Tigers setzt in der DEL langfristig auf Stürmer Yasin Ehliz . Der Vertrag mit dem Nationalspieler wurde vorzeitig um drei weitere Jahre bis 2021 verlängert.... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team