Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanStatistik
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplanTorjäger
Live-TickerErgebnisseTabelleSpielplan
Live-TickerErgebnissePremier LeaguePrimera DivisionSerie ALigue 1
ErgebnisseTabelleSpielplanQualifikationErgebnisseTabelleSpielplanQualifikation
Live-TickerErgebnisse
Vereine
Logo Bayern MünchenLogo VfL WolfsburgLogo MönchengladbachLogo Bayer LeverkusenLogo FC AugsburgLogo FC Schalke 04Logo Borussia DortmundLogo 1899 HoffenheimLogo Eintracht FrankfurtLogo Werder BremenLogo FSV Mainz 05Logo 1. FC KölnLogo Hertha BSCLogo Hamburger SVLogo VfB StuttgartLogo Hannover 96Logo SC FreiburgLogo RB Leipzig
Sport Live-Ticker
Olympia: PyeongChang 2018
Live
Eishockey: Olympia 2018
08:40
Biathlon: Olympia 2018
12:15
Fußball: Europa League
13:00
Eishockey: Olympia 2018
13:10
Fußball: Süper Lig, 23. Spieltag
18:00
Fußball: 2. Liga, 24. Spieltag
18:30
Fußball: 3. Liga, 26. Spieltag
19:00
Basketball: EM-Qualifikation
19:30
Fußball: Bundesliga, 24. Spielt.
20:30
Fußball: Ligue 1
20:45
Basketball: Euroleague
20:45
Fußball: Primera División
21:00
Olympia: PyeongChang 2018
01:30
Ski Alpin: Olympia 2018
03:00
Skilanglauf: Olympia 2018
06:00
Fußball: Regionalliga Nordost
19:00
Fußball: Regionalliga Nord
19:30
Olympia: PyeongChang 2018
Ski Alpin: Olympia 2018
Nord. Kombi: Olympia 2018
Biathlon: Olympia 2018
Fußball: Europa League
Handball: HBL, 22. Spieltag
Fußball: Europa League
Fußball: Regionalliga West

 
Sport Ergebnisse
Fussball Ergebnisse
Bundesliga, 24. Spieltag
alle Sport-Ergebnisse im Überblick

 

 

Eintracht Frankfurt-Verteidiger Jesus Vallejo: 'Ich bereue nichts'

Zu den Kommentaren0 Kommentare   |   Quelle: sportal.de
21. Oktober 2016, 19:38 Uhr
Jesus Vallejo
Jesus Vallejo gefällt es am Main sehr gut

Im Sommer wechselte der spanische Verteidiger Jesus Vallejo von Real Madrid zu Eintracht Frankfurt und kam seitdem auf sieben Einsätze in der Bundesliga. Gegenüber der spanischen Marca äußerte sich der 19-Jährige über die ersten Monate in Frankfurt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN! Jetzt Gratismonat sichern

"Es gab starkes Interesse des Klubs, das sowohl an Real Madrid als auch an mich herangetragen wurde", sagte Vallejo im Interview. "Es war letztendlich die Entscheidung aller drei Parteien. Real hat mir Frankfurt empfohlen und ich habe gern akzeptiert."

Der 19-Jährige Spanier entsprang der Jugend von Real Saragossa und wechselte im Sommer 2015 für fünf Millionen Euro Ablöse nach Madrid. Direkt nach seinem Wechsel verliehen die Königlichen den U21-Nationalspieler zurück in seine Heimat und auch in dieser Saison entschieden sie sich für ein Leihgeschäft.

Frankfurt ist für Vallejo erst die zweite Station seiner Karriere, dementsprechend ungewohnt war die Situation anfangs für ihn: "Zuerst war es ein wenig komisch, da ich ein 'Zaragocista" bin und nie für einen anderen Klub gespielt habe " erst recht nicht im Ausland. Aber letztlich habe ich mich entschieden und bereue nichts."



"Carvajal ein gutes Beispiel"


Seinen Wechsel nach Frankfurt verglich er mit der Entscheidung eines Real-Verteidigers, in die Bundesliga zu wechseln: "Dani Carvajal ist ein gutes Beispiel, wie ein Jugendspieler verliehen wurde, bei Bayer Leverkusen überzeugte und dafür belohnt wurde." Nach einer Saison in Leverkusen zogen die Hauptstädter die Rückkauf-Option für den Rechtsverteidiger, der heute zu den besten der Welt gehört.

Nachdem sich Vallejo kurz nach seinem Wechsel am Oberschenkel verletzte, gehört er mittlerweile zur Stammelf des Trainers. "Niko Kovac, ist fordernd, aber auch nah an den Spielern dran", sagte Vallejo über sein Umfeld bei der Eintracht. "Die Atmosphäre in der Umkleide ist sehr gut. Die Bundesliga ist sehr wettbewerbsfähig. Es gibt jederzeit Übergänge von Angriff und Defensive. Zudem ist die Atmosphäre gewaltig", erklärte er. 

zu "Eintracht Frankfurt-Verteidiger Jesus Vallejo: 'Ich bereue nichts'"
0 Kommentare
Weitere Bundesliga Top News
22.02. 19:22
Fußball | Bundesliga
spox
Stürmer Nils Petersen hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten SC Freiburg verlängert. Über die Laufzeit machten die Breisgauer wie gewohnt keine... weiter Logo
22.02. 18:55
Fußball | Bundesliga
spox
Torjäger Simon Terodde ist am Donnerstag beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln ins Mannschaftstraining zurückgekehrt und steht dem Tabellenletzten für die Partie bei RB Leipzig am... weiter Logo
22.02. 16:21
Fußball | Bundesliga
spox
Nach einem Verkehrsunfall in der Nacht zu Donnerstag ermittelt die Polizei gegen Mittelfeldspieler Vasilije Janjicic (19) vom Hamburger SV . weiter Logo

Top News Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
International
Handball
Formel1
US-Sport
Tennis
Golf
Eishockey
DFB-Team