Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Sport Live-Ticker
Ski Alpin: Schladming
17:45
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
18:30
Eishockey: DEL, 45. Spieltag
19:30
Fußball: 2. Liga, 19. Spieltag
20:30
20:30
Tennis: Australian Open
01:00
Ski Alpin: Kronplatz
 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
2. Bundesliga, 19. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick
 
 

Eishockey: DEB-Team besiegt Dänemark beim Vierländerturnier

Zu den Kommentaren1 Kommentar   |   Quelle: sid
06. Februar 2014, 18:09 Uhr
Pat Cortina,Eishockey,DEB
Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina

Ein Jahr nach ihrem bitteren Aus in der Olympia-Qualifikation für Sotschi ist die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft mit einem Erfolg ins Vierländerturnier der Gescheiterten gestartet. Das Team des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) besiegte Dänemark zum Auftakt im französischen Briancon 2:1 (1:1, 1:0, 0:0), blickt aber wehmütig nach Russland, wo am Freitag die Olympischen Winterspiele eröffnet werden. Im Februar 2013 hatte die deutsche Mannschaft erstmals in der Qualifikation das Olympia-Ticket verpasst.

2600 km von der großen Bühne entfernt erzielten Marcel Müller (Kölner Haie, 18.) und Thomas Oppenheimer (Hamburg Freezers, 32.) die deutschen Tore. Flügelstürmer Constantin Braun spielte nach seiner Pause wegen einer akuten Depression erstmals wieder für die DEB-Auswahl - der 25-Jährige hatte im November bereits sein Comeback bei den Eisbären Berlin in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegeben.

In der Patinoire René Froger traf Patrick Björkstrand (14.) für die Dänen, die wie die weiteren deutschen Gegner Frankreich (Freitag, 20.00 Uhr) und Kasachstan (Samstag, 16.00 Uhr) die Olympia-Teilnahme verfehlt hatten.

Das Turnier im Südosten Frankreichs gilt als Härtetest für die WM in Weißrussland (9. bis 25. Mai). Zunächst aber müssen Bundestrainer Pat Cortina und seine Spieler vor dem Fernseher verfolgen, wie die Eishockey-Weltstars in Sotschi um Gold kämpfen. Das olympische Turnier beginnt am 12. Februar.

zu "Eishockey: DEB-Team besiegt Dänemark beim Vierländerturnier"
1 Kommentare
Letzter Kommentar:
Ralf Schmitt schrieb am 07.02.2014 19:39
Constantin Braun ist mir egentlich als Verteidiger eher bekannt, denn als "Flügelstürmer"... :P
Weitere Eishockey Top News
22.01. 15:42
Eishockey
spox
Die Augsburger Panther haben eine bittere Verletzungsserie erwischt. Ein halbes Dutzend Profis der Schwaben handelte sich am vergangenen Wochenende Blessuren ein. weiter Logo
19.01. 22:59
Eishockey
spox
Die Fischtown Pinguins haben ihren Vereinsrekord in der DEL mit dem fünften Sieg in Serie ausgebaut. Das Team aus Bremerhaven gewann am 43. Spieltag nach Verlängerung 3:2 (1:1, 0:0,... weiter Logo
18.01. 22:52
Eishockey
spox
Die Kölner Haie haben im Rennen um die Playoff-Plätze in der DEL drei wichtige Punkte gesammelt. Der achtmalige Meister setzte sich am 43. Spieltag gegen die Schwenninger Wild Wings... weiter Logo
Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team